Diablo 3 Goblins farmen: Farm-Routen für Pets und Flügel in Season 10

Wir zeigen Euch Farm-Routen, wo Ihr hohe Chancen auf Menagerist- und Regenbogen-Goblins habt, die Pets oder Flügel in Diablo 3 (2.5.0) fallen lassen.

Goblins in Diablo 3 haben, je nach Typ, spezielle Beute für Euch. Die Blut-Goblins belohnen Euch mit Blutsplittern, Juwelenhorter lassen nach dem Tod viele Edelsteine für Euch fallen. Besonders beliebt sind Menagerist-Goblins, denn diese lassen die beliebten Gefährten für Euch fallen, die auf Euren Abenteuern Gold für Euch einsammeln. In diesem Artikel zeigen wir Euch, wo Ihr viele Goblins findet und welche Route sich deshalb gut dafür eignet, die Regenbogen-Flügel oder Pets zu farmen.

Farm-Routen für Menagerist- und Regenbogen-Goblins – Patch 2.5.0

Wenn Ihr Euch an diese Route haltet, habt Ihr die Chance auf viele Goblins. Der Youtuber Bluddshed hat diese Route in einem Guide erklärt und für besonderes effektiv befunden, nachdem er unterschiedliche Routen ausprobierte.

Die Häufigkeit bestimmter Goblins hat nichts mit der Schwierigkeit Eures Spiels zu tun. Die Chance auf einen Goblin-Spawn ist auf Qual I genauso hoch wie auf Qual X. Jedoch macht sich die Schwierigkeit bei Loot wie Blutsplittern oder Handwerksmaterialien bemerkbar. Seid Ihr also nur auf der Suche nach kosmetischen Items, könnt Ihr eine Schwierigkeitsstufe wählen, auf der Ihr bequem „Speedfarmen“ könnt.

Es ist empfehlenswert, Eure Sound-Effekte aufzudrehen. Dadurch könnt Ihr die Goblins hören, wenn sie in Eurer Nähe sind. Geht dazu in die Spiele-Optionen, klickt auf Sound und erhöht dort „Soundeffektlautstärke“.

Farmroute in Akt 1Diablo 3 Akt 1

  • Akt 1 – Nördliches Hochland / Northern Highlands: Hier habt Ihr die Chance auf einen Goblin im unteren und oberen Bereich der Karte. Haltet direkt um den Teleport-Punkt Ausschau nach einem Goblin und lauft anschließend zum oberen Bereich und dort die Treppen nach oben. Auch in dieser Zone lauft Ihr einmal großräumig im Kreis, um eventuelle Goblins zu sehen oder zumindest am Sound-Effekt zu erkennen.Goblins Akt 1 Nördlich
  • Akt 1 – Südliches Hochland / Southern Highlands: Vom Teleportpunkt aus lauft Ihr über die Brücke und macht Euch auf die Suche nach der Höhle des Mondclans. In der Höhle habt Ihr jeweils auf der ersten und zweiten Ebene die Chance auf einen Goblin. Sucht also unbedingt beide Ebenen ab, wenn Ihr dort seid.
  • Akt 1 – Die königlichen Krypten / Royal Cripts: Hier solltet Ihr einmal die komplette Ebene bis zum Eingang des Skelett-König absuchen.
  • Akt 1 – Kathedrale Ebene 2 / Cathedral 2: Sucht hier Leoric’s Korridor / Leoric’s Passage, der sich in den meisten Fällen in der Nähe des Teleport-Punkts befindet. Sucht auf dieser Ebene nach einem Goblin. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr noch die ganze Kathedrale absuchen, wenn Ihr sowieso schon vor Ort seid. Anschließend habt Ihr die Route für Akt 1 abgeschlossen und macht in Akt 2 weiter.

Farmroute in Akt 2Diablo 3 Akt 2

  • Akt 2 – Die Stadt Caldeum / City of Caldeum: Vom Teleportpunkt begebt Ihr Euch direkt in die Kanalisation. Durchsucht dort die erste Ebene und portet Euch anschließend zum nächsten Punkt.
  • Akt 2 – Uralte Wasserstraße / Ancient Waterway: Dort fokussiert Ihr Euch auf die westlichen und östlichen Kanäle. Durchsucht in beiden Kanälen beide Ebenen. Also westlicher Kanal Ebene 1 und 2 sowie östlicher Kanal Ebene 1 und 2. Habt Ihr beide Kanäle durchsucht, geht es in Akt 3 weiter.

Farmroute in Akt 3Diablo 3 Akt 3

  • Akt 3 – Turm der Verdammten / Tower of the damned: Angekommen in der ersten Ebene lauft Ihr dort einmal im Kreis die Ebene ab. Wer auf Geschwindigkeit aus ist, sollte sich danach zum nächsten Wegpunkt porten. Habt Ihr 1-2 Minuten übrig, begebt Ihr Euch auch noch auf Ebene 2 und 3 und sucht dort nach den begehrten Goblins.
  • Akt 3 – Turm der Verfluchten / Tower of the cursed: Hier gilt das gleiche Prinzip wie im Turm der Verdammten. Seid Ihr auf Geschwindigkeit aus, sucht Ihr nur in Ebene 1. Habt Ihr noch Zeit übrig, sucht auch in der 2. Ebene.

Akt 4 wird in diesem Beispiel wegen zu geringer Effizienz übersprungen – Wer die Falcon-Wings sucht, teleportiert sich in die Gärten der Hoffnung (Ebene 1). Diese Flügel gibt es in einer seltenen Kiste, die zufällig spawnt. Mehr Informationen, wie Ihr diese Flügel findet, haben wir in unserem Diablo 3 Flügel Guide.Diablo 3 Akt 4

Farmroute in Akt 5Diablo 3 Akt 5

  • Akt 5 – Festung des Wahnsinns / Pandemonium Fortress – Ebene 1: Diese Ebene hat ein interessantes Spawn-Verhalten. Wer hier einen Goblin findet, hat eine besonders hohe Chance, auch einen zweiten Goblin zu finden. Sucht also nach dem ersten Fund die komplette Ebene und jede noch so kleine Ecke ab.

Jetzt zum Test für den Necromancer in Diablo 3 anmelden und noch vor allen anderen spielen

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.