Diablo 3: Bannwelle bereinigt Spitze der Rangliste von Season 9

Blizzard ist es sehr wichtig, das es während der Seasons des Hack ’n Slays Diablo 3 fair zugeht. Daher findet allem Anschein nach derzeit in den USA eine Bannwelle statt, welche die Rangliste der aktuellen Season 9 bereinigen soll.

Aufgrund der Tatsache, dass Spieler derzeit mit steigendem Paragonlevel in Diablo 3 deutlich zu viel Bonus auf das Hauptattribut ihrer Klasse erhalten und damit auch der Schaden, den sie machen, enorm steigt, hat sich ein Bot-Problem im Spiel entwickelt. Botten ist durch dieses System nun noch beliebter geworden, als es vorher ohnehin schon war.

Denn so bekommt man als Spieler eine einfache Möglichkeit, sich zu den oberen Plätzen der Rangliste vorzukämpfen. Das ist aber nicht Sinn der Sache.

Diablo Setportal VorschauCheatern geht es an den Kragen, wenn sie den oben auf der Rangliste stehen

Wie die Website Troupster berichtet, findet derzeit eine Bannwelle statt, mit welcher Blizzard die Rangliste der Season 9 von Diablo 3 bereinigen möchte. Mindestens 13 Spieler soll es bisher erwischt haben – Spieler, die an der Spitze der 4-Mann-Leaderboards standen. Allerdings ist das momentan nur in den USA der Fall.

Das Problem besteht aber auch in der europäischen und asiatischen Version. Ob Blizzard hier auch so vorgehen wird, ist momentan nicht zu sagen, man kann aber eigentlich davon ausgehen. Sinnvoll wäre es aber auch, sich des Kernproblems anzunehmen und das Paragonsystem zu überarbeiten, sodass es nicht mehr auf die genannte Weise ausgenutzt werden kann.

Season 10 steht steht schon in den Startlöchern

Diablo 3 XboxEventuell plant Blizzard ja so etwas für die kommende Season 10. Denn diese befindet sich derzeit schon in Vorbereitung und kann auf dem Testrealm von Diablo 3 inklusive des kommenden Patch 2.5.0 getestet werden.

Wie Blizzard Cheater erkennt, bleibt weiterhin ein Geheimnis, die Sperren werden aber wohl händisch durchgeführt, was darauf schließen lässt, dass die Accounts wirklich vorher überprüft werden. Das deutet nicht auf eine automatisierte Software hin. Es ist aber auf alle Fälle gut, dass Blizzard gegen Cheater in Diablo 3 vorgeht.

Weitere Artikel zu Diablo 3:

Diablo 3: Start Season 10, Ende Season 9 und das Euternasie-Event

Diablo 3: Neuer Versuch – Archaische Items in Patch 2.5.0 geändert

Autor(in)
Quelle(n): Troupster
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.