Blizzard hört auf die Spieler – Änderungen am PTR von Diablo 3

Der neue Patch 2.6.1 für Diablo 3 ist auf dem Testserver seit einigen Tagen verfügbar. Nun hat Blizzard erste Anpassungen auf Basis des Spieler-Feedbacks vorgenommen. 

Blizzard will mit dem neuen Patch die schwächeren Klassen und Sets stärker machen, damit die Spieler mit möglichst vielen Builds experimentieren können. So hat der Barbar umfangreiche Buffs auf Sets und legendäre Ausrüstungsgegenstände spendiert bekommen, auch die eher ungeliebten Sets der anderen Klassen sind verstärkt worden.

Nun gibt es ein taufrisches Update zum Patch auf dem PTR, welches sich stark an den Rückmeldungen der Tester orientiert. Neben den Bereinigungen von Bugs, die Spieler gemeldet haben, wurden erneut schwächere Sets angefasst und geändert. Wir haben die Einzelheiten für Euch.

Änderungen an den Klassenfähigkeiten

Die Fertigkeiten des Zauberers wurden im neuen Patch bisher nicht berücksichtigt. Dies ändert sich mit dem neuen Update. So wurde die Rune Frostsphäre der Fertigkeit Arkane Kugel bedeutend verbessert. Statt 393% richtet die Rune nun 950% Waffenschaden an. Ein gewaltiger Buff.

Änderungen an den Sets

Hier hat Blizzard erneut größere Anpassungen vorgenommen. So wurde das “Zorn der Ödlande”-Set vom Barbaren noch stärker gemacht. Bisher habt Ihr 50% weniger Schaden einstecken müssen, solange Ihr die Fähigkeit Wirbelwind nutzt. Dieser Buff hält nun länger an, nämlich bis zu 3 Sekunden nach der Nutzung von Wirbelwind.

Diablo 3 Witchdoctor
Quelle: Battle.net – Fankunst

Auch das Akhan-Set des Kreuzritters, welches bisher nicht in der Meta glänzte, wird weiter verbessert. Neben dem Buff auf den Schaden wird die Schadensreduktion weiter erhöht, von vorher 20% auf nun 50%.

Die größte Änderung hat das Kreuzritter-Set Dornen des Ansuchers erfahren. Die Erhöhung des Dornenschadens nach der Benutzung von Bestrafen oder Schlitzen wurde von 115% auf 70% reduziert.

Hinweis: Es gibt aktuell noch einen Bug auf dem PTR, der dazu führt, dass der Schaden lediglich um 35% erhöht wird, und nicht um 70%.

Der Schadensbuff beim Ausrüsten des kompletten Sets wurde hingegen noch einmal stark erhöht. So trefft Ihr den ersten Gegner mit Bestrafen oder Schlitzen mit nunmehr 2.500% Dornenschaden statt vorher 1.600%.

Diablo 3 Legendaries 2

Der Dämonenjäger soll nun auch mit Set Natalyas Rache glänzen können. Nach dem Auslösen der Fertigkeit Rache richtet Ihr nun 2.500% mehr Schaden an (vorher 750%).

Üblicherweise werden solch umfangreiche Patches erst nach der laufenden Season in den produktiven Spielbetrieb übernommen. Man kann mit dem Update 2.6.1 also frühestens im November rechnen.

Was haltet Ihr von den vorgestellten Änderungen? Wird sich die aktuelle Meta entscheidend verändern? Schreibt es uns in die Kommentare.


Interessant: Seht hier die größten Veränderungen im Patch 2.6.1.

Quelle(n): Blizzard
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Christian Barth

Wird Zeit das endlich mal das SWK-Set vom Monk verstärkt wird. Seit einigen Seasons das schwächste Set. Und Shenlong oder Inna macht einfach keinen Bock.

Maik Bruchmüller

wer spielt denn noch d3 poe ist um weiten besser und größer 🙂

Klaphood

Zum Beispiel jemand, dem technische Qualität wichtiger ist als inhaltliche Quantität.

Stichworte: OOS, Animationen der Skills, Charaktermodelle, Kamerafunktionen (Flickerstrike). Alles Bereiche, die (bis auf OOS) seit JAHREN nicht verbessert wurden. Da überzeugen mich auch 23 neue Akte nicht, wenn ich nach 5 Minuten Flicker Strike fast kotzen muss, obwohl jedes Drecksgame aus den 90ern verzögerte Kamerabewegung als Option anbieten kann.

Maik Bruchmüller

ich bleib dabei d3 kann da bei weiten nicht mithallten alein das skillsystem was bei d3 eigendlich überhauptnicht vorhanden ist dann die atmosphäre und die mmo inhalte, mann trift einfach jeden in den städten ohne in einer gruppe sein zu müssen gilden, hausing alles da und viel mehr d3 ist mehr was für kinder

SuperGamerNerd

jeah poe pay to win

Original Gast Chris

so einen schwachsinn habe ich noch nie gehört.

Gaburias Myucheu

SuperGamerNerd Lerne doch erstmal was “Pay to Win” bedeutet bevor du so ein Müll labberst *Facepalm Over 9000 (Und nein ich Spiel kein PoE weil es das nicht auf Deutsch gibt aber selbst ich weiß das es nicht P2W ist)

cortees

Warum können wir nicht einfach froh drüber sein, dass es mit PoE und MU-Legend nun sehr gute Alternativen zu Diablo gibt? So kann nun jeder das Spiel wählen, dass am besten zu seinen Vorlieben passt und alle könnten wir happy damit sein…

Aber nein, ein paar Oberschlaue müssen nun Grabenkämpfe beginnen; nützen jede sich bietende Möglichkeit “ihr” Spiel zu bejubeln und Andersdenkende abzuwatschen. Ist das wirklich notwendig? Ich denke nicht …

Novastone

Und natürlich spielt es keine Rolle das PoE kostenlos ist *ironie aus*

Houseing… wofür in einem Hack & Slay????????
Bei so nem Spielprinzip braucht man keine Gilden.

Des bringt mir sehr viel jeden in Städten zu treffen… wofür soll ich jeden Pleb sehen mit dem ich eh nicht spiele??

Was bringen (übertrieben) 10000 skills wenn man effectiv max 10-12 einsetzt??

Zu PoE: Habe es für 1 Stunde gespielt und es als sterbenslangweilig befunden. Gebe ihn ab heute auf der Xbox ne neue Chance, aber bleibe dennoch weiterhin hauptsächlich bei D3.

Es gibt keine wirklichen Gründe für PoE.

Maik Bruchmüller
Vanryth xo

was laberst du eigentlich für eine gülle? schon mal was von immersion gehört? diversity? nein? war mir klar.
du klingst wie ein 0815 noob der das spiel 1H zockt (was auch noch stimmt LMAO) und beim ersten boss abnippelt, oder sein kopf explodiert weil er den skilltree sieht… LUL
du bist der wahre pleb hier, kkthxbye

FreshPrince

Anscheinend aber langweilig genug dass die poe fanboys lieber in d3 news Posten, die sie offenbar auch lesen und neidisch werden lassen.
Nettes Eigentor, hab gut gelacht 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x