Devilian: Alpha gestartet – für Freunde, Familie und Founder, die 150€ bezahlen

Das Action-MMO in bester Hack&Slay-Manier Devilian geht in die Alpha-Phase. Mitmachen können Familie, Freunde – und alle, die sich eingekauft haben.

Werde ein Freund – für nur 150$!

https://www.youtube.com/watch?v=PoxB7dwNgjw

Wer genug vom ewigen Warten auf Devilian hat, der kann seinem Spieltrieb endlich nachgehen. Seit einigen Tagen ist die Friends&Family-Alpha gestartet, zu der nur ausgewählte Personen Zugriff haben. Solltet Ihr nicht zu den glücklichen Auserwählten von Trion gehören, schaut Ihr leider in die Röhre – es sei denn, Eure Geldbörse ist gut gefüllt. Entscheiden sich die Spieler zum Kauf eines Gründerpakets, erhalten sie ebenfalls Zugang zur aktuellen Alphaphase, allerdings nur, wenn auf das teuerste Angebot zurückgegriffen wird. Das Obsidian-Paket kostet stolze 150 $ – wer das Geld übrig hat und das Spiel kaum noch erwarten kann, der sollte zuschlagen. Alle anderen gedulden sich lieber noch ein wenig, bis sie das Spiel mit dem inneren Teufel selbst ausprobieren können.

Letzten Endes wird Devilian kostenlos sein – also Free2Play – und damit allen willigen Spielern zur Verfügung stehen.

Quelle(n): pcgamesn.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
F2P-Nerd

Trion Worlds sollte wirklich bei eigenen Titeln bleiben.
Als Publisher …. naja ^^

Bodicore

Naja das Game interessiert mich grundsätzlich schon und ich würd ja auch die 150euro zahlen ohne mit der Wimper zu zucken, nur halt nicht an Trion die habens mit Archage so richtig verkackt bei mir… Der einzige Grund das ich jemals wieder ein Spiel von denen in Betracht ziehen würde nennt sich Rift.

Nomad

Was mit ArcheAge geklappt hat, wird sicher hier auch klappen.
Viel Spaß !

ElFranco

Wer mal reinschauen will kann ja die Thai Version spielen. Ist teils ins English. Hatte bis Level 20 keine Probleme zu folgen. Geht ohne VPN und ist kostenlos. Download ist etwas langsam.

http://www.dv.in.th/home/

Koronus

Weil das Chinesen sind. Für die ist Drizzt bloß eine Cashcow, denn die haben nie wirklich die Begeisterung für D&D oder Star Trek kennen gelernt.

Gerd Schuhmann

Meinst Perfect World? Das ist ein chinesischer Publisher. Ich glaub nicht, dass an Neverwinter oder Star Trek Online wirklich Chinesen arbeiten.

Also bei Star Trek Online weiß ich, dass da viele große Trekkis dransitzen. Dass hat glaub ich auch noch keiner STO vorgeworfen, dass die nicht Star-Trek-Fans sind.

Da geht’s dann um andere Sachen.

Bei Neverwinter arbeiten sie eng mit den Wizards of the Coast zusammen … da finde ich auch nicht, dass man da was vorwerfen kann. In Richtung „Begeisterung für die Lizenz.“

Koronus

Das soll nicht anmaßend sein aber kannst du mir eine bessere Erklärung liefern, warum alle PW so teuer sind?

Gerd Schuhmann

Ich weiß nicht, aber ich glaub mangelnde Begeisterung ist kein Grund.

Bei White Dwarf ist man glaub ich ein riesen Fan von den eigenen Sachen. Trotzdem sind die Miniaturen und Kampagnenbücher wahnsinnig teuer in Relation.

Ist halt nen Geschäftsmodell. Wobei ich STO nicht sehr teuer finde.

Rico

Niemals würde ich mich in ein Spiel einkaufen!!!

Koronus

Das fast kannst du streichen weil es das nämlich ist. Die Pakete bauen nämlich nicht auf einander auf sondern sind separat was bedeutet, wenn man den Inhalt aus allen haben möchte, muss man wenn ich mich richtig erinnere, um die 300€ ausgeben.

Koronus

Erinnert mich an die Neverwinter „Gründer“ Pakete die noch immer angeboten werden, wovon das teuerste etwas um die 200€ kostet

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x