Destiny: Mit Lichtpartikeln Waffen leveln; der Schwert-Hype hält an – und die vergessenen Artefakte

Gestern lief bei Destiny ein Live-Stream als Enthüllungs-Veranstaltung zu „König der Besessenen.“ Zwei Infos hat man vergessen und nachgereicht.

55 Minuten ging der Live-Stream gestern, in dem Bungie-Entwickler über das Jahr Zwei in Destiny erzählten (wir berichteten). Offenbar haben sie in der Aufregung zwei Informationen vergessen, die Game Director Luke Smith nun über Twitter nachreichte.

  • Zum einen hat man die „Artefakte“ nicht gezeigt, obwohl man das eigentlich wollte. Artefakte sind eine neue Art von Ausrüstungsgegenstand. Die wird man nur mit Level 40, dem Höchst-Level, tragen können. Die Artefakte sollen im nächsten Stream gezeigt werden.
  • Zum anderen rückt Smith die Information raus, dass Lichtpartikel genutzt werden können, um Waffen zu leveln. Also wahrscheinlich, um sie aufzuwerten, einzelne Upgrade-Knoten freizuschalten.
Destiny Taken King Legendary Engram
Kryptarch wird legendäre Engramme verkaufen.

Weitere Infos von Smith, die er klar stellen wollte:

  • Es gibt kein Cap bei der neuen Währung, den legendären Marken. Keine Beschränkung, wie viele von ihnen man in der Woche verdienen kann. Gleichzeitig „besitzen“ kann man allerdings nur 200, dann muss man sie ausgeben.
  • Spieler können gleichzeitig Schmelztiegel/Vorhut-Ruf UND Ruf für eine der drei Fraktionen (Toter Orbit, Neue Monarchie, Kriegskult der Zukunft) sammeln
  • Nur legendäre Waffen und Rüstungen aus Jahr 2 zerlegen sich in die legendären Marken, legendäre Gegenstände aus dem Jahr 1 in Destiny geben die gleichen Materialien, wie jetzt, wenn sie zerlegt werden.

Bei den Destiny-Fans drehen sich die großen Diskussionen 15 Stunden nach Ende des Streams noch immer um die exotischen Waffen und Rüstungen. Welche schaffen es aus Jahr 1 in Jahr 2 und was passiert mit dem Rest? Wie hoch wird man die aufwerten können, werden sie noch nützlich sein?

Und die Bilder von Schwertern, die im Stream zu sehen waren, auf die man aber nicht einging, lösen weiterhin einen kleinen Schwert-Hype aus. Da diskutiert man schon, ob das eine „wirkliche neue Waffengattung“ wird oder so wie mit Pistolen, eine mit nur ganz wenigen Items. Ob das eine schwere Waffe wird, wie es im Spiel funktioniert mit Munition und vieles mehr … Darüber weiß man offiziell noch nichts. Bungie hat das Wort „Schwert“ noch nicht in den Mund genommen.

Sword-Destiny
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
120 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gerd Schuhmann

Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke nur beim Wechsel

wingmaster2001

Ist der Digitalinhalt mit den drei Klassenspezifische Gesten überhaupt im store?
Dort steht immer noch „Nur Paket“ im xbox store

v AmNesiA v

Was ich mich die ganze Zeit frage ist: Was passiert mit denen, die sich die TTK Erweiterung nicht holen? Wie wirkt sich das auf deren Ausrüstungen und normalen Strikeplaylists, alten Raids etc. aus? Bekommt man dann trotzdem Zugang zu den neuen Waffen und Rüstungsteilen entweder als Drop in nem Strike oder von den Händlern?
Und wenn nicht, sind diese Leute dann komplett unterlevelt und können mach ner Weile praktisch nix mehr im PvE machen außer Patroullie? 😉
Gerd, weißt Du da was?

Gerd Schuhmann

Nein, keine Ahnung.

v AmNesiA v

Ok, danke für die schnelle Antwort.
Gab es dazu noch gar keine Äußerungen? Auch nicht in dem riesigen Game Informer Artikel? 🙁
Ich werd mir TTK holen, aber es gibt bestimmt auch ganz viele, die es bestimmt nicht machen werden denke ich…

Gerd Schuhmann

Nein, Game Informer hat gesagt, dass das z.B. was ist, über das Bungie nicht gesprochen hat.

v AmNesiA v

Wenn die das nicht angesprochen haben, dann bestimmt nur, weil man ohne Erweiterung auch Zugriff auf die Items bekommt, nur eben nicht die neuen Missionen/Strikes/Raids etc.
Wenn die das jetzt sagen würden, dann würden es bestimmt erst einmal weniger Leute vorbestellen. 😉
Ist halt wieder ein finanziell taktischer Schachzug von Bungie, um mehr Kohle mit TTK im Vorfeld reinzuspülen, da Leute sonst Angst haben benachteiligt zu sein (wegen Ausrüstung, nicht den fehlenden Strikes/Raids/Missionen etc.) wenn man es nicht holt.
Mal schauen… 🙂
Mein Geld bekommen die trotzdem in den Monitor geworfen, da ich Destiny extrem gut finde und mich auf TTK freue… 😉

Izzy the Cat

Eine Frage: Was war jetz von wegen „zerlegt nix bis ihr den Stream gesehen habt?“
In welcher Hinsicht sind wir da jetzt schlauer?

ZeRo

das frag ich mich auch.
Deej sagte ja dann auch noch, zerlege nix bevor du nicht am 15.09 TTK gespielt hast….

Izzy the Cat

Kaykay dacht schon ich hätte was verpasst xD
Btw Ich will so ein Schwert 🙂

Christian Schmidt

meine Geliebte Fatebringer werde ich nicht Zerlegen egal wie viele DLCs und Levelcaps auf mich zukommen, die Waffe ist und bleibt einmalig.

v AmNesiA v

Also die müssen die alten Raids doch auch auf dieses neue Levelsystem umstellen. Geht ja gar nicht anders. Man kann dann die jetzt schon im Besitz befindlichen legendären Items nicht aufwerten, aber was soll denn dann bei den alten Raids droppen? Waffen, die man praktisch nicht mehr braucht? Bestimmt nicht! Aufleveln alter Waffen geht nicht, aber eben eine neue im Raid gedroppt zu bekommen. Heißt, wir müssen dann einfach wieder die Waffen neu erspielen und auf Lootglück hoffen. Alles andere macht keinen Sinn. Sonst wären alle alten Raids komplett überflüssig. Das kann nicht im Sinne von Bungie sein… Also denke ich, dass die alten Raidwaffen einfach mit den neuen Werten droppen werden und leicht verändert werden…

Gerd Schuhmann

Man kann dann die jetzt schon im Besitz befindlichen legendären Items nicht aufwerten, aber was soll denn dann bei den alten Raids droppen? Waffen, die man praktisch nicht mehr braucht? Bestimmt nicht!
—–
Warum denn „Bestimmt nicht?“ – Genau so ist es üblich.

v AmNesiA v

Wieso? Ich konnte doch die Fatebringer und die Crota Waffen jetzt auch auf den aktuellen Maximalwert bringen.
Es macht keinen Sinn, im Raid Loot zu bekommen, die man nicht auf irgendeine Weise wettbewerbsfähig machen kann. Schliesslich gelten die Raids als wichtiges Element in Destiny. Soll die gläserne Kammer, Crota und das Gefängnis für alle uninteressant werden, obwohl da viel Arbeit und Geld in die Entwicklung gesteckt wurde? Bestimmt nicht!! 😉
Man muss die Waffen eben neu erspielen und kann die alten die man schon hat halt nicht aufleveln.

Gerd Schuhmann

Soll die gläserne Kammer, Crota und das Gefängnis für alle uninteressant werden, obwohl da viel Arbeit und Geld in die Entwicklung gesteckt wurde? Bestimmt nicht!! 😉
——
So ist es in jedem anderen Spiel auch.

Erwarte das nicht. Du wirst zu 95% enttäuscht werden. Es gibt noch keinen Mini-Hinweis in diese Richtung und du reimst dir gerade zu Recht, warum es unbedingt so sein muss.

Einfaches Gegenargument: Wenn’s so wäre, hätten sie das schon gesagt als Verkaufsargument.

Es ist in keinem anderen Spiel so wie du folgerst, dass es überall sein müsste : WoW hat irgendwie 40 Raids und 37 davon sind völlig egal. 2 „gehen noch so“ und 1 ist interessant.

Die haben alles aufgezählt, was an neuem Content kommt. Wenn sie die alten Raids überarbeitet hätten oder es dort neuen Loot gäbe, hätten sie das wahrscheinlich vor Wochen und Monaten gesagt.

Darauf zu hoffen ist echt, da wird höchstwahrscheinlich in einer Enttäuschung münden.

marty

Das heißt, mit den neuen Waffen und dem neuen Max.Level wäre die Gläserne Kammer dann um einiges leichter zu spielen?? – oder denkst du, sie sperren die Kammer?

Gerd Schuhmann

Vielleicht deckeln sie den Schaden ja.

marty

Okay, ist natürlich auch eine Alternative.
Danke!

Kn3ipenAlki

Kann man den nun noch irgendwas sinnvolles, was in ttk zu nutzen ist, machen? =D

ZeRo

ja, steiger deinen ruf bei vorhut, schmelztiegel und 2 fraktionen bis kurz vor einem rangaufstieg.

greetz

Kn3ipenAlki

nichts weiter? =D damit bin ich ja heute fertig ..

Es war doch auch mal die Rede von Klassespezifischen Waffen oder? Da wär ich mal gespannt, was das wird… wohmöglich kommt das in den Artefakt-Slot?

NV

Was mich interessiert ist, ob Xur teurer wird oder neue Währungen verlangt. Als HdW kam habe ich mir 5 Helmengramme geholt und glücklicherweise alle 3 neuen Exos dringehabt. Die anderen Exorüstungen interessierten mich eher weniger und Waffen neu würgeln brauchte ich bisher auch nicht. Dann konnte.man ja noch beim Speaker umtauschen und nun habe 702 Lichtpartikel. Wenn ich mir dann Exoengramme hole, steige ich nicht nur extrem beim Kryptarchen auf, sondern hab auch einiges an neuer Rüstung.

Gerd Schuhmann

Das kann gut sein, dass der neue Währungen verlangt, ja. Gibt dazu noch keine Infos.

m.fenix

ich habe ungefähr 800 Lichpartikel verballert, um die drei helme zu bekommen 🙂 Ich fände es aber besser, wenn man die nicht wieder sofort bekommen kann, sondern wirklich erspielen muss.

????‍♂️ | SpaceEse

Nachdem er beim Gjallar-Weekend so viel Münzen geschäffelt hat, kannste froh sein, wenn er überhaupt noch ein Mal auftaucht^^

Jan-Bmann

Würde mich nicht wundern wenn das sein Abschiedsgeschenk war 😛

????‍♂️ | SpaceEse

Hab ich mir auch schon gedacht, iwo hatte ich auch gelesen, dass seltsame Münzen abgeschafft werden… also wer weiß…

KingK

Das täuscht. Die Inflation hinterlässt auch bei Xur ihre Spuren. Er wurde wohl kürzlich auf der Reeperbahn beim Aufbessern seines Taschengelds gesichtet^^

????‍♂️ | SpaceEse

Interessante Vorstelleung bei den ganzen Tentakeln im Gesicht 🙂

KingK

Er hat seine Fanbase in der Frauenwelt. Geht zwar schon in die Fetischrichtung, aber jedem das seine:)

????‍♂️ | SpaceEse

Fifty Shades of Strange Coins?

KingK

Gruselig, oder?

Fichtenelch3000

EDIT: Nach ausführlicher Diskussion hier bin ich mir meiner Sache mehr als unsicher. Bitte beim Lesen berücksichtigen, dass das geschrieben mit höchster Vorsicht zu geniessen ist! Ich bin kein MMOler und hab mir das nur versucht zu erklären, was da gestern auf uns eingeprasselt ist. Wie nah die Rechnung an der Wirklichkeit ist, zeigt sich dann wohl spätestens am 15.09. Besten Dank für die MMO Lehrstunde!! 🙂 /EDIT

Ich glaube die Themen Exotics und Year One Waffen werden dramatisiert:

Es wurde doch gesagt, dass ALLE Waffen ihre Basiswerte behalten, man sich also nicht von den „neuen“ Werten erschrecken lassen soll, da diese nur angeapsst wurden, um alle Gegenstände in Einklang zu bringen.

Man hat gestern gesehen, dass man seinen Char aus 8 (mit dem Artefakt dann 9) Items zusammenstellen kann. Jedes dieser Items hat ein Light Level. Alte Year One Waffen werden runtergewertet auf 160 Light. Wir haben Legendäre Items gesehen, die vermutlich Year 2 waren und Light 280 haben. So!

Wenn man jetzt alle 8 Items mit einem jeweiligen Lightwert von 280 hat, hat man als Schnitt auch einen Gesamtwert von 280 Light, der zusätzlich auf das eigentliche Char-Level gesetzt wird, und quasi noch mal ein Wenig Defense und Attack pushed. Wie wichtig dieses separate Light Level am Ende ist, muss sich natürlich erst zeigen.

ABER: Ersetzen wir im oben genannten Beispiel nun mal die Heavy Year 2 Weapon mit Light Level 280 durch unser geliebtes Ballerhorn mit einem Light Level von 160, erhalten wir einen Gesamtlightwert von ca. 265 Light. Dadurch wird das Light Level um gerade mal 5 % verringert, was, wenn die Rechnung linear ist, nicht so ein grosser Unterschied ist.

Außerdem hat Green doch gesagt, dass jedes Mal, wenn ein Year 1 Exotic zu einem Year 2 Exotic gepushed wird, wir auch diesen Blueprint direkt bekommen, wenn wir die Year 1 Variante haben. Das lässt mich vermuten, dass die Exotics nach und nach angepasst werden (könnten).

Das Spiel wird halt viel „einfacher“ was die Mechaniken betrifft und jeder, der einfach nur Zeit in irgendeiner Form mit dem Spiel verbringt, wird früher oder später das Max-Level von 40 erreichen. Für die Veteranen bzw. Hardcore Spieler wird ab Charakterlevel 40 dann halt das Light Level interessant. Wahrscheinlich bekommt man durchs raiden und infusen etc. dann irgendwo bei Light 300+ raus. Dadurch kann sich dann der Hardcore Gamer immer noch von einem Level 40 „Casual“ mit einem lumpigen Lightlevel von unter 200 abheben.

Das einzige was ich gestern widersprüchlich fand, war die Aussagen, dass man durch das Infusion die Individualität eines Hüters gewährleisten und jedem Spieler seine Lieblingswaffe erhalten möchte. Bei diesem Satz musste ich direkt an meinen Fatebringer denken, aber gut, dann drückt der halt mein Lightlevel runter – er wird es wert sein 😉

Warlock

Gut geschrieben, bin völlig deiner Meinung

knarz

Unterschreibe ich auch so.

NiDje

Auch absolut Deiner Meinung! Das einzige Problem ist: Deine oben beschriebene Rechnung geht für alle sog. Destiny-Optimierer nicht auf. Für die sind schon 5% unter Optimum nicht hinnehmbar. Hach, zum Glück gehöre ich nicht dazu, so kann ich weiterhin meine Fatebringer genießen. Es wird aber sicher noch viel neues Zeug kommen, das uns unsere alten schätze vergessen lässt. Habe aber immer noch die Shadow Price im Tresor, auch schon mit ätherischem Öl eingerieben. Trotzdem nicht mehr benutzt…

Fichtenelch3000

Ich hoffe natürlich auch, dass es neue Waffen geben wird, die einen dazu verleiten werden, den verlässlichen Fatebringer mal im Tresor zu lassen – meine Shadow wartet übrigens auch schon sehnsüchtig auf den Patch.

Ich meine halt nur, dass, auch wenn sie rechnerisch nicht mehr Top Tier sind, Fatebringer, Visions und Co. immer noch problemlos genutzt werden können, solange man halt das eintsprechende Charakterlevel für die jeweilige Aufgabe erfüllt – man muss halt nur eine kleine Lightlevel Einschränkung hinnehmen.

Die haben ja auch gestern so viel gezeigt, das man erst mal ausprobieren muss. Diese ganzen Perks gegen Solar, oder Steigerung von Armor, im PvP Boni gegen bestimmte Klassen – das klingt fast so, als wenn es bald gar nicht mehr EIN individuell perfektes Setup geben wird, sondern dass man sich mit vielen Items und Perks auf jeweilge Aufgaben einstellen kann. Ich finde, das klingt alles super spannend, zumindest in meinem Kopf.

hank moody

du hast stil! shadow price ist sowas von king – hoffe das aufbewahren zahlt sich mit ttk aus! wir sehen uns mit unseren 2 babys im pvp „high five“

PetraVenjIsHot

Ich hab mir die Up for anything aufgehoben, die fand ich in der Prä-AutoRifle-Nerf Ära auch total gut und voll auf meinen Spielstil abgestimmt

PetraVenjIsHot

Find ich gut deine Herangehensweise an das „Alles-ist-nutzlos“ – Gequake! Respekt

RagingSasuke

Hahaha habe auch noch meine gute alte shadow price im Lager 😉

dh

Ich denke nicht dass Bungie für Raiditems ein höheres Lichtlevel gewährt als für die Händleritems, weil sonst wieder das Problem besteht, dass alle wie Klone herumlaufen. Ich denke, dass man auf den Raiditems besondere Perks drauf hat, aber man auch durch Händleritems das max. Lichtlevel erreichen kann.

Fichtenelch3000

Beim Infusion der Suros haben sie ja gestern eine Waffe mit Lightlevel 290 „eingesogen“… „eingesaugt“? – egal. Da dachte ich sofort an Raid/Endgame Gear.

Garm

Du setzt den Angriffswert der Waffe mit Lichtlevel gleich, so einfach ist das denke ich aber nicht. Wenn das mit dem Angrifsswert noch ähnlich oder sogar gleich wie im Moment funktioniert, ist der Unterschied zwischen 160 und 280 definitiv nicht zu unterschätzen.

Aber wie groß der Unterschied letzten Endes sein wird, werden wir wohl erst am 15.09. wissen.

Fichtenelch3000

Klar, der Unterschied könnte enorm sein und dann werde ich sicher auch nur neues Zeug nutzen. Ich weiss genauso viel wie du und jeder andere hier auch, nämlich eigentlich gar nix 🙂

Ich habe es aber – wie gesagt – so verstanden, dass alle Basiswerte gleich bleiben (das sagen sie recht früh im Stream) und jede Waffe den gleichen Bums hat wie jetzt auch, aber halt zusätzlich ein Lightlevel eingeführt wird, das dann zusammengerechnet ein Gesamtlightlevel ergibt.

Du bringst da was durcheinander glaube ich… mit der Aussage, dass alle Waffen den gleichen Bumms behalten, bezieht man sich auf das „Item-squishing“

Sprich: Angriffs- und Rüstungswert schrumpfen runter mit Start von TTK, werden sich aber so anfühlen wie die momentan „höheren“ Werte.

Da ich erst vor kurzem meiner Freundin beim LvLn geholfen hab, kann ich dir definitv sagen, dass der Sprung vom 240er (um den dreh) Gewehr der Fremden auf ein Lila Scout mit 336 ENORM war… gefühlt habe ich dann doppelt so viel DMG gemacht.

Wurde ja nun auch schon paar mal erwähnt, dass du deine bisherigen Legs ganz schnell gegen neue „grüne“ & „blaue“ Items tauschen wirst, weil die einfach mehr Angriffs- bzw. Rüstungswert haben werden.

Also ich glaube man kann sich wirklich so langsam von den alten Legis verabschieden zumindest, was den ganzen Content mit „LvL-Vorteil“ angeht (PvE, Eisenbanner, Osiris).

Aber wie du schon öfter erwähnt hast, man wird erst noch sehen, wies kommt 🙂

Fichtenelch3000

Ja klar, momentan ist der Unterschied bei den Item-Werten enorm, gar keine Frage. Aber ich vermute, dass diese Zahlen der einzelnen Items einen relevanten Gesamtwert ergeben, der deine Defense und Attack pushed, also dass man sich durchaus ein nicht so starkes Item im Set gönnen kann, ohne wirklich grosse nachteile dadurch zu haben.

ich glaube, wir müssen zukünftig die Werte der Gegenstände im Gesamtkontext betrachten und nicht mehr vorderrangig individuell.

Genau das glaube ich nicht, weil siehe meine Comments oben 🙂

So ein System, wie du es beschreibst, haben wir doch momentan mit dem „Licht-LvL“

EDIT: Also momentan steigerst du dein LVL über Gear, dass wiederum erhöht dann deinen „allgemeinen“ DMG und Verteidigungs-Wert unabhänig davon, wie stark deine Rüstung oder Waffe ist

Fichtenelch3000

Momentan aber nur in der Abteilung Rüstung. Waffenwerte sind individuell.

Trotzdem richtest du als 34er mehr Schaden an als ein 32er 🙂

Fichtenelch3000

Ja richtig 😀 und genau das wird sich halt meiner Meinung durch das Zusammenfassen aller Itemwerte (Waffen, Rüstung, Ghost, Classitem) ändern.

Du hast dann ein Grundmaximallevel von 40 plus dein Lightlevel, welches sich aus der Gesamtsumme ALLER oben beschrieben Itemwerte ergibt und einen Einfluss auf deine Werte (auch Angriffswerte der Waffen) hat. Und wenn dieser Wert um 5 % abfällt, wäre das halt nicht die Welt.

ABER: du hast schon ein zwei gute Ansätze; ganz so sicher wie beim Schreiben meines Beitrages bin ich mir jetzt auch nicht mehr 😉

Ja werden wir sehen, ich meine aber schon irgendwo gelesen zu haben, dass das neue „Licht-LvL“ lediglich kosmetischer Natur sein wird, ein pendant zum Gear-Score aus anderen MMOs.

Ironik_Star

Meine ich auch gelesen zu haben.

Jyu Viole

Exakt, das lvl 40 als maximum und im PvE, Eisenbanner und Osiris der Schaden der Waffen, sowie der Defensivwert der Rüstung ( derzeit max 365) ist alles was zählt, das Lichtlevel sorgt nur noch dafür das man Spieler mit höherwertigen Waffen und Rüstungen erkennen kann

Fichtenelch3000

Ich musste jetzt doch noch mal einen Blick in den Stream werfen. Green sagt im Bezug auf das Lightlevel:

„Your light score is an average of the attack and defense values across all of your currently equipped gear. A higher light score improves both your damage output and your defense. Defense and attack combine together into an average. All contribute to making your character stronger.“

Egal wie oft ich es lese, ich komme immer wieder zu meinem obne dargestellten Rechenbeispiel.

Eine Frage, die sich mir stellt, ist dann nämlich auch: Warum sonst werden bestimmte Year One Exotics überhaupt generft? Nur wegen Vanilla und normalem PVP Content?

Wie gesagt, du und viele andere hier haben offensichtlich definitiv mehr MMO im Blut als ich, und deine Erklärungen machen auch Sinn, aber ich verstehe das immer noch so, wie eingangs geschrieben. Sorry 🙂

EDIT: Im gleichen Kontext werden ja auch die armen „Forever 29″s angesprochen. Man will dadurch weg von einem bestimmten Breakpoint und die Übergänge der Stärke des Chars geschmeidiger machen. Fehlte dir vorher ein Rüstungsteil, warst du nicht nur nicht Level 30, sondern auch deine Waffen haben im Endcontent effektiv weniger Schaden gemacht. Durch dieses neue Durchschnittsmodell kann man halt auch ein zwei Spots mit nicht so guten Sachen belegen, ohne zu große Einbussen zu haben.

Gerd Schuhmann

Man muss das abwarten, ob Light-Level nur kosmetische Natur hat oder wirklich noch „zusätzlich“ sich auf den Schaden auswirkt.

Wer besser Gear hat, wird ja auch mehr Schaden machen, aber ob’s ein reiner Meta-Wert ist oder dann noch mal Bonus bringt, wie bisher, das wird die Frage sein.

Fichtenelch3000

Ja, warten müssen wir, aber können uns die Zeit ja schön mit Spekulieren vertreiben 😉

Ich kann die Gegenargumente ja mittlerweile auch gut verstehen, das hat Hand und Fuß und scheint ja auch in anderen Spielen nicht unüblich zu sein.

Aber so grundsätzlich: ist meine Rechnung eurer Meinung nach denn völlig abwegig und unsinnig oder eventuell doch die Überlegungen wert?

Luffy

der LichtScore ist nur ein Durchschnittswert deines Gear. Mehr nicht. Der einzelne Schaden jeder Waffe oder der Rüstungswert steht ja auf dem jweiligen Teil drauf.

Gerd Schuhmann

Das denke ich auch, sicher kann man sich da aber nicht sein, denke ich.

Es war ja auch mit dem bisherigen Licht-Level so, dass es einen versteckte prozentuale Dmg-Malus gab, wenn man unter der vorgesehenen Stufe blieb.

Ich habs mir auch noch ein mal angeguckt der Satz:

„All contribute to making your character stronger.“ bezieht sich nicht aufs „Licht, sondern auf Geist + Klassenitem…

und der Satz:

„A higher light score improves both your damage output and your defense.“

Wo sagt er das denn??

Fichtenelch3000

Zwischen Minute 11 und 12; DeeJ sagt sowas, aber er sagt „Level“ nicht „Light Score“. Sorry! Mein Fehler! Boah, ich hab keinen klaren Kopf mehr, ey 😀

ZeRo

also das kannste im video sehen als er mit seinem cursor ueber den lichtwert faehrt. Da steht das dann so original dabei.
Im Streamvideo bei 3:57

greetz

Luffy

Das ist richtig.

KingK

Im IB und Osiris zählen voll aufgewertete items. Angriffswert ist wurscht! Also bezieht es sich sogar nur auf PvE, solange sie da nichts ändern.

????‍♂️ | SpaceEse

Du machst mit der Khvostov also den gleichen DMG wie mit nem 365 Automatik?

KingK

Bei den weißen Wummen bin ich unsicher. Gewehr der Fremden zB macht im IB bösen Schaden!

Ironik_Star

Ich habe das so verstanden, dass wen du sagen wir mal 280 gear in jedem slot hast, dass du dann ein Lichtlevel von 280 hast.

Sozusagen, werden die base Werte deiner Ausrüstung dein Gearscore oder wie wir es kennen Licht.

Ich denke da wird nix an Attack oder Defense erhöht, sondern es ist nur noch ein Wert der zeigt ob du schon lang spielst und dem entsprechend ein hohen Gearscore hast oder ein Kinderguardian der noch zur Legende werden muss.

Zu der Infusion, so sollen und da bin ich mir ziemlich sicher, nur Jahr 2 Waffen darüber verfügen.

Fichtenelch3000

Als Score dienen ja immer noch deine Grimore Karten, denke ich. Das Light Level wird schon eine Funktion haben – wie tragend die Rolle für den Char ist, werden wir wohl erst rausfinden müssen.

Ja, so hab ich das auch verstanden: man kann nur Year 2 Waffen infusen und auch nur Year 2 Waffen zum infusen verwenden. Und das fand ich halt widersprüchlich: auf der einen Seite geben sie uns diese Möglichkeit, klammer aber altes Gear aus.

Ich habe es auch so verstanden:

Lichtlevel = Durchschnitt der Attack+Rüstungswerte, nicht mehr und nicht weniger…

Das Lichtlevel ist also wirklich nur eine Art Gearscore, ein Indikator dafür wie stark dein Gear und dementsprechend du selbst bist.

bei WoW hast du ja auch ein „Item-LvL“ auf jedem Item, durchschnitt davon ist dann dein Gearscore.

Umso stärkere Items = umso stärker bist du = umso höher der GS

EDIT: Grimoire-Karten sagen nichts darüber aus, wie gut das Equip ist, dass du gerade trägst, sondern lediglich, wie lange du das Spiel in etwa spielst… oder wie viel Zeit du damit verbraucht hast iwelches eintöniges Zeug zu tun 😀

Fichtenelch3000

Ich kenne mich mit WoW leider gar nicht aus. Was genau bringt dir denn dein Gearscore dann? Ist das nur eine kosmetische Zahl oder hat dieser Wert auch aktiv Einfluss auf deine Angriffs- und Defensewerte?

Nein die Zahl ist rein kosmetisch, die verschieden Raids haben immer eine Mindestanforderung an Gear-Score…

Erreichst du mit deinem Gear im Durchschnitt also nicht die Mindestanforderung eines Raids, kannste da einfach nicht rein…

Da ja jetzt jeder früher oder später LvL 40 also Max-LvL sein wird, kann Bungie so den Spielern trotzdem noch mitteilen:“ Hey für diese Aktivität biste mit deinem Komplett weißen Gear eigentlich viel zu Schwach“

So oder so ähnlich…

Fichtenelch3000

Ahhhhh…. ok. Das verstehe ich – guter Einwand.

Aber dennoch bin ich recht sicher gestern verstanden zu haben, dass das Lightlevel aktiven Einfluss auf deine Werte hat, also nicht rein kosmetischer Natur ist. Und daher habe ich halt mal rumgerechnet mit altem Gear im Set 🙂

Alles ganz schön kompliziert… wir sollten echt einfach abwarten, was da auf uns zukommt 😉

KingK

Klar hat es das. Es ist ein Indikator für die Qualität deines gears. Es bestimmt zwar nicht direkt deinen Schaden, zeigt aber diesen inkl. deines Rüstungswerts zwangsläufig an. Ist schwer zu erklären.

RagingSasuke

Es zeigt schon quasi wie stark du bist bzw wie stark dein gear ist! Schlechtes gear = schwächerer Char = weniger gut oder unbrauchbar in manchen Aktivitäten . Aber deine Stärke richtet sich nicht nach dem gearscore sondern dein gearscore richtet sich eher nach deiner Stärke (in dem Fall EQ)

Ironik_Star

Sie wollen halt das man auch mal wieder Waffen farmen muss.
Ich mein, der einzige Grund für Ascending war nur, weil es keinen Raid gab.
Und wenn wir mal ehrlich sind, immer mit den gleichen Waffen rumlaufen wird irgenwann ein Problem auslösen, weil die Community mal wieder die Folgen nicht bedacht hat.
Ich mein, bis auf den Boten, Juwel und Antwort gab es keine Waffen die ich wollte um sie zu benutzen.
Und so hast du dann ein Problem geschaffen, weil dann alle nach Content schreien aber diesen geforderten Content nicht wählen, weil Fatebringer etc.

Und zum Grimoire:
Ich glaub wir können uns einig sein, das es weiterhin nix bringen wird.

Fichtenelch3000

Ich sag auch gar nicht, dass ich das schlecht finde, dass die alten Waffen etwas auf der Stecke bleiben. Ich sage nur, dass wenn man an den alten Waffen hängt, man sicher noch damit spielen kann, ohne völlig abzunooben 🙂

ZeRo

deine rechnung hat glaube ich einen haken:
es stimmt dass dein lichtlevel auf 265 sinkt wenn du deine fatebringer ausruestest, also wird dein lichtwert nur ca 5% schlechter sein.
Aber der angriffswert der fatebringer selber ist dann 160 und eine year 2 waffe hat 280, heisst also 43% weniger! Das ist dann schonmal ne Hausnummer.

Bisher war es so, dass bei den dlcs die waffen ja einen ca 10% hoeheren angriffswert bekamen und man damit dann aber einen hoeheren schaden von ca 17% austeilten. Wenn dass so bleiben wuerde, was ich jetzt nicht glaube, wuerde die fatbringer zu einer erbsenpistole verkuemmern.

greetz

Fichtenelch3000

Mh, ja… bin mir nach der ausführlichen Diskussion hier auch nicht mehr so sicher.

Mir war der Begriff „Gearscore“ auch völlig neu – bin mit MMOs nicht so recht vertraut.

Impact

Hab ich ebenso verstanden. Doch was mit dem 2. Stack passiert.. Ka

Fayt1989

Die offizielle antwort man bekommt aus diesen marken nur so ruf pakete es werdendaraus keine neuen marken das wurde aber im live stream angesprochen.Es soll so vermieden werden das Spieler die lange schon dabei sind einen mega großen vorteil gegen über den ganz neuen spieler haben damit man nichtgleich einen riesen berg Marken zum ausgeben hat. Ist auchganz ok nur die 200 Max ist ja wohl etwaswenig wenn die von 3 CVhars eingezahlt werden

gast

Der Stream war irgendwie wie eine Wahlkampfveranstaltung von Politikern, die haben viel Text runtergeleiert aber doch wenig gesagt und hinterher ist man auch nicht schlauer ????

gast

Hmm, die Idee mit den Blaupausen für Exos finde ich grundsätzlich echt gut aber das in Jahr 1 und Jahr 2 unterschieden wird und es teilweise Jahr 2 Varianten von Jahr 1 Items gibt wirkt irgendwie planlos und nicht zuende gedacht. Sollen die doch einfach alle Exos auf einem Level halten da diese doch immer das Beste auszurüstende Item für den jeweiligen Slot darstellen sollten aber wenn einige jetzt schlechter als grüne sein sollen verlieren sie doch ihren exotischen Status. Naja, mal gucken wie es letztendlich umgesetzt wird. Zumindest gehts kein Exo mehr verloren und Bungie kommt irgendwann noch drauf die wieder einheitlich anzupassen. …Bei dem Stream hat echt ein Vertreter der Community gefehlt der die Fragen stellt die die Spieler quälen ????

Luffy

War doch jemand dabei, aber der arbeitet ja auch mittlerweile für Bungie und Bungie selbst würde keine Frage zulassen, die zu viel hergibt. Das sah schon alles geplant und durchgespielt aus.

Robert "Shin" Albrecht

Du wirst mit 0 legendären Marken starten. Deine jetzigen Marken werden alle in Commendations umgewandelt. Neue legendäre Marken wirst du erst sammeln müssen.

Luffy

Soweit ich aus dem Gespräch verstanden habe, werden deine Marken umgewandelt, aber kannst halt nur 200 haben. Egal ob du nun 1200 insgesamt mit allen Charas hast.

Gerd Schuhmann

Kriegst keine legendäre Marken aus Jahr 1 Items.

Und ich bin mir gar nicht so sicher, dass aus den ersten 200 Marken legendäre Marken werden, ehrlich gesagt.

PSN: Fina-1980

Das mit den legenderen Marken versteh ich nicht… Es gibt keine begrenzung, kann aber nur 200 davon tragen… dann brauch ich ja nicht weiter farmen… zum decodieren beim kryptarchen brauch ich ja schon 135 davon laut screen.

Gerd Schuhmann

Dann sollst du sie halt ausgeben und kannst dann wieder neu farmen.

Aber es ist nicht so, dass du in der Woche nur 200 farmen kannst und dann ist vorbei. So ein Limit gibt es nicht.

sb

Würde mich aber mal wunder nehmen wie man dann die Trophäe „Erlange das Maximum der wöchentlichen Vorhut-Punkte“ noch absolvieren kann, wenn es kein Maximum mehr gibt?
Wenn dies nicht mehr geht, hat man keine Chance mehr auf die Platin-Trophäe!

????‍♂️ | SpaceEse

Vllt. ist der Trigger dafür einfach trotzdem weiterhin bei 200…

sb

Ja das könnte sein. Ansonsten hätten die echt ein Problem 😀

????‍♂️ | SpaceEse

ja könnte ansonsten wohl richtig schwer werden, die zu bekommen^^

BigFreeze25

Wieso? Du kannst sie ausgeben und dann weiter farmen.
Und in dem gestrigen Stream kostete so ziemlich alles legendäre Marken. Du wirst nun also mehr Möglichkeiten haben als bisher, die Marken auch für was sinnvolles auszugeben.

Proofed

Irgendwie war das gestern so gar nicht das Gelbe vom Ei… Vergessene Infos, viel zu viel
Zeitverschwendung um den Vault Space zu hypen, nur um dort dann gar nicht den Erwartungen gerecht zu werden… Und lustigerweise sollten diese Enthüllungsvideos Fragen klären, die bereits nach den Game Informer Artikeln teilweise geklärt waren. Stattdessen wurden fast nur neue Fragen aufgeworfen, Stichwort „Exotics“. (Arghhh!!!)
Und warum soll man nichts zerstören, wenn eh nur Year II Gear legendäre Marken abwirft?
Warum gibt es eine Blaupausen-Konsole, wenn die tatsächlich vorhandenen Waffen dann doch im Vault gelagert werden müssen? Und warum gibt es sowas nicht für Raid Waffen? Sollen die tatsächlich in der Versenkung verschwinden, so zwischen Year 2 – 10 (wenn’s gut läuft) kein Mensch mehr die Anfänge des Spiel würdigen „kann“ weil es keine Plattform dafür gibt?…Also ich war nach den Game Informer News mit auf dem Hype Train, aber seid gestern mehr enttäuscht als erfreut. Bungie-like, viel falsches gemacht. Und woher kommt eigentlich der Hype mit den Schwertern? In nem Ego-Shooter… verstehe ich nicht.

Gerd Schuhmann

Man hat gemerkt, wie gut ein Community-Vertreter dem Format tut, fand ich auch.

Yo Soy Regg †

War denn ein Vertreter da? Wenn es dieser Cozmo war, der war mehr als lahm, ich dachte die ganze Zeit, er schläft gleich ein 🙂

Gerd Schuhmann

Nee, eben drum hat man es ja gemerkt.

ZeRo

ja aber sowas von. Wenn Goth dabei gewesen waere dann haetten wir wirklich einiges mehr erfahren und es waere auch sicherlich lustiger geworden.

greetz

Gerd Schuhmann

Der hätte vor allem gefragt: Welche Exos gibt’s in einer neuen Version? Und was passiert mit dem Rest?

Das ist ja wirklich der Knackpunkt und genau dazu sagt man nix. Das find ich wirklich schräg. Das hätte man schon viel früher sagen sollen, als die Leute eh einen Hals hatten wegen „Keine Jahr 1 Legendaries in Jahr 2.“

Proofed

Ganz genau. Die müssen doch vorher gewusst haben welcher Punkt auf der Agenda welche Reaktion hervorruft. Und es sind ja immerhin noch 4 Wochen bis TTK. Da kann man noch einiges machen, oder eben nicht, aus Angst der Fortschritt ist sinnlos.

Ich gehe davon aus, Xûr hat das GHorn ausgewürfelt bekommen, Bungie sagte sich, gute Gelegenheit, jetzt rotieren wir es nicht wie die vorherigen 30 male raus sondern lassen den Spielern die Gelegenheit bis sie mit TTK dann aus dem Blickfeld verschwindet. Klar, Waffen wie Dorn und das Horn (hrhr) haben das Spiel geprägt, aber man muss sowas doch nicht zwingend unnütz machen, egal welche Exo es trifft… Ich finde das echt Banal, da wird zu Beta Zeiten gesagt, hey, stellt euch drauf ein das Alles ersetzbar sein wird, bis auf die Exos, die kriegen spezielle Namen & perks, einen richtigen Charakter, da sie euch über die ganze Zeit begleiten sollen. Und dann sowas. Das ist scheiße!

Hallo

Alles wird gut,spätestens am 15ten werden wir es sehen 😉

Luffy

Der ist nicht wirklich zum Zuge gekommen. Das ist nur ne Figur, die Bungie da hinstellt, um den Anschein zu haben, die Community wäre einem äußerst wichtig. Wenn er wirklich was zu sagen hätte, hätten sie gleich den Vault gezeigt.

Gerd Schuhmann

Der ist der neue Community-Manager, zusammen mit DeeJ. Die haben sich vorher abgesprochen mit der Vault-Sache. Das war ja hoffentlich jedem klar.

Der ist kein „Community-Vertreter“, sondern ein Angestellter Bungie.

Ich meinte: Sie brauchen wie beim letzten Mal wieder Leute von außen. Die tun dem Format gut.

Luffy

ja, genau. Er vertritt in seiner Rolle aber die Community. Das hat er damals schon im Reddit-Forum getan, wo er gearbeitet hat. Jetzt ist er eben bei bungie und soll die Rolle weiter führen, aber kommt natürlich nicht dazu, weil Bungie eben Bungie ist.

Yo Soy Regg †

Das Schwert und das Schild in einem Ego-Shooter hat es auch oft gegeben, oder?
Schwert sind immer cool, egal in welchem Spiel 🙂

CZECH__MAN_TOMAS

Ja für kinder

warlocki

ja richtig! .. In Halo 2 war es auch eine richtig verhasste Waffe – bei erwachsenen 😉
Kinder hatten ihren Spaß

Garm

Na zum Glück hast du da die Geschmackshoheit

Garm

Berechtigte Kritik zu den ganzen neu aufgeworfenen Fragen. Aber ich glaube ich muss dir das mit den Schwertern mal erklären: Schwerter sind geil… PUNKT!

Aber ernsthaft, ich denke Destiny mit seinen Rollenspielelementen hat sicher viele Spieler aus diesem Genre gelockt (wie auch Borderlands schon), und ich vermute, dass eben diese Leute es klasse finden wenn sie plötzlich auf ein Schwert zugriff haben. Eben genau weil es ein Shooter ist und Schwerter da in der Regel eher nicht so reinpassen.

Also ich bin auch echt scharf auf die Schwerter (pun intended)

Proofed

Ich kenne Schwerter auch noch aus Halo, bei Halo 2 habe ich mit nem Kumpek auf der ersten XBox immer 1 gg 1 Splitsreen gemacht auf der Map mit den zwei Bases. Und dann nur Schwerter an. Es ging immer darum zwei mal schnell zuzuschlagen als der Gegner. 2 Hits, down, nur richtiges Timing. Nix anderes. Kein besonderes Gunplay, nischt. Ich hoffe das bleibt uns hier erspart, zumindest im PVP… Ich sehe jetzt schon die Titanen mit Bubble und Schild als support für die rennenden Schwertträger. Gott bewahre… Aber ja, Geschmackssache 😉

Garm

Ja, es wird viel daran hängen wie stark Bungie die Schwerter letztlich macht. Zu stark und keiner wird mehr die Shotgun nutzen, zu schwach und Schwerter werden nur noch aufgrund des „Ich-will-aber-auch-wenns-komplett-ineffektiv-ist“-Faktors benutzt.

Mike
x MackMack x

Absolut genial! 🙂

fabz-1990

wow, das ist richtig geil gemacht!

Rensenmann

PVP pvp pvp
sooo bock drauf

Santascoming

Um einiges besser als Bungie´s Vorstellung dafür 😀

Warlock

Ich will die Medaille : „We Ran Out of Medals“ :DD (2:23)

artist

!!!!!!!!!!!

Yo Soy Regg †

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

120
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x