Destiny: Bug sorgt für Gratis-Items aus der Collector’s Edition – Dürfen nicht behalten werden

Bei Destiny kam es am Wochenende zu einem kuriosen Problem im Xbox Store.

Einige User berichteten kürzlich davon, dass sie auf der Xbox kostenfrei die Items der „Collector’s Edition“ von „König der Besessenen“ erhielten. Dabei handelt es sich um – eigentlich kostenpflichtige – Klassenobjekte, Gesten, Shader und Waffenpakete. Die Sammleredition hat einen stolzen Preis von knapp 90 Euro.

destiny_the_taken_king_oryx

Nun trat offenbar ein Fehler auf, sodass manche Hüter diese Items gratis bekamen, indem sie sich einfach einloggten oder ein kostenloses Addon im Xbox Store herunterluden. Dies war von Bungie oder Xbox jedoch nicht vorgesehen.

Die „Geschenke“ müssen zurückgegeben werden

Inzwischen gab der Xbox-Support via Twitter Entwarnung. Dieses Problem soll nun behoben sein. Aber was passiert mit den Gegenständen, die manche Hüter „geschenkt“ bekamen?

Hier verfolgt Bungie eine klare Linie: Wer diese Items unrechtmäßig bekommen hat, muss sie wieder abgeben.

Manche Hüter zeigen sich darüber nicht sonderlich glücklich. Sie betonen, dass sie sich stets loyal zeigten und ohnehin gegenüber den PlayStation-Hütern benachteiligt wurden. Da könne man ihnen wenigstens diese Gratis-Items lassen. Daran sei nichts falsch.

Der Community-Manager DeeJ antwortete auf diese Beiträge wie folgt:

Destiny-Spieler SIND loyal und wir lieben Euch. Wir müssen aber auch loyal den „Collectors“ gegenüber sein, die für dieses Besondere gezahlt haben.

Habt auch Ihr die „Collector’s Edition“-Items auf der Xbox bekommen?

Quelle(n): reddit.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
65 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
der Beobachter

Ooch, da stimme ich die 100% zu, das werden die nicht mehr aendern wollen/koennen. Besonders nach dem jetzigen Schlamassel. ;D

Uwe Speedy

Seht es als Wiedergutmachung für die Spieler an die beim Oryx Raid kurz vor Ende vom Server fliegen, die Probleme haben in den Turm zu kommen, weil die Bungie Server wieder mal keine Verbindung zu xbox live aufbauen können. Für die Spieler die sich im Schmelztiegel nach einem 4-fach kill im Orbit wiederfinden. Die nach 29 kills, 11 Eroberunge und einer K/D von 3,6 nichts als Belohnung für ihre Anstrengungen bekommen.

Andre Beck

Haben die Spieler Gehäckt oder Gecheatet um an Iteme zukommen?Nein.Wenn dann ist es Bungies eigene Schuld.Aber wenn es Umgekehrt wäre ist das natürlich was anderes.Das sind Daten Bungie und kein Geld.Ich hoffe das die Spieler die Sachen behalten darf.Das wird eh keiner Prüfen können.Bringt ihr Bungie un Fertige Games bekommt auch keiner Geld zurück.Das zum Thema deshalb lieben wir euch,ohhhhhman.
steht zu euren Fehlern Bungie und gut,denn aus Fehlern Lernt man.Werdet bloß nicht wie Ubisoft dieses Geldgierige Entwickler Team.

Manuel

Ich hab die CE damals wegen der Items gekauft obwohl ich Jahr 1 Spieler bin. Meine Meinung, die Teile sind es nicht Wert darüber zu diskutieren und mir ist es völlig schnuppe ob die jeder geschenkt bekommt oder nicht. Die nutzt in einer Woche eh niemand mehr.

Fly

Weiß ich ehrlich gesagt nicht, mir ging’s nur darum dass zumindest die Items nicht „weg“ sind, was ja noch ärgerlicher wäre wenn man da schon entsprechend hohes Gear infundiert hat. Wollte eine Sorge vorwegnehmen, weil ich mir nicht vorstellen kann dass die Items einfach komplett gelöscht werden.^^

m4st3rchi3f

Hast du Microsoft/Bungie darauf hingewiesen dass du wohl etwas fälschlicherweise bekommen hast?
Ich vermute mal nein, also darf man sich auch nicht beschweren wenn man es nicht behalten darf.

Fly

Naja, ich sags mal so: Die Items behält man schon, du kannst sie lediglich nicht mehr anlegen. Das ist dann als würdest du ein Exo-Item einer Fraktion tragen und dann die Zugehörigkeit wechseln. Denke so wird das da auch ablaufen. Immerhin können die Leute das dann wieder in anderes Gear infundieren. So wars bei meinem Kumpel als wir unsere PS hin- und herverknüpft hatten. Er konnte es holen weil wir seine PS als meine primäre gesetzt hatten und als wir das rückgängig gemacht haben hatte er es noch im Inventar, aber gesperrt und mit dem Hinweis „Du benötigst die Collectors Edition von König der Besessenen“. Deswegen denke ich so wird das jetzt bei den Xboxlern aussehen. ^^

m4st3rchi3f

Was´n das für ein dämlicher Vergleich mit dem Flatscreen?
Das würde ja bedeuten dass du jetzt für die Collectors Inhalte die Hälfte vom Originalpreis bezahlt hast. Hast du aber nicht.

m4st3rchi3f

Und wenn jetzt jemand bei dir vorbeiläuft und dir 5000€ ins Fenster wirft meinst du auch dass die dir gehören oder was?

m4st3rchi3f

Wieso Patch?
Ich denke mal von Bungie aus wird da nichts passieren müssen, Microsoft muss schauen wer die Inhalte erworben hat und bei jedem anderen bei dem die Inhalte als gekauft markiert sind wieder rückgängig machen.

Compadre

Völlig unpassender Vergleich oder hat dir das gleiche Warenhaus, dass deinem Freund einen Flatscreen für 500 Euro verkauft hat, aufgrund eines Adressfehlers kostenlos den gleichen Flatscreen ins Wohnzimmer gestellt? Und danach kommst du und sagst: „Hey, ich habe den Fernseher nicht geklaut oder unrechtmäßig bekommen, jetzt darf ich ihn behalten. Das wär ja sonst voll unfair“. Wie stellen sich das manche vor?

Ist doch die einzig korrekte Alternative das Zeug wieder zurücknehmen, auch wenn es ein Fehler war, es überhaupt erst rauszurücken.

der Beobachter

Ooh, ich dachte das war eine kleine Wiedergutmachung fuer das fehlerhafte Spiel und die Lags die es in den letzten Wochen gab. So eine Art Kulanz am Kunden, habe ich mich wohl getaeuscht. Naja, sooo dolle sind die Klassengegenstaende auch nicht, der shader beim Titanen ist aber schon nice.

Gerd Schuhmann

Dachtest du das wirklich?

Wenn Sie den Spielern eine „Kleine Wiedergutmachung für Fehler im Spiel“ überlassen wollten, dann hätten sie das doch angekündigt, oder? Und nicht einfach so.

Markus Redetzki

Die gönnen einen auch gar nichts dass können die echt mal drin lassen wenn die uns Xbox Spieler schon ständig vernachlässigen aber das ist auch typisch profitgeil und dennoch zu dumm dafür. Ich sage nur Herbst und Winter Kiste 2015 Wer ist denn bitte so blöd und zahlt 20 oder 30 € wenn nicht mehr nur um eine bestimmte Geste zu bekommen die hätten gleich alle freiverkäuflich lassen können aber wie heißt es noch so schön am jeden Tag steht ein dummer mehr auf mit anderen Worten guten Morgen????????????

PetraVenjIsHot

Dem Publisher Profitgier vorwerfen aber selbst alles gratis haben wollen. Typisch Internet

ShadowsWarrior

Bis vor kurzem gab es die Gegenstände (Shader, Klassengegenstände, usw.) der Collector’s Edition sogar noch separat als Packet im PS-Store für 19,99 € zu kaufen – ob das immer noch so ist und ob es dieses Angebot auch für die XBOX gab, kann ich leider nicht sagen…

m4st3rchi3f

Ja gibt es.

Ich

Wenn die das machen war das mein letztes Game von Bungie, die Xbox Spieler werden eh schon benachteiligt ohne ende!!! Und ausserdem bin ich Jahr 1 Spieler und habe jedes DLC gekauft, das sind mehr als 90 €

Compadre

Und mit welcher Begründung solltest du nun deshalb Anspruch auf die Inhalte der Collectors Edition haben? 😀

RagingSasuke

Trotzdem hast du keine collectors gekauft. Finde das schon richtig was die machen, was meinst du was die Leute sich denken die sich das gekauft haben?

KingK

Ich hatte auch mal die Geste und den shader der Collector’s im Postfach (PS4). Allerdings funktionieren diese nicht und es stand immer dabei, dass die Collector’s gekauft werden muss.

gotchaKC

Solche Fehler dürfen nicht passieren. Die „Geschenke“ zurückzunehmen ist im meinen Augen der falsche Weg. Wen kratzt es denn ob ein paar Hüter mehr oder weniger diese Items haben.
Lustig war jedoch, dass im PVP auf einmal alle mit dem Titan-Hammerklassenitem rumgelaufen sind.

m4st3rchi3f

Es kratzt eventuell die Leute die dafür Geld bezahlt haben. 😉

KingK

Das Hammerklassenzeichen ist doch nicht aus der Collector’s? Das habe ich ganz normals ziemlich zu Beginn bekommen…

LoW_AK

Doch ist er

KingK

Ahhhh, nee. Ich meinte das normale Sonnenbezwingerklassenzeichen OHNE XP Boost!

LoW_AK

ahhhh, er glaub ich nicht ^^

Fly

Das Hammertischtuch, n Nachtpirscherumhang und ein Arkusarmreif der vor sich hin blitzt. Dann noch die Tänze und für jeden einen Shader. Im Endeffekt hätte ich die 20€ damals lieber in was anderes stecken sollen, einzig das Tischtuch gefällt mir. ^^“

KingK

Das orangefarbene Hammertuch ist aus der collector’s? Dann habe ich das seltsamerweise zu Beginn von TTK bekommen :O

Fly

Warte mal, da gibts zwei. Ein Orangefarbenes dass man aus der Sunbreaker Suche bekommt, genau wie das Defender und das Striker-Tischtuch. Das aus der Collectors sieht fast so ähnlich aus, hat aber einen richtigen Hammer dran. Du hast bestimmt das ohne den Hammer dran? 😀

https://uploads.disquscdn.c

KingK

Yo genau, hab nur das stinknormale und mich daher schon gewundert^^

420Gaming&Mehr...

Bungie nervt mich immer mehr…immer Fehler, Bugs und dann die Sachen auch noch zurück verlangen.

m4st3rchi3f

Der Fehler kam aber wohl nicht von Bungie, sondern Microsoft.

420Gaming&Mehr...

Beide nerven 😀

PetraVenjIsHot

Gegenfrage, mit welchem Recht solltest du die behalten dürfen?

420Gaming&Mehr...

Da es der Fehler von Microsoft war hab ich kein Recht. Aber wäre es der pure Fehler von bungie, dann Wär das meine Aussage:

Ich fasse mich kurz,da ich hier keine große Diskussion starten will^^
Viel zu viele Ps4 exklusive Sachen,
Xbox Spieler müssen bis zu 1jahr auf diese Sachen warten.
Über 200 euro, ohne in-game Käufe reingesteckt, wegen dem Wechsel von 360 auf One.
1255 Stunden Spielzeit,die nicht jeder Destiny Account miterlebt hat.
Dauerhafte Bugs von bungie, von Patch zu Patch.
Und vieles mehr…
Und ehrlich gesagt, finde ich es nicht schlimm,dass sie die Sachen wieder wegnehmen. Mir ging es bei meiner Aussage nur darum ,dass bungie seine Sachen mal richtig machen soll (aber der Fehler lag ja bei Microsoft). Als geschenk wäre es ok, aber ich persönlich hätte mir die exklusiven Sachen garnicht gekauft, da es mir den preis nicht wert ist. Da brauchen sich die Ps4 spieler garnicht erst aufregen. Der Jäger shader is nice und das war es auch schon 🙂

LoW_AK

Also ich hab auch die 90 Euro für die Collectors gezahlt und es ist mir sowas von egal ob die das jetzt geschenkt bekommen. Ich mein das ist jetzt fast 1 Jahr her.

Guest

Du hast schon Recht, ich habe das oben etwas zu verallgemeinert, ohne auf spezielle Beispiele einzugehen. Aber ich denke, ich habe per Nachtrag einiges korrigiert und den Ablauf der Veröffentlichung von Taken King etwas besser verdeutlicht.

Guest

Alles klar ;D

Guest

Joa, habe unten meine Meinung dazu etwas genauer verdeutlicht und ausgeschmückt. Diese Form der Marktwirtschaft kenne ich von anderen MMOs halt nun mal nicht.

Guest

„Wir müssen aber auch loyal den “Collectors” gegenüber sein, die für dieses Besondere gezahlt haben.“
– Witzig, wo war denn die Loyalität gegenüber den Leuten, die sich Destiny und die DLCs einzeln gekauft haben und sich dann Taken King für 40 Euro kaufen mussten, während die neuen Einsteiger für 60 Euro alles bekamen. Ich weiß, das Thema gab es hier schon oft genug, aber ich finde es grad schön passend. Dieser DeeJ ist schon ein witziger Typ.

groovy666

Naja – immer alles sofort haben wollen bzw. zocken können und den Preis von „in einem Jahr“ bezahlen geht doch irgendwie auch nicht, oder? wenn dir der Preis zu diesem Zeitpunkt nicht passt – dann kauf es nicht!!! – es wird garantiert billiger
so kostet das komplettpaket TTK heute sogar nur etwa 32€ – also mehr als 100€ weniger als ich über die Zeit bezahlt habe….
gleiches wird bei ROI passieren und ich empfehle dir es nicht bei release zu holen wenn dir der Preis nicht schmeckt….
PS: Ich finds auch total unloyal von Samsung das ich 2012 satte 480 tacken für mein galaxy s3 bezahlt habe und heute bekommt man es für 180 – jetzt hab ich n gebrauchtes teil mit verschleiß Erscheinungen und jemand der neu kauft das selbe gerät für viel weniger – gemein oder?!?!

Guest

Na moment, so ganz zu vergleichen ist das ja nicht. Falls du dich noch richtig erinnerst, lief das mit der Erscheinung von The Taken King so ab, dass die NICHTKÄUFER der Erweiterung auch die vergangenen Inhalte, für die man bereits gezahlt hat, nicht mehr richtig spielen konnten. Die Strike-Playlists und die PVP-Inhalte waren extrem davon betroffen! Beispielsweise konnte man ohne Taken King auf einmal kein „Kontrolle“ mehr spielen. Aber wieso? Den Modus gab es doch schon immer und zwar in allen Erweiterungen. Den Kuchen, den du nur wenige Monate zuvor gekauft hast, wurde halbiert und erst wieder aufgetischt, nachdem man noch einmal dafür gezahlt hat, so lief das nämlich ab. Jetzt wird man sagen können: „Aber das ist doch ein MMO, da ist sowas normal!“ Eben nicht. Wenn du in World of Warcraft beispielsweise die Erweiterung nicht kaufst, dann kannst du immer noch die alten Aktivitäten normal spielen, du kannst für ein oder zwei Jahre ganz ohne Probleme z.B. die Kriegshymnenschlucht betreten. In Destiny ging das alles mit der Erscheinung von The Taken King eben nicht. Entweder hast du dir The Taken King gekauft oder du hattest ganz plötzlich ein Spiel, welches du gleich wegwerfen konntest. Das Spiel ist nicht mindestens ein oder zwei Jahre beim eigenen Status Quo geblieben, sondern du wurdest ordentlich zurückgeworfen, damit du eben die Erweiterung kaufst. Wie gesagt, ohne Erweiterung hat man dir einfach das genommen, wofür du ja praktisch schon gezahlt hast. Ich spiele seit 15 Jahren MMOs und einen solchen Fall, in solch kurzer Zeit habe ich noch nicht erlebt. Deswegen soll mir dieser Typ von Bungie hier nicht mit Loyalität in Verbindung mit Geld und Spielinhalte kommen, denn so sauber lief das bei denen selbst nicht ab. Es ist ja auch nicht so, dass dies nur meine eigene Meinung widerspiegelt, sondern auch hier, auf Amazon usw. hat diese Aktion seitens Bungie für Furore gesorgt. Das was da ablief war auf jeden Fall abzocke, nicht mehr und auch nicht weniger. Es ist eben nicht damit vergleichbar, dass ich nur zu einem späteren Zeitpunkt etwas billiger bekam.
Ich hoffe, ich konnte dir meine Meinung dazu etwas besser erläutern.

m4st3rchi3f

So sind nun mal die Terms of Use, der Eigentümer (in dem Fall Activison/Bungie) hat das Recht Inhalte zu ändern/entfernen ohne dich zu fragen.
Ich kann mich ja auch nicht beschweren wenn ich FIFA 11 oder whatever online spielen möchte EA aber die Server abgeschaltet hat.
Nur weil das in anderen MMO´s anders ist heißt das ja nicht dass du ein Grundrecht darauf hast das das überall so zu sein hat.
Bungie ist ohnehin etwas speziell 😉

Guest

Natürlich nicht, damit hast du vollkommen recht, aber es ist auch nicht so, dass du für FIFA 11 gezahlt hast, es online spielen kannst und dann auf einmal nach ein paar Monaten gesagt wird: „Hey, jetzt zahlst du noch mal, ansonsten kannst du in Fifa 11 nur noch den Karriere Modus spielen!“
Die Server werden sicherlich irgendwann abgeschaltet, aber dann hat es sich komplett mit den Online-Modis erledigt und zwar für alle Spieler! Aber so ganz das Selbe wie in Destinys Fall ist es nicht. Du hast House of Wolves, wenn ich mich recht erinnere, in April kaufen können und hattest neue Karten für PVP usw. und dann wenige MONATE später heißt es: Kauf die Erweiterung oder das wars für dich. So lief das nämlich ab. Das war ein verdammt kurzer Spaß für Spieler, die nicht von Beginn an gezockt haben und diese konnten erst weiterhin Spaß haben, nachdem sie gezwungen wurden die Erweiterung zu kaufen, ansonsten hieß es nahezu Feierabend. Also wie oben bereits erwähnt, sowas ist wirklich nicht üblich in dieser MMO bzw. Gaming-Sparte. Ich habe mich ganz oben vielleicht zu sehr auf die wirtschaftlichen Aspekte fokusiert, aber was mich richtig stört ist die Moral in dieser Geschichte. DeeJ, der sich ohnehin schon einige Fettnäpfchen geleistet hat, stellt sich hier als Gerechter auf Seiten bestimmter Käufer, aber selbst lief die Vermarktung von Destiny nicht sonderlich kundenfreundlich ab, zumindest nicht in Taken Kings Fall. Das hätte man auch besser lösen können als so und es hätte damit auch nicht so viele kritische Stimmen gegeben wie beispielsweise meine.

Gerd Schuhmann

Na ja, wie ist das denn?

Stell dir vor du gehst morgen an die Bank, holst einen Kontoauszug und merkst: Oh, mein Arbeitgeber hat mir irrtümlich 100.000E zu viel überwiesen.

Meinst du echt, du kannst die jetzt in 24 stunden durchbringen, bevor einer den Irrtum merkt und dann passiert dir schon nix wegen Kulanz.? 🙂

http://www.n-tv.de/ratgeber

groovy666

Naja das ist doch wieder ein anderes Thema als jenes von dir im ersten Post dargelegte 😉
das es moralisch nicht ganz ok bzw. nicht sehr kundenorient war wie da mit dem Kunden umgegangen wurde, da gebe ich dir recht – allerdings ist auch kein Gesetz gebrochen worden und es wurde wirtschaftlich gehandelt…
dein Vergleich mit WOW (habs nie gespielt also hoffe ich das ich jetzt nicht zu viel Blödsinn erzähl) und das genau da alles besser ist hinkt allerdings doch gewaltig, denn da ist es eben auch genau so das wenn ich das abo nicht bezahle kann ich nicht spielen (weder Kriegshymnenschlucht noch sonst was!!) und das obwohl ich das addon doch bezahlt hab…
destiny gibt’s jetzt fast 2 jahre und ich hab gesamt ca 150€ ausgegeben (also 75€ jährlich) – bei einem WOW hab ich jährliche abbokosten von mindestens 132, das muss ich zahlen wenn ich spielen will!! (nicht vergessen das addon kostet auch nochmal ca 40€ obendrauf)…
um aufs Thema zurückzukommen – „moralisch“ nicht ok – weder bei wow noch bei destiny – marktwirtschaftlich gesehen schlau und auch notwendig 😉 – als Kunde bleibt dir nur Verzicht oder Kauf

Guest

Ich habe jetzt mit WoW nur das berühmteste Beispiel genommen. Nehmen wir von mir aus TESO für die ps4, da sieht es nicht anders aus.

m4st3rchi3f

Du hast dir natürlich auch noch NIE ein Spiel gekauft wenn es irgendwann günstiger war, richtig? Willst ja kein Day- One Käufer benachteiligen…

Guest

siehe unten.

Ian C.

Habs bekommen, hat mich auch gewundert.
Muss aber ehrlich sagen, dass die Shader meinen Geschmack nicht treffen.
Dann sind sie auch noch klassen-exklusiv. Könnt ihr wieder haben Bungie.

Bloß wie ? Per Post ? Löschen kann ich die Shader aus dem Pad nicht.

Chriz Zle

Wird wahrscheinlich einfach nur gesperrt, sodas du nicht mehr drauf zu greifen kannst.

Ian C.

Ich hätte ja gedacht Bungie zeigt sich kulant. So unter dem Motto, wenn es einen Fehler gab, dann können wir den Spielern ja nicht einfach wieder ihr Zeug weg nehmen. Aber gut. Ich fand damals 20 Eu. schon heftig und unnötig, jetzt hab ich die Live gesehen, und bin noch zufriedener die 20 Eu. nicht ausgegeben zu haben.

Edit: Ich hab mir das ja auch nicht ‚wiederrechtlich‘ angeeignet, der Postmaster hat mir den Kram angedreht.

Scofield

Richtig das die das zurück geben müssen. Ich habe damals dafür 90€ ausgegeben und fände es jetzt nicht gerecht wenn das andere umsonst bekommen würden.

Die PS4 ist halt grade die Hauptplattform und das muss man so akzeptieren. Ich denke da an Halo, das Spiel kam bis heute nicht auf der Playsi raus und da ist der aufschrei nicht so groß.

GER x Bismarck

Die Schweine,ich habe den Mist teilweise schon hoch invuntiert. Naja ist eigentlich nur Schade um den Shader vom Jäger.

Chriz Zle

Ach kommt schon Bungie?! Was habt ihr denn von all dem Geiz? Meine Güte jetzt lasst den Leuten das Zeugs, da kräht doch kein Hahn mehr nach. Verstehe eh nicht warum die ganzen Loot Sachen so dermassen „gering“ von Bungie gehandelt werden. Warum ballern die nicht bei so Events wie Eisenbanner das Zeugs nur so raus? Es soll doch alles irgendwo motivieren? Aber nach 10 Runden blaues Zeug als Loot ist man echt ziemlich demotiviert. Ansonsten sind ja die Dropps echt sehr gering verfügbar. Wenn ich nur dran denke das ich in knapp 1.800 Stunden nur etwa 3x die „Der sich nicht unterwirft“ bekommen hab…..o.O

Andreas Straub

Nun, ich bin bei 1442 Stunden und habe das Teil noch nicht einmal gesehen (obwohl ich den Tanks Strike sehr sehr oft gespielt habe ….). Vielleicht fehlen ja noch 400 Stunden 😉

KingK

Ich auch nicht. Liegt aber vllt auch an dem Fakt, dass ich den Taniks Strike nicht besonders mag 😀

Gerd Schuhmann

Denke, das Problem ist halt eher „Diesmal warte ich mit dem Kauf der Collector’s Edition, vielleicht passiert den Noobs wieder ein Fehler und ich krieg’s umsonst“ und halt wirklich der gefühlte Wertverlust für die Leute, die da 90€ ausgegeben haben.

Ich glaub Bungie hat da einfach keine andere Wahl. Die kommen da aus der Sache nicht sauber raus. So oder so ist es doof gelaufen – einzige, was irgendwie ginge, wäre den Leuten dann irgendeine „Entschädigung“ zu geben. Aber na ja.

KingK

Vllt. grüne, kaufbare Waffen von Banshee auf LL 200? Dieses Mal aber von Omolon! xD

Gerd Schuhmann

So langsam kennen die Spieler ja auch Bungie und ihre Tricks. 🙂 Man merkt das ja, dass sie schon ihre eigene Art haben, wie sie Dinge angehen und lösen.

Aber … ja, da ist auch nicht alles Gold und super – das muss man sagen. Und die Community vergisst da auch nicht.

Ich hoffe, dass Rie of Iron größer wird als ich befürchte. Und ich hoffe vor allem, dass sie danach einen soliden Plan haben und alle 3 MOnate neuer ordentlicher Content kommt.

Das letzte Jahr jetzt … seit Dezember 2015 ist echt der Wurm drin, finde ich. Man kann ihnen auch nicht alles zum Vorwurf machen – das machen Spieler ja gern,, aber – meh. Ich hatte mir die letzten 8 Monate sehr viel schöner ausgemalt als sie dann wirklich waren. 🙂

KingK

Ja ein bisschen mehr wäre schön gewesen. Schade, wo TTK so eingeschlagen hatte.
Ich hatte ja damals schon immer mal wieder mit dem Schmelztiegel geliebäugelt. Die diesjährige content Dürre hat mich dann endgültig dorthin getrieben, so dass es mich gar nicht mehr wirklich stört.
Aber das Gros der Community sieht das sicher anders und wartet sehnsüchtig auf neuen Stoff.
Dass RoI nun doch ziemlich klein werden könnte befürchte ich langsam auch. Nimmt man die beiden DLCs zusammen und stellt sie TTK gegenüber, dann sind die DLCs immer noch ziemlich klein dagegen. Etwas mehr als das sollte RoI also schon bieten.
Wir bleiben gespannt^^

Fly

Jaja und jetzt ganz der Sniper-Meister. ^^ Mit dem Titan hatte ich übrigens noch das „dh-Problem“, 7 Runden gespielt, Spezialkills schon ewig voll (Aschrabenflug FTW^^) aber nur 35 Primärkills… ^^“

KingK

Ja ab und an trifft man mal den Kopf 😉
Bei dh dauern die Spezialkills aber länger als 7 Runden, weil seine Pumpe nicht genug range hat xD

Chriz Zle

Recht hast du 🙂 Andererseits gebt doch allen einfach den Blacksmith Shader und gut ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

65
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x