Destiny aus Blöcken: So sieht das Game in Minecraft aus

Beim MMO-Shooter Destiny wurden einige Locations in Minecraft nachgestellt.

Das Indie-Open-World-Game Minecraft lässt der Kreativität der Spieler freien Lauf: Sie können Rohstoffe abbauen, diese zu neuen Gegenständen verarbeiten, daraus hübsche Dinge errichten und gelegentlich Pixel-Monster bekämpfen. Die Spielwelt besteht dabei aus Blöcken.

Während manche eifrige Minecrafter schicke Häuser, Labyrinthe oder sogar ganze Schlösser zusammenklöppeln, hat es sich ein User zur Aufgabe gemacht, Bungies MMO-Shooter Destiny in dieser Block-Welt nachzubauen.

Fan erschafft Destiny in Minecraft

infered5 nennt sich der Destiny-Fan, der sich dieses Projekt auferlegt hat. Bisher ist ihm dies auch ziemlich gut gelungen. Folgendes Video führt Euch in diese Welt ein, welche voller bekannter Details steckt:

https://youtu.be/cZHo1IntrSc

Laut infered5 wurden bisher der Turm und das Riff zur Gänze nachgebaut. Einige Teile der Erde können ebenfalls bereits begutachtet werden. Der Mond mache jedoch noch einen nüchternen Eindruck und weise noch gar keine Untergrundgebiete auf. Informationen zum Server-Access von diesem Minecraft-Destiny erhaltet Ihr auf PlanetMinecraft.

destiny-minecraft

Im Folgenden zeigen wir Euch noch ein paar Screenshots aus dieser Welt. Den Turm erkennt jeder Hüter direkt, oder?

Wo der Turm ist, ist der Sprecher nicht weit:

destiny-minecraft-sprecher

Der Vestianische Außenposten im Riff darf ebenfalls nicht fehlen:

destiny-riff

Hier sind wir im Kosmodrom:

destiny-minecraft2

Die Minecraft-Destiny-Welt ist auch belebt – beinahe wie das Original:

destiny-minecraft-feinde

Was haltet Ihr vom aus Blöcken erstellten Destiny?

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Armin Ulbrich

Mein Sohn und ich sind begeistert 🙂 Wirklich originell, liebevoll gemacht (wahrscheinlich auch mühevoll). Falls hier noch jemand – zumindest gelegentlich – Minecraft startet – unbedingt einmal ausprobieren 🙂

KingK

Minecraft… geht einfach gar nicht^^

SP1ELER01

Ja, sind ganz nette Sachen dabei, aber an den Nachbau vom Crota-raid kommt das nicht ran!
https://youtu.be/cedEjHNHtrk

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Hammer!

Paselini

Dann gibt es Destiny ja quasi bald auch für den PC! 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x