Destiny 2: Ups … also „alle“ PC-CPU-Kerne kann Destiny 2 nicht nutzen

Zu früh gefreut: Zum Launch kann Destiny 2 nicht alle Kerne eines PC-Prozessors nutzen. Ein Missverständnis sorgte offenbar für die falsche Aussage.

Während der E3-Spielemesse 2017 verriet der Destiny-Streamer TeftyTeft dem Publikum der PC Gaming-Show, dass Destiny 2 alle Prozessorenkerne eines Computers ansprechen kann. „Wenn Ihr einen i9 Extreme besitzt, wird das Spiel alle Kerne [der CPU] nutzen.“ Das hätte ihm Bungie so zugetragen.

Doch offenbar bezieht sich diese Aussage auf ein Missverständnis. Wie Intel nun korrigiert, ist die Nutzung aller Kerne zum Start von Destiny 2 nicht möglich, sondern könnte erst in der Zukunft möglich werden.

Intel korrigiert Destiny 2-Missverständnis

Einen besonderen Auftritt hatte der Destiny-Streamer TeftyTeft während der PC Gaming Show vor wenigen Tagen auf der E3. Dort erklärte er den Zuschauern, dass er interessante News direkt von Bungie hat. „Bungie erzählte mir etwas sehr Interessantes bezüglich CPUs mit vielen Kernen. Sie optimieren die Engine des Spiels, damit sie alle Kerne Eures Prozessors ansprechen kann. Wenn Ihr also einen i9 Extreme [CPU] habt, wird Destiny 2 alle Kerne dieser CPU ansprechen.“

Erwähnenswert ist hier, dass der genannte „Intel i9 Extreme“ bis zu 18 Kerne haben kann.

Die Webseite PCGamesN sprach anschließend mit Intel. Dabei wurde klar, dass es sich bei TeftyTeft’s Aussage um ein großes Missverständnis handelt. Destiny 2 wurde nicht für die Mega-Core-Prozessoren von Intel optimiert.

destiny-2-sentinel-2

Der Streamer hatte vermutlich die falschen Schlüsse aus der Unterhaltung mit Bungie gezogen. Intel korrigierte die Aussage und sagt „Es geht dabei mehr um die Engine an sich. Aber nicht jetzt … Es geht darum, die Basis dafür zu schaffen.“ Wann diese Unterstützung aller Kerne funktioniert, lässt sich aktuell nicht sagen.

Bungie arbeitet daran, die Engine von Destiny 2 so zu verbessern, dass mehrere Kerne unterstützt werden. Allerdings ist das „Work-In-Progress“ und wird noch nicht zum Launch von Destiny 2 verfügbar sein. Auch Bungie war von TeftyTeft’s Aussage offenbar überrascht.

destiny-2-arkus-akrobat-gegner

Was genau die Destiny-Entwickler also mit der Engine-Optimierung meinen, ist aktuell unklar. Ob das nur für Intel-Prozessoren gilt oder auch für AMD Ryzen-Modelle in Frage kommt, wird sich vielleicht in den nächsten Wochen klären, wenn es dazu eine offizielle Aussage gibt.


Destiny 2-Beta: Alles zum Start, Anmeldung, Zugänge und Codes

Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ben Street

Warum wirds dann 2 monate verschoben, wenn bungie es nicht fertig bekommt?

Bishop

Keine 10 Minuten her das ich gesagt hab es wird mit jeder News schlimmer. Und hier geht auch wirklich so weiter. Wieder eine Ankündigung was alles zum Release nicht geht. -.- Das klingt wirklich nicht so als wär das Game zum Release fertig. Jede neue und sogar alte Funktion wird „zum start noch nicht verfügbar sein“. So kann man das zusammenfassen.

Nirraven

Also noch mehr überdramatisieren kann man wohl nicht, gerade das keine 18 Kerner juckt niemanden. Nicht mal die Leute die so eine CPU haben, da sie vorher ins GPU Limit kommen. Das wirklich nichts damit zu tun wie fertig das Spiel kommt.

Ich hätte es nur sehr interessant gefunden wenn mal eine Engine wirklich alle Kerne nutzt.

Adell Vállieré

Das ist doch auch wieder so ein geblubber. Wenn „angeblich“ eine Engine optimiert wird um alle Kerne anzusprechen dann sollte dies auch aktuell möglich sein. Ich persönlich habe den Verdacht das Bungie da mitgespielt hat und extra darauf gebaut hat um die Verkauszahlen zu steigern. Ansonsten hätte Bungie das „Missverständnis“ ja selbst schleunigst aus der Welt geschafft…aber Intel musste ja gefragt werden. Zu Beginn wird der PC Port ein Flop.

m4st3rchi3f

Und du meinst wirklich dass aufgrund der Aussage jetzt innerhalb weniger Tage die Vorverkäufe in die Höhe geschossen sind?
Meinst die paar Leute mit ihren 18 Kern-CPUs haben da gesessen „also eigentlich ist Destiny ja sch***e, aber wenn ich jetzt alle Cores belasten kann, da werfe ich gleich mal die Kreditkarte gegen den Bildschirm.“^^

v AmNesiA v

Die schwarze American Express… 🙂

m4st3rchi3f

Oh, hast du auch ne Centurion Card? 😉
Die prallt immer so schön ab von meinem 8K Monitor mit dem ich die Lasttests meines i9 betrachte.^^

v AmNesiA v

Also die letzte Bestellung von nem 5er Pack i9er ging auch ohne Centurion problemlos.
Die blöden i9er rauchen bei mir auch immer so schnell durch wenn ich die Alpha von Destiny2 auf 500FPS auf meinem 80 Zoll 8K OLED Monitor zocke. 🙂

m4st3rchi3f

xD

KingK

Die in den südlichen Ländern ist sogar aus Metall^^

Adell Vállieré

Ob die Verkauszahlen nun in die Höhe geschossen sind weiß ich nicht. Aber alleine der Fakt, dass gesagt wurde es werden alle Kerne ausgelastet, muss ja nicht nur den i9 betreffen, ist eine falsche Aussage. Wenige Games können derzeit sechs, geschweige denn acht, Kerne auslasten bzw. nutzen. jeder weiß doch wie die Ports heute sind…und genau da versucht man den Fans die Angst zu nehmen. Schon zu oft wurde behaupter das Game xyz optimiert ist.

v AmNesiA v

Diese CPUs kosten alleine schon ca. 2.000€. 😉
Und dann kommt noch der Rest vom PC dazu. Bei so ner Maschine biste dann beim kompletten PC wahrscheinlich bei 3.000-4.000 Euro.
Verkaufszahlen steigern? Ok, eventuell die 0,01 Prozent, die so viel Knete haben, haben sie jetzt vielleicht wieder verloren. 😉

KingK

Ob mein AMD FX 6300 das Game noch ordentlich stemmen könnte…?

v AmNesiA v

Also ich überlege auch, ob mein Notebook das schaffen würde mit 60FPS… Dann würde ich es mir eventuell auch für PC holen.
Habe folgende Komponenten verbaut:
-Intel Core i5 6200u 2,3 Ghz mit Turbo auf 2,8 Ghz
-Nvidia GeForce 940MX mit GDDR5
-8 GB DDR4 Memory
-128GB SSD+1TB HDD
Schafft das Notebook das?

m4st3rchi3f

Na du weißt doch, solange keine Jaguar Kartoffel-CPU verbaut ist läuft das locker. 😉

v AmNesiA v

hahaha… jo!

André Wettinger

Jetzt Last mal den Kern wieder in Ruhe. Dafür gabs die auch zu Rel. für 400 und nicht wie die 3 für doppelte. Das trug auch entscheidend zum Erfolg der ps4 bei.
Muss aber zugegeben mit dem AMD in der pro haben sich nicht mit Ruhm bekleckert. Da hätten sie einfach ein bisschen mehr power reinhauen können und dafür den Preis dafür anziehen.

m4st3rchi3f

Ich hab gar nicht gegen den Kern.
Amnesia hat schon verstanden wie ich das meinte. 😉

v AmNesiA v

So isses. Der selbsternannte PC Alleswisser und Bekehrer der Unwissenden hat ja über die Kartoffel schon mehrmals berichtet. 😉

Moons

Puh, 60fps werden denke ich schwierig, vor allem weil das auch eine ziemliche Basis CPU ist und Bungie ja schon meinte, dass es ein sehr CPU-intensives Siel sei.
Probier’s doch bei der Beta einfach aus und falls dich das Ergebnis nicht zufrieden stellt hast du Ende August immer noch 2 Monate Zeit dir zu überlegen, ob du dir nen PC kaufst.

v AmNesiA v

Nee, dann bleib ich halt auf der Xbox. 😉
Hab das Notebook halt hier und war neugierig, ob man das auch zum Zocken nehmen kann.

KingK

Dass es so CPU lastig ist, finde ich echt unglücklich. Sowas geht schon besser.
Diablo 3 ist auch so CPU lastig und die GPU macht während des Zockens Urlaub. Und das Game macht grafisch wirklich gar nichts her…

KingK

Müssen halt echt mal auf die Anforderungen warten.

André Wettinger

Nope

v AmNesiA v

Dachte ich mir schon.
Was wären denn im Normalfall so ein paar grobe Werte, so dass man das erreichen kann?
Also Prozessorgeschwindigkeit und GPU?

André Wettinger

Da musst einfach abwarten wie sich die Last verteilt CPU/GPU. Das was aber bei dir aber als erstes bremst ist die gForce. Bei der Karte haben sie ein bisschen gemogelt. Es wurden da verschiedene Chips verbaut.

Du kannst sie aber in den Backofen stecken 20/30min auf 110 Grad. Dann holst wieder ein paar Frames raus.
( Macht man aber eigentlich nur wenn die Karte Schrott ist, nicht zum Tunnen gedacht ????. )

Adell Vállieré

Hast du ihn übertaktet?

KingK

Glaube ich hab ihn ein wenig übertaktet ja. Hab aber seit Destiny nicht mehr am PC gespielt und daher nicht mehr alle Einstellungen im Kopf.
Hab def ne gute Kühlung mit optimaler Zirkulation an Bord.

m4st3rchi3f

Uii, die CPU hab ich auch. 😀
Überlege ja auch ob ich mir das als Zweitversion für den PC hole.^^

KingK

Guter Mann^^

Ich bin auch am Überlegen 😉

Max Sensibel

Die Frage ist doch, ob zum Oktober überhaupt ein flüssiges PC Spiel vorhanden ist. Wenn ich das lese stellen sich mir die Nackenhaare auf. Dann also besser auf der PS 4 mit zuverlässigen 30 FPS und Grieseldarstellung als PC und????

TomRobJonsen

Oh man!

Darknoise

Das wird wohl anständig laufen, da das Spiel auf der E3 ja auch am PC Spielbar ist, und da nichts negatives zu hören war. Außerdem laufen selbst alle Vorführungen (reveal show, e3 sony trailer usw.) auf dem PC, nicht auf Konsole.

KamikazeOli

Mal schauen wie das Game allgemein läuft und wie gut es mit einer Ryzen CPU umgehen kann

Matima

ja ok dann kauf ich mit Destiny 2 nicht!

Guest

Und wahrscheinlich bist du dann doch einer der ersten Käufer 😉

v AmNesiA v

Das ist natürlich jetzt ein herber Rückschlag für die 0,01% der PC Spieler, die einen 2.000€ CPU in Ihrem 5.000€ PC haben. Was am Ende wahrscheinlich 100 Destiny Spieler wären. Wenn überhaupt. 😉

Dumblerohr

Ich hab so das Gefühl, dass Candy Crush bei mir auch nicht alle Kerne nutzt…

Kairy90

Niemals oO Kann ich mir echt nicht vorstellen, als ob Candy Crush laufen würde ohne alle Kerne zu nutzen????

Psycheater

Du Untermensch! Solche garstige Lügen zu verbreiten 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x