DayZ-Erfinder kündigt neues Spiel Icarus an – Das macht es so interessant

In der PC Gaming Show kündigte Dean Hall, der Erfinder von DayZ, ein neues Survival-Spiel an. Icarus spielt in einem Weltraum-Setting und findet in kurzen Sessions statt.

Was ist Icarus? In Icarus reißt ihr von einer Raumstation auf Planeten, um dort Missionen zu erledigen. Das Besondere dabei ist, dass diese Missionen in einem bestimmten Zeitraum erledigt werden müssen.

Diese Sessions können nur 10 Minuten, aber auch bis zu 48-Stunden tatsächliche Spielzeit andauern. Ihr könnt sie alleine oder mit Freunden erledigen. Hall verglich das System der Gruppenbildung dabei mit GTA Online vor einem Heist.

Neben dem Zeitdruck spielen die üblichen Survival-Elemente wie Sauerstoff, Nahrung und die feindliche Umwelt eine Rolle. Anders als bei DayZ könnt ihr jedoch von anderen Spielern belebt werden, wenn ihr an Sauerstoffmangel oder durch Kämpfe sterben solltet.

Nur wenn die Zeit abläuft, ist eure Session definitiv verloren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Ein erster Teaser zum neuen Survival-Spiel Icarus

Wie läuft das Spiel genau ab? PC Gamer vergleicht Icarus mit Escape from Tarkov: Ihr geht rein, tut, was ihr tun sollt und geht dann wieder (via PC Gamer).

Mit den gesammelten Ressourcen könnt ihr euer Raumschiff, das Landungsschiff und Bodenfahrzeuge verbessern, neue Technologien erforschen und futuristische Waffen bauen.

Laut Hall soll das Spiel vor allem durch den Zeitdruck spannend werden. Solltet ihr es nicht rechtzeitig zurück zum Abwurfschiff schaffen, ist euer Charakter besiegt und alle Fortschritte mit der Figur sind verloren.

Icarus Holzhacken
Während ihr in einer Mission seid, könnt ihr eine provisorische Basis errichten. Doch bald müsst ihr den Planeten wieder verlassen.

Wann erscheint Icarus? Der Release des Spiels ist derzeit für 2021 angesetzt. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Wer jetzt Lust schon Lust bekommen hat, findet in unserer Liste 23 gute Survival-Games für PC, PS4 und Xbox One.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kev
1 Monat zuvor

Steckt euch den Schrott sonst wo hin…

Warmoth
1 Monat zuvor

The next Scam?
Beta Sandbox mit großen Versprechungen zum Vollpreis verkaufen und nie ein fertiges Spiel abliefern.
Das neue Spiel sieht schon jetzt nach dem gleichen Muster aus.

Nico
1 Monat zuvor

was für ein Vollpreis? Dayz hat zum standalone start etwas äber 20 euro gekostet…

Und das es das gleiche Muster hat würde ich so nicht sagen, einfach abwarten, schauen was die Steamreviews etc sagen (damit mein ich nicht ob ausgeglichen oder positiv etc, sondern die comments genauer durchschauen)

Malocher
1 Monat zuvor

Dean Hall ist ein rotes tuch und ist mir sehr gut in negativer erinnerung geblieben !

DayZ…was waren das für katastrophale zeiten…

damals hat er sein team im stich gelassen , teile des crowdfundinggeldes mitgenommen um dann wieder was neues anzufangen
auch wenn es ein gutes spiel werden sollte von so jemanden kaufe ich GARNIX !!!

Nico
1 Monat zuvor

er hat nicht teile des Crowdfundinggeldes mitgenommen….
Das Team war nicht sehr groß und die Community einfach viel zu ungeduldig, Klar hat er mit dem heutigen Dayz schon lange nichts mehr zu tun. Aber das heutige Dayz ist mittlerweile ein gutes Spiel

Kev
1 Monat zuvor

Na klar, jetzt ist die Com auch noch schuld? Samma geht’s noch?

Nico
1 Monat zuvor

klar Community sind ja garnicht toxisch?

Kev
1 Monat zuvor

Die DEVS, allen voran Dean Hall haben da absoluten MIST gebaut und NICHT die Com…

Nico
1 Monat zuvor

Ne, er ist einfach von den lächerlichen Druck der Community nicht klar gekommen, und das ist bei mehreren Spielen so das die Community zu oft zu heftig austickt

Kev
1 Monat zuvor

Nö, er hat einfach nur die Backen zuweist aufgerissen. Und da muss man sich nicht wundern wenn die Com austickt. Reiner Aktuon=Reaktion Fall und absolut selbst verschuldet…

Unfassbar wie man das auch noch verteidigen kann… 🙄

MB
1 Monat zuvor

da muß ich dir voll und ganz zustimmen. er ist letztendlich auch nir einer wo abziehen will. scheint aber trotzdem nen haufen fanboys zu geben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.