In Crowfall soll das Leveln viel schneller gehen als in WoW

Die Entwickler von Crowfall haben in einem Interview über das Talente-System ihres Spiels gesprochen. Dabei verrieten sie unter anderem, dass man das maximale Level deutlich schneller erreichen wird, als in traditionellen MMORPGs.

Wie läuft das Leveln in Crowfall? In Crowfall wird es zwei unterschiedliche Möglichkeiten geben, um einen Charakter voranzubringen. Ein passives und ein aktives Training. Letzteres soll dabei dem traditionellen Level-System gleichen.

Crowfall Neu

Passiv kommt ihr in Crowfall immer voran, sogar wenn ihr offline seid. Dieser Fortschritt ist für eine lange Zeit ausgelegt und es soll Jahrzehnte dauern, bis man darin alles erreicht hat. Das passive Training hat dabei nicht nur Auswirkungen auf einen, sondern auf alle Charaktere des Accounts.

Das aktive System soll vergleichbar mit anderen MMORPGs sein. Der Zeitaufwand soll hingegen deutlich geringer sein. Mit ihrem neuen System der Göttlichen Opfergaben dauert das Leveln zur maximalen Stufe nur ein Wochenende. Auch liegen die Unterschiede in den Werten zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Level bei nicht mal 10%.

Was ist das System der Opfergaben? Um einen neuen Charakter zu leveln müsst ihr Gegenstände und Ressourcen in einer Feuerschale opfern. Man kann dabei alles opfern, egal ob man es durch das Ernten, Handwerk oder durch das Besiegen von Gegnern gesammelt hat.

Die Kurve der Gunst aus Opfergaben verläuft dabei abnehmend, sodass ihr, je höher ihr kommt, auch seltenere Gegenstände für den Fortschritt benötigt. Gegenstände, die geopfert werden, verschwinden für immer aus dem Spiel.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie ist das Talent-System aufgebaut? Jede Klasse hat mehrere Klassenspezifische Talentbäume, kann drei geringe Disziplinen, eine Waffen-Spezialisierung und zwei große Disziplinen (vergleichbar mit Unterklassen) wählen.

Ein Waldläufer hat zum Beispiel die drei Klassenbäume:

  • Archer – Fernkampf-Spezialisierung
  • Warden – Nahkampf-Spezialisierung
  • Brigand – Schatten-Spezialisierung mit Unsichtbarkeit und Hinterhalten

Mit jedem Level-Aufstieg erhaltet ihr Talentpunkte, die ihr entweder in die Klassenspezifischen Talentbäume oder in eine der sechs anderen Spezialisierungen investieren könnt. Ihr müsst euch also im Vorfeld genau überlegen, welche Wege und Talente ihr erreichen möchtet.

Crowfall Talent System

Neben dem Waldläufer wird es noch zehn weitere Klassen geben. Hier findet ihr eine Übersicht zu den möglichen Rassen und Klassen-Kombinationen. Generell wird das System mit den Talenten von den Entwicklern selbst mit dem MMORPG Shadowbane aus dem Jahr 2003 verglichen.

Wann erscheint Crowfall? Bisher gibt es noch immer kein Release-Datum für das MMORPG. Im Juni teilte man jedoch mit, dass eine Veröffentlichung frühstens für 2019 geplant ist. Ursprünglich war sogar das Jahr 2017 für den Release angedacht.

Die Entwickler von Crowfall haben Angst vor dem Release
Quelle(n): MMORPG
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fain McConner

Wenn alle das Leveln so hassen, wieso lässt man es nicht einfach weg?

Julian Von Matterhorn

Ist doch auch nur das leveln in den Kampagnen dass so schnell geht oder?

Zhijepa

Die Entwickler haben es einfach nicht verstanden was ein gutes MMO ausmacht … langsames Leveln gehört dazu und der passende Schwierigkeitsgrad, von beginn an !, ebenso. Hätte WOW sich nicht zu diesem Witz von einem Spiel entwickelt, so würden die Leute auch nicht nach classic servern schreien …

Marnic

Nein, es gibt genug Spieler die schnelles Leveln haben wollen – ich gehöre zum Beispiel dazu. Bestes Beispiel war Guild Wars 1 – für mich genau richtig, damit man auch den Hauptteil des Spiels im Endgame verbringt und nicht umgekehrt.

Wobei hier finde ich es auch übertrieben – warum braucht man ein Levelsystem für gerade mal 10%? Da hätten Sie gleich sagen sollen dass sie Nur ein passives Levelsystem haben wollen…

Schwierigkeitsgrad ist ebenso Geschmacksache. Ich mags auch kniffliger, jedoch gibts genug die das nicht wollen. Kann mich noch an den Aufschrei beim Wildstar Release erinnern

Caldrus82

Naja 10 % sind halt 10 %. Sag mal Min-Maxern in andren MMOs 10 % mehr DMG interessieren nicht, die steinigen dich dafür 😉

Caldrus82

Langsames Leveln hat in einem quasi reinen PvP-MMO absolut keinen Platz. Dafür gibt’s drölftausend PvE-MMOs, siehe zB Pantheon Rise of the Fallen.

Veryfluffy

Noch schneller als WoW ? Aber speedlvln in 6h ist doch kürzer als „ein Wochenende“

Erzkanzler

Uhm… ok… Merkwürdige Grundidee.

„Hey, lass uns ein MMO mit Levelsystem machen, aber ohne diese lästige Levelphase. Ach und damit niemand jammert, lass uns das Charakterlevel relativ unwichtig machen. Sonst noch was? Ich wollt gerad ins Wochenende…“

„Chef… es ist Montag und du bist betrunken!“

Kendrick Young

naja es gibt ja 2 systeme, eins für lang wie bei eve ähnlich vermute ich, und dann eins wo man bischen das lvl gefühl hat. mich würde aber mehr interessieren was man wenn man sagen wir mal max lvl erreicht hat so alles zu tun hat.

Keragi

Naja es sind doch die sterbenden welten alle 1-6monate wird es eine neue kampange geben. Musst du mal auf yt gucken gibts nen kleineren videomacher der hat viel zusammengetragen.
Edit: ah der typ hier habs gefunden, erklärt ganz nett in seinen videos Drakosgamezone

Wartekzz Gaming

Ich hab das spiel gekauft und vor ca. 9 Monaten gespielt. Ich fande es sehr sehr langweilig, lag aber vllt auch noch an dem wenigen Content weiß nicht wie es jetzt aussieht

Saigun

Gerade das finde ich richtig gut. Crowfall richtet sich auch nicht unbedingt an die klassische MMO Community.

Erzkanzler

Joa, sach ich ja auch nix gegen, aber dann hätte man es auch einfach weglassen können als Entwicklungsaufwand für etwas so relativ aufwendiges aber letztlich unwichtiges zu verwirklichen.

In meinen Augen ist Crowfall zwar ein MMO aber eben kein RPG. Das ist auch ok, passt mit PvP-Fokus und schnellem Spiel recht gut in die heutige Spiellandschaft (egal ob man es nun mag oder nicht) aber die unzähligen erklärungsbedürftigen Mechaniken machen es dann eher für eine Spielerschicht Interessent die man üblicherweise eher in MMORPGs findet.

Bin mir nicht sicher ob das letztlich eine kluge Strategie ist.

Saigun

Ja ich hab da auch schon bisschen bedenken, das Crowfall evtl. ähnliche Probleme am Anfang hat wie Bless. Einfach nur weil falsches Marketing betrieben wurde.

Dawid

Ich finde schon, dass Crowfall viele RPG-Elemente hat: Housing, viel Crafting-Zeugs, Gilden, Territorien- und Fraktionen-Kämpfe, Talent-, Level- und Skill-System, tiefes Klassen-System, Erbschaft usw. Es ist halt kein World of Warcraft vom Konzept.

Erzkanzler

Hmm, joa richtig das meine ich ja es hat viele RPG-Mechaniken und Elemente aber der Kern ist letztlich ja eher ein *hust* Fortnite als ein klassisches MMO und ob die Fortnite-Zielgruppe das zu schätzen weiß oder eben die MMOler den Fortnite-Anteil bleibt abzuwarten.

Wobei Fortnite hier einfach mal für schnelles unkompliziertes PvP steht 😀

Caldrus82

Nochmal die Frage, bist du ein Backer und hast schon gespielt ? Ich glaube du hast leichte Vorurteile (Fortnite-Vergleich) aufgrund der comichaften Grafik. Ich kann dir versichern es ist definitiv kein „leichtes“ PvP für zwischendurch. Es ist eher vergleichbar mit RvR-Titel wie DAoC. Soll jetzt nicht heissen, dass man nicht mal für nen Stündchen einloggen und spielen kann, aber das kannst du in jedem anderen MMO genauso.
Eventuell kennst du Shadowbane und hast es gespielt ? Genauso wie Shadowbane hast du in diesem Spiel Full-Loot im PvP. Alleine deshalb wird es mit Sicherheit kein „leichtes“ PvP, jeder Tod bedeutet auch gleichzeitig neues Gear besorgen und hat so schonmal eine ganz andere Tragweite als in vielen anderen MMOs.

Caldrus82

Öhm, Crowfall ist sehr wohl ein RPG. Ich gehe stark davon aus, dass du das Spiel noch nicht gezockt hast, also kein Backer bist ? Es ist komplex und du hast zig Möglichkeiten deinen Charakter zu skillen, das Spiel hat mehr RPG als aktuell die meisten sogenannten MMORPGS allen voran WoW und Konsorten. Übers craften rede ich hier noch nicht mal 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x