Neues MMO Citadel: Noch diese Woche – Open Beta vor Release

Die Early Access Phase des hoch interessanten MMOs Citadel: Forged With Fire beginnt am 26. Juli, doch ihr dürft schon vorher in der Open Beta spielen.

Die Open Beta beginnt am 22. Juli gegen 15 Uhr und wird bis zum 23. Juli um 18 Uhr andauern. Dann habt ihr die Gelegenheit, das MMO vor dem Beginn der Early Access am 26. Juli auszuprobieren. Die Entwickler haben nicht bekannt gegeben, was die Beta umfasst. Doch alles, was ihr während der Testphase erreicht, wird in die Early Access übernommen. Daher ist davon auszugehen, dass die Open Beta denselben Umfang haben wird wie die Early Access Version.

citadel 03

Meldet euch für die Beta an

Möchtet ihr bei der Beta mit dabei sein und schon an diesem Wochenende das MMORPG Citadel: Forged with Fire spielen, dann müsst ihr euch auf der offiziellen Website anmelden, indem ihr eine Umfrage ausfüllt.

Da es sich um eine offene Beta handelt, kommt auch jeder, der sich anmeldet, rein. Es handelt sich hierbei um die PC-Version, die zuerst erscheint. Das Entwicklerstudio erklärte aber bereits, auch an Fassungen für PS4 und Xbox One zu arbeiten, die aber noch keinen Veröffentlichungstermin besitzen.

Werdet ein mächtiger Zauberer!

Das MMO Citadel: Forged with Fire versetzt euch in die Rolle eines Magiers, der eine große Welt erkundet und jede Menge Macht sammeln will. Ihr könnt eine eigene Festung errichten und in Schlachten gegen verfeindete Zauberer antreten.

Daneben steht es euch frei, die Bestien zu zähmen, die in der Spielwelt hausen und diese Welt auch mit einem Besen oder auf dem Rücken eines Drachens zu erkunden. Sandbox-Elemente stehen im Vordergrund.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Weiter Infos zu Citadel: Forges with Fire:

Citadel – Neues Sandbox-MMO mixt Harry Potter mit ARK und Skyrim

Quelle(n): MMORPG.com, DualShockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SCHAUI

Hat jemand schon seinen Code erhalten nach ausfüllen der Umfrage?

Ein User

Ne warte auch noch

Nookiezilla

Nope, bin auch am warten.

Theojin

Anschauen kost nix, wobei ich bei Sandbox langsam aber sicher die Krätze kriege. Ist mittlerweile einfach viel zu sehr ein Synonym für “bloß keine Inhalte liefern”.

Guybrush Threepwood

Spricht mich auch nicht so an. Ist mit Destiny 2 auch eh keine Zeit für da also lasse ich es lieber direkt.

Bob Bobson

Kann es sein, dass dieses Spiel gerade massiv mit “News”coverage beworben wird? Das Ding kommt aus dem Nichts, die Animationen sehen aus wie Dreck und man sieht auf diversen Gamesseiten mehr oder weniger positiv gestimmte Berichte.
Das riecht doch verdächtig nach Werbung.

Aber wer weiss vielleicht ist es ja superkrass grossartig ^^ Ich persönlich würde von dem Teil aber erstmal genau wie von Wild West Online so lange die Finger lassen bis es released und durchreviewt wurde.

Gerd Schuhmann

Ich kann nur für uns sprechen:

Nö – wir hatten 2 Artikel jetzt dazu. Einen “Das ist das Spiel” und jetzt “Die Open Beta startet.” Das machen wir z.B. bei Fortnite genauso – nur war da ein längerer Zeitraum dazwischen. Aber das sind ganz normale News – da gibt’s keine Deals oder irgendwas sonst.

Ich finde jetzt nicht, dass das “positiv gestimmte Berichte sind” im Sinne von “Das Spiel ist super, wir haben es getestet, das haut alles weg.” Sondern das ist die Phase, wo man sagt: “Das ist das Spiel und so stellen sich die Entwickler das vor, das sind ihre Ziele, so bewerben sie das.”

Wenn du dir News über Crowfall oder andere Spiele anschaust, die in diesem Stadium sind, dann unterscheiden die sich nicht davon. In der Entwicklungsphase haben die Entwickler die Deutungshoheit über ihr Spiel – weil sie die einzigen sind, die es gespielt haben. 🙂

Wenn sich rausstellt, dass das Spiel echt nix ist, dann werden wir darüber auch weniger oder gar nicht mehr berichten. Aber eine faire Chance sollte man Spielen schon geben und sie nicht von vorneherein totschweigen – wenn sie zumindest interessant aussehen oder einen interessanten Ansatz haben – und das hat das Spiel.

Bob Bobson

Vielen Dank für die Ausführliche Erklärung. Ich weiss schon wieso ich eure Website in meiner Schnellwahlliste im Browser hab 😉

Payonsantim

Citadel vs. Dark and Light, wer released schneller ist hier anscheinend das Motto xD

Cherico

Ja, so schauts leider aus. Das Rennen wird wohl D&L machen. Deren Early Access ist zwar alles andere als “gut” verlaufen, hingegen war jedoch das Beta-Wochenende von Citadel das schlimmste und grauenerregendste, was ich je in einem Computerspiel erleben musste!

Gerd Schuhmann

Um Gottes willen. 🙂 Wir haben auch einen Autor darauf angesetzt – bin ich mal gespannt, mit welcher Story er zurückkommt.

Cherico

WENN er denn zurückkommt ….

Alan Steve

wenn ein spiel schon im offiziellen trailer versagt bevor das spiel überhaupt gespielt werden kann, sollte man leiber abstand halten. im trailer eineutig zu sehen wie schlecht die animationen sind, die grafik überzeugt auch keines wegs, einzig die lichteffekte können sich sehen lassen. zudem scheint es technisch ziemlich unausgereift, der trailer schafft es noch nichtmal konstante 30 fps zu liefern. das kommt dabei heraus wenn man nicht mit der UE4 umgehen kann. zudem kommt das spiel aus dem nichts und soll schon in 2 tagen spielbar sein? wohl eher versucht man hierbei geld für die entwicklung heranzuschaffen weil die finanziellen mittel ausgegangen sind, und das spiel wollte man bisher nicht oder nur am rande bewerben aufgrund des schlechten zustands des spiels. erwarten kann man jedenfalls dutzende nerfige bugs, abstürze und performance ausd er hölle. viel spaß.

edit

laut offiziellen systemanforderungen sind 16gb ram empfohlen… high level optimierung.

͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗

Naja, 16 GB Ram sollten mittlerweile in jedem Rechner zu finden sein, der nicht noch aus Omas Zeiten stammt.

So ein Blödsinn, vor 3 Jahren gab es gerade mal eine Handvoll Spiele die mehr als 8GB gebraucht haben.

Ein User

Ja damals..

Nirraven

Also sind vor 3 Jahren jetzt schon zu Omas Zeiten?
Wenn man jetzt noch immer einen 2500k verbaut hat welcher doppelt so alt ist, kommt man noch immer locker überall damit klar.

͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗

Naja, manche nutzen ihren Rechner nicht nur zum Spielen…

Leute die ihren Rechner zum spielen verwenden und fürs Arbeiten einen mit mehr als 8GB RAM brauchen sind ja die noch viel viel kleinere Randgruppe als die Gamer die schon vor 3 Jahren mehr als 8GB hatten.

͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗

Das stimmt einfach nicht. Die meisten sind nicht so technisch veraltet. Wie beim Smartphone. Vor 3 Jahren war 1GB normal und “ausreichend”. Heute hat man mindestens 4. Außer diejenigen, die sich nichts aktuelles leisten können, aber das ist auch der einzige Grund technisch veraltet zu bleiben.

Vallo

Überzeugt mich nicht gerade, aber versuchen kann man es ja mal.

Nookiezilla

Meine Rede.

Alzucard

Ich denke, dass es interessant für zwischendurch sein wird, aber naja nicht so auf dauer, dafür fehlen dann entweder die spieler oder man hat nicht genug zu tun.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

23
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x