Call of Duty kommt 2018 angeblich ohne Kampagne – mit Battle Royale?

Laut Informationen einer US-Seite soll Call of Duty: Black Ops 4 angeblich ohne eine traditionelle Singleplayer-Kampagne im Oktober 2018 erscheinen. Die Kampagne würde schlicht nicht rechtzeitig zum Release fertig werden. Der Fokus des neuen Call of Duty soll auf den Multiplayer-Modus gerückt sein. Eine andere Quelle behauptet sogar, ein Battle-Royale-Modus sei in Auftrag gegeben worden.

Die US-Seite Polygon meldet heute, sie habe aus Quellen, die sich mit dem Projekt auskennen, erfahren, dass Call of Duty: Black Ops 4 ohne eine traditionelle Kampagne startet. Es sei absehbar geworden, dass die Kampagne nicht pünktlich zum Release fertig wird. Die zitierte Quelle wolle anonym bleiben.

Coop-Modus soll Kampagne ersetzen – Fokus auf Zombie-Modus

Polygon sagt weiter:

  • Es sei den Entwicklern klar geworden, dass sie die Kampagne von Call of Duty: Black Ops 4 nicht rechtzeitig zum Release fertigstellen können
  • Deshalb habe sich Treyarch darauf konzentriert, den Zombie-Modus weiter auszubauen
  • Außerdem will man verstärkt an Koop-Modi arbeiten, der dann als Ersatz für die normale Kampagne dienen sollen
  • Insgesamt soll der Fokus des neuen Call of Duty mehr auf Multiplayer liegen

Activision wollte dieses Gerücht nicht bestätigen. Es heißt, man kommentiere weder Gerüchte noch Spekulationen und freue sich darauf, Call of Duty Black Ops 4 am 17. Mai offiziell zu enthüllen.

CoD Black Ops 4 Titel

Andere Quelle sagt: Die machen Battle Royale

Eine andere Seite, Charlieintel, nimmt die Nachricht von Polygon zum Anlass, auch etwas zur Gerüchteküche um Call of Duty: Black Ops 4 beizusteuern.

Die sagen, sie hätten ebenfalls schon im März davon gehört, dass Black Ops 4 keine Kampagne haben wird. Ihre Quelle haben ihnen gesagt, man habe „Raven Software“ damit beauftragt, einen Battle-Royale-Modus für Call of Duty: Black Ops 4 zu entwickeln.

Aktuell sind beide Gerüchte zwar interessant, aber noch unbestätigt.


Was man definitiv schon über Call of Duty: Black Ops 4 weiß, fassen wir in diesem Artikel zusammen:

Call of Duty: Black Ops 4 ist offiziell angekündigt – Release-Datum

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
IchPutzhiErNuR

Vielleicht nur ein test mit wie wenig Aufwand man den gamern vollpreis aus der tasche ziehen kann
Kampagne kommt dann als dlc , pro missi nur 20 euro 🙂 🙂

ItzOlii

Von mir aus kann zukünftig immer auf eine Kampagne verzichtet und die Ressourcen aufgewendet werden um den MP zu verbessern.
Zum Battle Royal Modus kann ich nur sagen; Bitte nicht auch noch bei Cod!
Es mag ein tolles Prinzip sein und bei Fortnite und co. vielen Leuten Spass bereiten. Nur hoffe ich nicht, dass nun jede Franchise meint auf diesen Zug aufspringen zu müssen um ihren Teil vom Kuchen abzusahnen.
Wenn das so weitergeht werden wir bald auch noch bei FIFA mit 100 Spielern und einem Ball auf einer Map abgsetzt..

Tebo

Kann ich nicht nachvollziehen…

Wenn s nicht fertig wird, dann wird der Release halt verschoben!?! Wo ist das Problem?

Mit Zombie Mode sind bestimmt die Käufer gemeint, die fast das gleiche Spiel jedes Jahr aufs Neue kaufen. ????
Was gibts denn da noch zu verbessern?

Nookiezilla

Nun, wenn ein Fifa jedes Jahr raus gebracht wird, hat ein CoD erst recht ein Recht drauf ????

Guest

Also zwischen Infinite Warfare und WWII erkenne ich aber deutliche Unterschiede.
Ich war nie CoD Fan, habe aber mal Black Ops 3 zum Geburtstag von Freunden geschenkt bekommen und seitdem kaufe ich mir die Spiele auch jährlich. Wieso? Der Zombie Modus interessiert mich nicht, die Kampagne auch nicht so sehr, auch wenn ich diese schon höchstens einmal durchspiele, aber der Multiplayer macht Laune. Das ist auf jeden Fall ein gelungener, bodenständiger Shooter, den man für kurze Matches immer wieder mal anmachen kann. Kopf aus und ein wenig Spaß haben, dafür ist CoD bestens geeignet.

Tebo

Ich sage auch nicht das die sich gleichen wie ein Ei dem Anderen.
Aber wenn man die Änderungen in der Timeline der einzelnen CoD Teile sieht, ist es schon sehr überschaubar was dort bei jedem jährlichen Release an Neuem dazugekommen ist. Das wär evtl nen DLC für 15-20 Euro wert gewesen, mehr aber auch nicht.
Genau wie bei FIFA.

Dummerweise scheine ich mit meiner Meinung in der Minderheit zu sein, da FIFA und CoD nach wie vor jährlich gut verkauft werden.

Dadurch sehen die Konzerne das viele auch mit wenig Neuem zufrieden sind und dafür trotzdem Vollpreis bezahlen.

Schade für innovative Spiele wie Monster Hunter World.

Guest

Ehrlich gesagt ist es ja genau dieser Aspekt, den die CoD Spieler ja so mögen, zumindest habe ich das gemerkt. Die wollen gar nicht so viele Neuigkeiten, die wollen altbewährtes, andere Waffen, neue Maps und ein anderes Setting. Gewaltige Neuerungen werden sehr kritisch aufgenommen, siehe Wallruns und jumps.
Nur 15-20 Euro dafür verlangen zu wollen, halte ich für übertrieben. Ich kenne nur zwei DLCs in der gesamten Geschichte der Videospiele, die so günstig waren und so viel Content boten und das waren die Witcher Erweiterungen. Aber ne neue Kampagne, neue Waffen, neue Maps usw. für 15 Euro? Also das bieten andere Shooter auch nicht in der Größe.

Tebo

Neue Kampagne ja jetzt auch nicht mehr…von daher ist der Preis gerechtfertigt.

Ist für mich okay wenn CoD Spieler wenig Neues und keine Innovationen haben wollen.
Was nicht okay für mich ist, ist der Umstand, das das auf andere Spiele abfärbt.

Guest

Ganz einfach, dann kauf diese anderen Spiele einfach nicht und die Entwickler und Firmen merken das dann. Der Kunde ist König, niemand zwingt dich zum Kauf.
Die Situation verlief jedoch die letzten Jahre stets anders: Die Leute haben bei Einführung der PS3 über teure DLCs gemeckert und trotzdem wurden diese gekauft. Die Leute haben über Mikrotransaktionen gemeckert und trotzdem investiert. Wieso sollten sich Entwickler dann gebremst fühlen? Wenn dich CoD nervt und du merkst, dass es auf andere Spiele abfärbt, dann lass diese anderen Spiele in den Regalen und kauf diese nicht, so wird sich auch etwas ändern.

Tebo

Tu ich auch.

Ist lediglich ne Feststellung das es so ist. Habe ja auch geschrieben, das ich das Gefühl habe, mit meiner Meinung in der Minderheit zu sein.

Das es den Leuten gegen den Strich geht und da schon eine Reaktion kommt sieht man an Battlefront 2.

Mampfie

CoD könnte wirklich langsam damit aufhören und sich komplett den Multiplayer widmen, deswegen kaufen sich nahezu alle Spieler diese reihe.
Ohne Zeit in schlechte Singleplayer zu stecken, könnte man die Kernprobleme von CoD endlich mal angreifen und ein richtig gutes Spiel entwickeln.
Eine neue Engine wäre mal ein Anfang, sie benutzen seit dem ersten Spiel die immer gleiche uralt Engine und das merkt man von vorn bis hinten.

Ohne eine neue Engine kann CoD sich nicht weiterentwickeln.

Kendrick Young

Battle Royal auf maps die so groß sind das das Spiel 2minuten dauert mit 10-12 leuten? :>

PalimPalim

das geht mir auch durch den kopf 😀 die CoD maps waren schon immer sehr mini like

Florian K.

Also WWII in 4K auf der Xbox One X sah umwerfend aus.

Blizzardhell // Dani

“aso ja bis zum Release bekommen wirst nicht fertig, deshalb lassen wirs weg” – srsly? Ich mein… Warum zum pupsidackel verschiebt man dann nicht einfach den release wie es jedes anständige Studio ma…. Oh aso, stimmt is ja cod… Vergessts, die Spiele werden doch sowieso von Jahr zu Jahr *verzweifelt schönes Wort such* qualitativ minderwertiger. (um mal nicht beschissener zu sagen 😡 )

Dennoch gut die Info zu haben! *tips fedora* Gracias mein-mmo

Ayato

2018 kommt ein COD ? Was für eine Überraschung …. Jedes Jahr kommt doch ein neues COD …. Und das ein BR Modus kommt ist auch nix neues COD kann doch nix neues erschaffen .

DaayZyy

das kann ja nur gut werden.

Guest

Finde ich gut

Marc El Ho

Oh welch originelle Idee, ein BR haben wir ja noch nicht

Florian K.

Würde es ehrlich gesagt begrüßen, spiele die Kampagne meist nur einmal für die Errungenschaften. 😀 Kaufe die Titel aber nur für den Multiplayer.
Wobei ich von jedem der Black Ops Teile enttäuscht war, entsprechend habe ich eh nicht vor mir Teil 4 zu kaufen.

DaayZyy

LOL. Lernst nicht so gut aus Fehlern oder?

Nookiezilla

Whaat, BO2 MP war der shit 😀

BigFlash88

du meinst BO2 MP war ein shit?

Nookiezilla

Nein nein, DER shit

BigFlash88

ich finde aber EIN shit besser????

ItzOlii

Wenn man von BO3 enttäuscht war kann ich das aufgrund des gebooste noch nachvollziehen aber BO1 und vor allem BO2 war punkto MP mMn die Blütezeit von COD oder zumindest der Black Op Reihe.

Florian K.

Na ja muss gestehen ich hab die Black Ops Teile am PC gespielt und CoD am PC ist einfach nicht das gleiche wie an der Konsole.
Teil 1 lief zum Release weder auf meinem Rechner noch auf dem meiner Kumpels, hatte große Performance Probleme, aber generell hatten wir uns mehr von versprochen. Teil 2 hatte für meinen Geschmack viel zu viele nervige “Spielzeuge“ auf die man online aufpassen musste. Gefühlt wurde ich häufiger durch solch einen Quatsch gekillt, als ich tatsächlich erschossen wurde.
Da gefiel mir Teil 3 im Grunde noch am besten.
Letztendlich sind Geschmäcker aber einfach verschieden.

ItzOlii

Ja wie du schreibst ist es wohl Geschmacksache und auch Empfindungsache.
Teil 1 hatte ich auch noch am PC gespielt und hatte ähnliche Erfahrungen gemacht, der MP an sich hat mich persönlich schon angesprochen, spielten da aber meist auch nur SnD. Kurz vor BO2 war ich dann auf die PS3 gewechselt und habe den Teil als echt gut in Erinnerung.
Jedoch ist für mich persönlich Teil 3 DER MP welcher ich bis heute noch spiele. Viel zu lange hatte ich das gebooste, ohne eigene Erfahrungen, gehatet einfach weil es nicht mehr „old school“ botg war, bis ich es dann mal selber bei nem Kollegen testete und merkte dass das genau mein Ding ist. Aber eben schlussendlich sind die Geschmäcker verschieden.

Genjuro

Absolut!
BO1 oder BO2, beides Top CoD’s.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x