Borderlands 3, Rage 2, Destiny Comet – Das sagt Walmart zum E3-Leak

Ein Leak von Walmart Kanada hat zahlreiche Spiele gemeldet, obwohl diese noch gar nicht angekündigt sind: Borderlands 3, Just Cause 4, Rage 2 oder Destiny Comet. Jetzt gibt’s ein Statement von Walmart zum großen vermeintlichen E3-Leak: Der beruhte rein auf Spekulationen.

Walmart als Plaudertasche. Ein vermeintlicher Leak von Walmart Canada hat in den letzten Tage seine Runde gemacht. Die Webseite des Vertriebshändlers kündigte am Mittwoch Spiel um Spiel an. Darunter Rage 2, Borderlands 3, Splinter Cell, Just Cause 4 und Destiny Comet. Wir haben darüber berichtet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Technischer Fehler wird zu E3-Leak

Der große E3-Leak. Für manche Seiten war das der „große E3-Leak.“ Manche dachten, Walmart hätte schon Vorabinformationen erhalten und die seien jetzt aus Versehen veröffentlicht worden. In dieser Lesart war das ein Riesen-Knüller: Der Leak enthüllte bereits das ganze Setup der diesjährigen E3, meinten manche. Die werden aber jetzt enttäuscht.

Rein spekulativ. Gegenüber der Seite Motherboard sagt Walmart nun, der Leak sei technischer Natur. Durch einen Fehler wurden Gegenstände für eine kurze Zeit auf der Webseite gepostet. Diese Gegenstände seien rein spekulativ. Nur der Publisher könne ein Release-Datum oder eine Ankündigung machen. Bei Walmart entschuldigt man sich für diese Verwirrung. Man freut sich selbst auf die Ankündigung.

Destiny-2-Trailer-Kriegsgeist

Beschwichtigt keinen. Verschwörungs-Theoretiker melden sich nun: „Natürlich sagen sie das. Was sollen sie auch sonst sagen?“ Immerhin könnte Walmart kaum zugeben, dass durch einen technischen Fehler all die wunderbaren E3-Geheimnisse schon im Vorfeld verdorben wurden.

Leak wirkt für viele glaubhaft. Weil sich im Leak auch Spiele befinden, von denen man weiß, dass sie kommen werden wie Destiny Comet oder The Division 2, ist der Leak für viele so interessant. Das mischt sie mit Fortsetzungen und Games, auf die Spieler schon lange warten. Dabei scheint Walmart einfach einen Gamer zu beschäftigen, der aktuellen Gerüchten und Ideen folgt. Bei vielen Titeln auf der Walmart-Liste geht die Gamer-Community fest davon aus, dass sie kommen werden. Dafür sind keine Geheim-Infos notwendig.

Mehr zum Leak:

Destiny 2 Comet – Was ist das?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ace Ffm

Da ist ein waschechter Whistleblower bei Walmart aktiv! Sofort ab nach Guantanamo mit diesem Kerl.

Psycheater

Hab auch noch einen krassen Leak: mir ist zu Ohren gekommen das jedes Jahr ein neues FIFA herauskommen soll 😉

WooTheHoo

Du bist soooo gemein! Hättest du nicht wenigstens ne Spoiler-Warnung vorausschicken können? ^^

Psycheater

Sorry 😉

Blizzardhell // Dani

Ich hab sogar was von nem neuen call of duty gehört 😮

Psycheater

Nein?!? ????????????

Bodicore

Scheisse, echt jetz ?

Psycheater

Behandel das mal lieber mit Vorsicht ;-€

KingK

Oha, Gott schütze uns :O

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x