Blutiges Wikinger-Spiel startet kostenlosen Multiplayer auf Steam – Wenn ihr’s brutal mögt

Das Wikinger-RTS Ancestor’s Legacy ist jetzt im Multiplayer kostenlos spielbar. Auch ein paar Singleplayer-Missionen dürft ihr gratis ausprobieren. Wir erklären euch, was genau euch erwartet.

Was ist Ancestor’s Legacy? Das Echtzeitstrategiespiel erschien bereits im Mai 2018 und kann jetzt in der Bauern-Edition zum Teil kostenlos gespielt werden.

Im kostenpflichtigen Hauptspiel erlebt ihr eine Singleplayer-Story, welche von geschichtlichen Ereignissen des Mittelalters beeinflusst wurde. Ihr seid der Anführer einer dieser Fraktionen:

  • Wikinger
  • Angelsachsen
  • Deutschritter
  • Slawen
Ancestors Legacy Ritter Kampf
In Ancestor’s Legacy kämpfen Wikinger, Slawen, Angelsachsen und Deutschritter gegeneinander.

Ihr führt euer Volk vom Frühmittelalter bis ins Jahr 1250. Jede Nation bietet fünf Missionen, in denen ihr Dörfer überfallt, Rohstoffe sammelt, eine Armee aufbaut und in großen Echtzeit-Schlachten versucht, eure Feinde zu vernichten.

Ancestor’s Legacy will dabei durch eine möglichst hohe historische Korrektheit und blutige, brutale Schlachten überzeugen.

Neben der Singleplayer-Kampagne tretet ihr zudem in Multiplayer-Gefechten gegeneinander an.

Kostenlose und blutige Wikinger-Schlachten

Was ist jetzt kostenlos? Die Bauern-Edition von Ancestor’s Legacy könnt ihr euch jetzt gratis über Steam holen. Die Version bietet folgende Inhalte:

  • Alle 17 Multiplayer-Maps des Hauptspiels sind enthalten
  • Ihr dürft alle vier Fraktionen spielen
  • 4 Singleplayer-Missionen der Storykampagne sind ebenfalls mit dabei

Im Grunde erlebt ihr jetzt den Multiplayer-Part des Strategiespiels kostenlos und erhaltet noch einen kleinen Einblick in die Kampagne. Der Trailer gibt euch einen Einblick in die Version:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was sind die Einschränkungen? Ihr erlebt den Großteil der Kampagne nur in der regulären Version, die ihr euch für 29,99 Euro über Steam kaufen könnt.

Außerdem ist Crossplay zwischen den beiden Fassungen nicht möglich. Spielt ihr also die Bauern-Edition, könnt ihr nicht gegen die Spieler kämpfen, welche die Standard-Fassung besitzen.

So kommt das Spiel an: Ancestor’s Legacy hat derzeit eine Bewertung von 81% bei 3.430 Stimmen (Stand: 10. März 11:35 Uhr).

Die Bewertungen der vergangenen 30 Tage liegen bei 79%.

Allerdings lassen die Spielerzahlen laut Steamcharts zu Wünschen übrig. In den vergangenen 30 Tagen lag der Peak bei nur 43 gleichzeitigen Spielern. Hier soll die kostenlose Bauern-Edition wohl für mehr Interesse und eine steigende Spielerzahl sorgen.

Wenn ihr also ein düsteres und brutales Echtzeit-Strategiespiel erleben wollt, in dem Wikinger auf Ritter treffen, dann ist Ancestor’s Legacy in der Bauern-Edition einen Blick wert.

Ihr wollt euch noch andere Strategiespiele mit gutem Multiplayer ansehen? MeinMMO stellt euch 13 interessante Titel vor.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x