Black Desert Mobile: Für Veteranen zu leicht, für Casuals zu schwer?

Black Desert Mobile ist ein Ableger des MMORPGs Black Desert, das auf dem Smartphone erscheinen wird. Doch wie schwer sollte das Spiel hier sein? Ein Bossfight in der Closed Beta wirft diese Frage auf.

Immer mehr MMORPGs finden ihren Weg vom PC auf das Smartphone. Es scheint in Asien schon ein neuer Trend zu werden. MMORPGs wie Lineage, Blade and Soul, Tera oder Aion sind auf dem Weg zu den Smartphones. Auch Black Desert wagt den Port.

Doch kann man ein MMORPG auf dem Handy genauso spielen wie am PC? Ein erster Test des kommenden Handyspiels Black Desert Mobile zeigt, das sich die Spieler hier uneins sind.

Black-Desert-Mobile-Action-Screenshot-01

Raid zu leicht oder zu schwer?

Der Test fokussierte sich auf den Kzarka-Raid, in dem ein Boss in einem speziellen Raum erledigt werden musste. Dieser Kampf dauerte 10 Minuten für Gruppen von 25 bis 30 Spielern, die alle in der Region der Stufe 43 waren.

Nun stellte sich die Frage: Sind 10 Minuten zu kurz für einen Bosskampf? Die Tester kamen zu keinem eindeutigen Ergebnis:

  • Eine Gruppe meinte, es sei deutlich zu kurz und wäre dadurch keine wirkliche Herausforderung
  • Die andere Gruppe war der Meinung, es sei genau richtig, da Handyspieler es gewöhnt seien, schneller Erfolge zu erzielen

Interessanterweise waren genau die Spieler der Meinung, der Raid wäre zu einfach, die Black Desert sonst auf dem PC spielen. Dagegen empfanden Handyspieler den Schwierigkeitsgrad für gut.

Nun stellt sich natürlich die Frage: An wen soll sich Black Desert Mobile richten?

  • Möchten die Entwickler die Spieler erreichen, die Black Desert sonst auf dem PC spielen?
  • Oder wollen sie die Zielgruppe der Handy-Casual-Player ansprechen?

Da sich das Mobile Game generell etwas einfacher spielt als das MMORPG am PC, scheint es so, als würden die Entwickler eher auf die Casualgamer abzielen. Das könnte den Coregamern aber missfallen.

Black-Desert-Mobile-02

An wen richten sich Mobile-MMORPGs eigentlich?

Tut sich hier ein generelles Problem auf? Wer ein Mobile Game zu einem bekannten MMO wie Lineage oder Black Desert veröffentlicht, der hofft ja eigentlich darauf, damit die regulären Fans zu erreichen. Doch dann verschreckt man diese mit einem viel zu leichten Gameplay, das auf Casualspieler abzielt? Auf der anderen Seite verliert man vielleicht die Casualspieler, wenn das Spiel zu schwer ist und sich an die Veteranen, die Fans der Marke richten. Hier die richtige Balance zu finden, wird für Entwickler nicht leicht.

Black Desert Mobile: Wann ist der Release in Europa?

Der Launch von Black Desert Mobile ist für den Februar in Korea geplant. In andere Regionen, also auch bei uns ins Europa soll es binnen eines Jahres nach dem Launch erscheinen: Bei uns in Europa wäre ein Launch also spätestens im Februar 2019 soweit.

Black Desert Mobile ist keine 1:1-Umsetzung des MMORPGs, sondern bietet einige Unterschiede.

Autor(in)
Quelle(n): InvenGlobalInven (Release Black Desert Mobile)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.