Battlefield 1 Update: In the Name of the Tsar – Release heute, Server down

Das BF1-Update für das Russland-DLC “In the Name of the Tsar” wird heute für Premium-Spieler freigeschaltet. Auf den Plattformen PC, Xbox One und PS4 sind die Server deshalb zu unterschiedlichen Zeiten offline.

Heute, am 5. September 2017, beginnt für Besitzer eines Battlefield-1-Premium-Pass der Vorabzugang zum neuen DLC In the Name of the Tsar. Um den Patch zu aktivieren, werden die drei Plattformen zu verschiedenen Zeiten nicht erreichbar sein. Erfahrt hier, wann Ihr wieder zocken könnt.

Battlefield 1 – Server Down am 5.9.

In den nächsten Stunden wird das “In the Name of the Tsar”-DLC freigeschaltet und außerdem ein Update des Basis-Spiels aktiviert. Die DLC-Inhalte sind für die nächsten zwei Wochen nur per Vorabzugang spielbar – via Premium-Pass oder Revolution-Edition – und stehen dann anschließend ab dem 15. September für alle Spieler zum Kauf zur Verfügung.

Die Multiplayer-Server sind wegen des heutigen Updates für ein paar Stunden nicht verfügbar. Den Anfang machen die Server auf dem PC, dann PS4 und zum Schluss Xbox One. Zu den folgenden Zeiten sind die Server nicht erreichbar:

  • PC: Multiplayer offline für 2 Stunden, ab 9.00 MESZ.
  • PS4: Multiplayer offline für 2 Stunden, ab 11.00 MESZ.
  • Xbox One: Multiplayer offline für 2 Stunden, ab 13.00 MESZ.
    Battlefield 1 In the Name of the Tsar2

Battlefield 1 September Update Patchnotes

Die Patchnotes zu solch großen Updates veröffentlichen die Entwickler meistens erst, nachdem das Update erfolgreich aufgespielt wurde und die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind.

Wir werden diesen Artikel dann für Euch mit den entsprechenden Patchnotes aktualisieren. Bisher ist bekannt, dass das “In the Name of the Tsar”-Update ein neues Feature für bessere Grafik enthalten soll: HDR10-Unterstützung.

Durch HDR (High Dynamic Range) soll die Optik auf HDR-Bildschirmen noch besser werden.

Dank besserer Kontrastverhältnisse und einer erweiterten Farbpalette ist eine noch realistischere, umfassendere und natürlichere Optik möglich. Egal, ob auf dem verschneiten Lupkow-Pass oder in den dunklen Gassen von Zarizyn – die hellen und dunklen Bereiche sind noch detaillierter und kommen der tatsächlichen Wahrnehmung durch das menschliche Auge noch näher.

Battlefield 1 in the name of the Tsar konzept

Wir binden hier einen Teil der offiziellen Patchnotes für Euch ein. Die kompletten Patchnotes zum September-Update von Battlefield 1 findet Ihr hier: In the Name of the Tsar-Patchnotes auf Battlefield.com

Dies ist ein zwingend erforderlicher Download für alle Battlefield 1-Spieler, die online spielen möchten. Die folgenden Bugfixes gelten für alle Battlefield 1-Spieler.

DIENSTAUFTRÄGE UND SPEZIALISIERUNGEN

Bereite dich mit dem Spezialisierungssystem besser denn je auf die Schlacht vor. Neue Anpassungsoptionen ermöglichen dir, deine Effektivität auf dem Schlachtfeld zu erhöhen und mit deinem Soldaten neue Spielweisen zu entdecken. Alle Spieler starten mit einem Set von Basisspezialisierungen, und durch den Abschluss von Dienstaufträgen können zahlreiche weitere Spezialisierungen freigeschaltet werden.

Dienstaufträge sind neue Herausforderungen, die deine soldatischen Fähigkeiten auf eine harte Probe stellen. Beweise mit Erste-Schritte-Dienstaufträgen, dass du das Zeug zum Soldaten hast, bevor du dich den schwierigeren Aufträgen der Kategorie “Wachsam bleiben” zuwendest. Konzentrierst du dich auf ein Kit oder vervollständigst du sie alle, um ein Alleskönner zu werden?

HDR10-UNTERSTÜTZUNG

  • Das Spiel unterstützt jetzt HDR10. Durch HDR (High Dynamic Range) ist die Optik von Battlefield 1 noch atemberaubender, wenn du über die erforderliche Technik (einen Bildschirm mit HDR-Unterstützung und eine Konsole oder einen PC mit HDR-Funktionalität) verfügst. Dank besserer Kontrastverhältnisse und einer erweiterten Farbpalette ist eine noch realistischere, umfassendere und natürlichere Optik möglich.

EINSATZBONI

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Origin Access-Erkennungsmarke bei der Registrierung für Origin Access nicht freigeschaltet wurde.
  • Weitere Dienstaufträge und Spezialisierungen wurden hinzugefügt.

Oberfläche

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das auf der Kill-Karte für Rang 110 das falsche Rangsymbol angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Waffen über das Frontend nicht vollständig angepasst werden konnten.
  • Shortcuts im Startbildschirm wurden durch dynamische Battlepacks- und Dienstaufträge-Widgets ersetzt.
  • Der Namensfilter passt leere Filtertexte im Server-Browser jetzt an.
  • Spiel-Server mit individueller Konfiguration laufen im Server-Browser jetzt unter der Kategorie EIGEN.
  • Es wurde ein Problem mit dem Zugriff auf das Optionen-Menü nach dem Verlassen der Server-Warteschlange behoben.
  • Es wurde ein Problem im Ende der Runde-Bildschirm behoben, durch das alle Klassenrang-Symbole golden waren und nicht dem jeweiligen Rangwert (Gold, Silber oder Bronze) entsprachen.

FAHRZEUGE

  • Bomber dürften durch eine einzige Kugel nicht länger mehrere Schadens-Pings erhalten.
  • Änderungen bei Reparatur und Respawn stationärer Waffen – Wird das QF1 AA, das FK.96-Feldgeschütz und das 305/52 O-Küstengeschütz zwei Minuten lang nicht repariert, erhält die Waffe wieder ihre volle Gesundheit. Spieler können die Reparaturfunktion weiterhin nutzen, um die Waffen schneller zu reaktivieren.
  • Es wurde ein Problem behoben durch das die Sprung-Animation einfror, wenn man versuchte, von einem springenden Pferd abzusteigen.

WAFFEN & GADGETS

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das man mit doppelten Gadgets spawnen konnte.

KARTEN & MODI

  • Kollisionen auf Treppen in Fort Faux wurden überarbeitet, damit Spieler hinaufrobben können.
  • Der Bildschirm “Bester Trupp” erscheint jetzt nach dem Abschluss einer Operation.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Charaktermodelle im Bildschirm “Bester Trupp” verschwommen waren.
  • Der Soldat-anpassen-Bildschirm im Hauptmenü lädt jetzt schneller.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Kill-Karte bei der Beobachtung anderer Spieler manchmal nicht angezeigt wurde.

NETCODE

  • Die Anzeigebedingungen des Latenzvariation-Symbols wurden überarbeitet.
  • Verbesserte serverseitige Spielerlatenz-Stabilität.

RSP

  • Erhöhung des RSP-Kartenrotationslimits von 15 auf 24

Auf den PBE-Servern wird aktuell das größte Waffen-Update für Battlefield 1 ausprobiert, das das Meta umkrempeln wird.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Gestern den ganzen Abend den DLC gespielt, kleines Fazit :
+ Neuerungen wie zB die perks und die neuen Assignments sind motivierend und nicht zu schwer (aber auch nicht in 5 Minuten gemacht)
+ Die neuen Waffen sind interessant und gut gestaltet
+ Das Feeling ist nach wie vor super
+ neuer Spielmodus ist actionreich und spaßig
– einige Waffen immer noch zu stark
– 2-3 der neuen Maps sind zu offen für meinen Geschmack, was extremst viele Sniper auf den Plan ruft und manch andere sind ein absoluter clusterf**k, aber es sind auch 3 gute Maps dabei (und zudem ist das alles eh Geschmackssache^^)
Ich hatte auf jedenfall viel Spaß, allerdings war ich den ganzen Abend mit Clan am Start, da ist es eh lustiger 😀
Heute Abend wird der neue RS6-DLC getestet, allerdings wohl wie immer solo, da das ausser mir wohl keiner mehr spielt :->

Falquiboy

Ich habe auf der PS4 immer noch kein Anwendungsupdate. Wer kann mir helfen?

Denniz 370

Na toll jetzt kommt bf1 dlc und rs6 dlc am vorgag zu destiny 2 nach einer ewig langen durststrecke. Naja werden die paar stunden vorm destiny 2 release nich langweilig.

m4st3rchi3f

Ja, da haben sich die großen 3 Publisher gut abgesprochen.

Freeze

die würden bestimmt sowas sagen wie: “Das sind 3 völlig unterschiedliche Spiele, die kommen sich nicht in die quere” lol

Nookiezilla

Jau, so wie “damals” mit BF1 und TF2 😀

Patrick Freese

Aber die standen sich doch nicht im Weg! *hust*

m4st3rchi3f

EA kennt sich da ja aus.^^

Patrick Freese

Sieht hier in den Kommentaren so aus, als wäre das ein Überbrückungs-DLC bis zum Destiny 2-Start. 😀

Freeze

irgendwas muss man ja machen. Man kann ja nicht nur den ganzen Tag schlafen bis Mitternacht 😀

Freeze

werde sicher mal reingucken bei BF1 aber heute teste ich lieber das Rainbow Six DLC. Ab morgen hat sich eh alles andere erledigt durch Destiny 2 😀

Andreas

Ich spiel auch wieder seit ein paar Wochen und macht doch recht Spaß, vorzugsweise Inf Only ^^
Was meine Spiele Spaß trübt sind die Server, früher als die Server über 4net usw gemietet wurden konnte hatte ich nicht solche Probleme mit dem ping.

groovy666

Freu mich schon heftigst auf den dlc… 😀

Hab ja 3 Anläufe gebraucht bis das game bei mir gezündet hat! Dank dem mein-mmo Artikel “lohnt sich battlefield 1 noch” der vor par Wochen erschienen ist und den WhatsApp Kollegen lässt mich das game aber jetzt nicht mehr los…

Also Danke 🙂

Anton Huber

Gut dass du infiziert wurdest 😉

Chriz Zle

Sehr schön, dann wird heut erstmal der neue DLC gesuchtet bis dann Destiny 2 an den Start geht ^^

m4st3rchi3f

Bei mir ist das RS6 DLC das heute kommt. 😀

RaZZor 89

Bei mir ist es RS6 und Battlefield und morgen halt Destiny. Ich habe eindeutig ein Problem 😀

Nookiezilla

Wann genau geht der DLC los? Uhrzeit bekannt? (PC)

m4st3rchi3f

Maintenance Schedule, Season 3 deployment – Sep 5th:
PS4: 9AM EDT
X1: 10AM EDT
PC: 11AM EDT

Ergo 17 Uhr.

Nookiezilla

Die Firma dankt 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x