Battlefield 1: Gameplay-Video zur Gamescom zeigt Sinai-Map und Gefechte zu Pferde

Bei Battlefield 1 lief zur Gamescom ein Live-Event einer 64-Spieler-Multiplayer-Schlacht. Hier seht Ihr Bildmaterial daraus.

Wer gestern anderweitig beschäftigt war und das EA-Live-Event nicht sehen konnte, der darf nun aufatmen. Inzwischen findet sich Bildmaterial der 64-Spieler-Multiplayer-Schlacht im Netz, die gestern live mit einigen bekannten Youtubern und Streamern vorgeführt wurde.

Gespielt wurde auf der Map Sinai-Desert, zu Deutsch „Wüste Sinai“, welche auch in der Open-Beta von Battefield 1 die spielbare Karte sein wird. Zudem seht Ihr rasante Gefechte zu Pferde, schicke Wummen und den Eroberungs-Modus in der Praxis. Hier ist das Video, welches VG247 Turkey aufgenommen hat:

https://youtu.be/k3qKvxRMsns

Die Pferde haben eine höhere Gesundheit als die Spieler, sie halten also mehr aus. Seid Ihr gerade mitten in der Schlacht und werdet vom Pferd geschossen und sterbt, kann ein anderer Spieler sich das Reittier schnappen und damit ins Gefecht ziehen.

Im Video ist übrigens der Battlefield-Experte Westie zu hören. Dieser wird zusammen mit EA auf der Gamescom die Werbetrommel rühren und Informationen zum Spiel verraten.


Bald steht die Open-Beta von Battlefield 1 an. Hier erfahrt Ihr alles darüber.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Psycheater

Hm, die Pferde halten mehr aus als die Soldaten? ???? Wenn man den Realismus Aspekt heranzieht heißt das für mich eher Headshot ist Headshot. Ob ich da nun einen Soldaten oder n Pferd umniete sollte keine Rolle spielen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x