Battleborn: Sexy Schurkin Deande und Schrotflinten-Chef Ghalt

Der Hero-Shooter Battleborn bekommt zwei zusätzliche Charaktere spendiert, die zum Launch des Spiels bereitstehen werden.

Zwei storyrelevante Helden

Der Heldenshooter von den Machern von Borderlands, Battleborn, steuert langsam auf die heiße Testphase zu. Der Release des Spiels ist am 3. Mai 2016 geplant und langsam verdichten sich die Informationen um den tatsächlichen Umfang des Titels. Zwei Charaktere wurden mit ihren Fähigkeiten enthüllt. Beide Charaktere können im Laufe der Kampagnenstory freigeschaltet werden, weshalb wir relativ wenig über ihre Lore verraten werden. Es wird also kaum Spoiler geben.

Ghalt, der Friedensbewahrer

Ghalt war der erste der 25 Battleborn. Er ist bei allen beliebt, weil er ein Veteran ist, für den Ehre und Respekt einen hohen Stellenwert haben – zwei Werte, die er sich im Laufe seiner Jahre redlich verdient hat. Er ist die Personifizierung eines guten Kerls und ein verdammt geeigneter Anführer.

Battleborn GhaltWerfen wir einen kurzen Blick auf seine Ausrüstung:

  • Die UPR M8-R Revolver Shotgun verursacht hohen Schaden auf kurze Distanz, der aber mit steigender Entfernung zum Ziel drastisch nachlässt.
  • Die Passivfähigkeit Tactical Shells sorgt dafür, dass die letzten 4 Geschosse im Lauf 25% zusätzlichen Schaden verursachen. Es lohnt sich also, mit Ghalt die Waffen ganz zu leeren.
  • The Hook lässt einen Energiehaken auf das anvisierte Ziel zusausen. Wird es getroffen, landet das Opfer genau vor Ghalt – in perfekter Reichweite für seine Schrotflinte.
  • Mit Scraptrap lassen sich bis zu zwei Fallen auslegen, die explodieren, sobald ein Feind hineintritt. Die Explosion verursacht mittleren Schaden und betäubt die Ziele im Umkreis kurzzeitig. Das lässt sich perfekt mit dem Energiehaken kombinieren. Maximal 2 Fallen können gleichzeitig aktiv sein.
  • Das Ultimate Dual Wield erlaubt es Ghalt für 10 Sekunden eine weitere Schrotflinte zu führen. Dies verdoppelt seinen Schaden für die Dauer.

Deande, die Spionagemeisterin der Jennerit

Battleborn DeandeDeande gehört zum 20.000 Jahre alten Imperium der Jennerit und diente dort über 1000 Jahre als Spionagemeisterin. Die Jennerit haben das Geheimnis der Unsterblichkeit gelüftet. Allerdings ist dieser Prozess sehr teuer, weshalb nur wichtige Regierungsmitglieder (und alle mit genügend Geld) davon Gebrauch machen können. Diese „Unsterblichen“ können aber noch immer auf herkömmliche Wege sterben – nur das Alter kann ihnen nichts mehr anhaben.

Deandes Fähigkeiten können sich ebenfalls sehen lassen:

  • Die Tessurim War Fans sind mit Klingen bestückte Fächer. Diese können entweder für schnelle, starke Nahkampfangriffe genutzt werden oder auf mittlere Distanz den Feinden entgegengeschleudert werden.
  • Die Passivfähigkeit The Element of Surprise sorgt dafür, dass Deande die ersten 3 Sekunden nach dem Enttarnen mit allen Fähigkeiten und Angriffen 25% zusätzlichen Schaden verursacht.
  • Der Holotwin erschafft einen Klon von Deande, der 20% ihrer Lebenspunkte verfügt und 25% ihres Schadens verursacht. Der Klon bleibt für 8 Sekunden bestehen und Deande wird bei Benutzung getarnt. Stirbt der Klon (oder überlebt die 8 Sekunden) explodiert er und verursacht 20% Schaden an den Feinden im Umkreis.
  • Die zweite Fähigkeit ist der Burst Dash. Deande stürmt vorwärts und verursacht dabei mittleren Schaden. Getroffene Gegner werden zurückgestoßen und sind geschwächt, was ihren ausgeteilten Schaden kurzzeitig um 30% reduziert.
  • Das Ultimate Blink Storm lässt Deande in einem kegelförmigen Bereich alle Feinde angreifen. Jeder Angriff verursacht geringen Schaden. Insgesamt werden 10 Angriffe ausgeführt, aufgeteilt auf alle getroffenen Ziele. Ist nur ein Ziel betroffen, erleidet es die vollen 10 Attacken (was hohen Burst-Schaden bedeutet).

Zum Launch werden die Spieler nur 7 der 25 verschiedenen Charaktere freigeschaltet haben, die Sammlung kann aber durch Fortschritte in der Kampagne und im Multiplayer zeitnah erweitert werden. Im Gegensatz zu anderen Heldenshootern, wie etwa Overwatch oder Paladins, wird Battleborn mit einer spannenden Co-Op-Kampagne daherkommen, welche die dramatische Story des finalen Kampfes um den letzten Stern der Galaxis beschreibt.

Autor(in)
Quelle(n): ign.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.