Ark Xbox One: 20-GB-Update v751 macht Probleme – Hotfix noch heute?

Das große XDK-Update v751 sorgte bei ARK Survival Evolved für Probleme auf der Xbox One. Heute soll ein Hotfix kommen. Studio Wildcard wartet noch auf die Zertifizierung von Microsoft.

Der letzte Patch v751 von Ark Survival Evolved war auf der Xbox One massiv. Das Update war satte 20 GB schwer und sorgte direkt nach dem Aufspielen für Probleme. Das Update fiel so groß aus, weil Studio Wildcard die Xbox-Version mit einem Upgrade zum Xbox Development Kit (XDK) ausstattete.

Ark Xbox One v751: XDK-Update sorgt für Probleme

Seit dem der Patch v751 auf der Xbox aufgespielt wurde, klagen Spieler über verschiedene Probleme. Studio Wildcard hat bereits einen Hotfix-Patch angekündigt und bei Microsoft für den Zertifizierungsprozess eingereicht. Jeder Patch wird erst ausführlich geprüft und muss einen Zertifizierungsprozess bestehen.

Studio Wildcard wartet jetzt noch auf das „Okay“ von Microsoft, um den Hotfix für Ark auf der Xbox aufspielen zu können. Sie hoffen, dass der Patch noch heute Abend nach US-Zeit aufgespielt wird. Durch unsere Verzögerung von 6 Stunden zur US-Ostküste würde der Patch frühestens heute Nacht bei uns ankommen. Vorausgesetzt, der Patch schafft es noch heute durch die Zertifizierung.

ark spinne

Diese Probleme sollen auf der Xbox durch den Hotfix behoben werden

Diese Probleme sind Studio Wildcard bekannt und sollen durch den Hotfix beseitigt werden:

  • Controller fallen aus (shut down kills application).
  • Dedicated und Non-Dedicated Server werden nur einzeln angezeigt.
  • Server werden nicht in der „Cluster-Session-List“ unter der „Reise zu einer anderen ARK“-Option angezeigt.
  • Das Einladen oder Betreten zu einem Passwort-gesicherten Dedicated Server funktioniert nicht.
  • Es ist auf offiziellen Servern nicht möglich jemanden in ein laufendes Game einzuladen oder dieses zu betreten.

Ark Survival Evolved

Jetzt heißt es für Studio Wildcard und die Xbox-Spieler: abwarten. Eventuell schafft es der Hotfix heute noch durch die Überprüfung. Dann sollte morgen wieder alles besser laufen.


Das XDK-Update v751 brachte den Xbox-Spielern neue Dinos und Tek-Strukturen zu Ark Survival Evolved. Die kompletten Patch-Notizen findet Ihr hier:

Ark PS4, Xbox One: Was steckt im neuen Update?

Autor(in)
Quelle(n): survivetheark
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.