Ark: Release der XBox-One-Version steht „unmittelbar bevor“

Das Survival-MMO mit Dinos Ark: Survival Evolved soll schon sehr bald auf die XBox One kommen.

Ark: Survival Evolved war der Steam-Hit des Sommers auf dem PC. Ohne Vorbereitung oder Werbekampagne war Ark auf einmal da, nahm den Dino-Schwung von Kino-Blockbuster „Jurassic World“ mit und eroberte die PC-Plattform Steam mit Hammer-Verkaufszahlen.

Allerdings war die Optimierung nicht allzu gut, man brauchte schon einen Monster-PC, um damit klar zu kommen. Doch das wurde mit der Zeit immer besser, die Entwickler erwiesen sich als fleißig und nah an ihren Kunden. Update um Update erschien, brachte immer mehr Leben ins Survival-Game.

Die Fragen von Playstation 4 und Xbox-One Spielern wurden laut: „Wann kommt Ark zu uns? Wann erscheint das auf Playstation 4 und Xbox One?“ Lange Zeit war die Antwort darauf: Wir wollen es auf jeden Fall bringen. Aber erst zum offiziellen Release, so im Juni 2016.

Das Problem: Ark war und ist noch in einem „Early-Access“, in einer frühen Version. Sony und Microsoft bieten solche Spiele auf ihren Plattformen gar nicht an, jedenfalls sah es lange so aus. Doch auf der Gamescom verkündete Microsoft: „Ark wird schon im Winter zur Xbox One kommen, in einem Early-Access.“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ark kommt als Game Preview zur Xbox One

Seitdem hat man nichts mehr davon gehört – bis jetzt. Studio WildCard gab bekannt, der Release der XboxOne-Version von Ark stehe „unmittelbar“ bevor.

Geplant ist wohl ein Release im Rahmen des „Game Preview“-Programms. Damit sollten Xbox One Spieler in der Lage sein, es kostenlos auszuprobieren. Ob die Version schon alle Features und Updates der PC-Version hat, ist aber nicht klar.

Der komplette Launch von Ark auf PC, XBox One und Playstation 4 ist für 2016 vorgesehen.

Quelle(n): Ark Steam, gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sucoon

stfu, nur weil du Pfeife keine Ahnung hast und dumm wie ein Stück Brot bist, hast mich noch lange nicht zu beleidigen.

Wenn Dummheit weh tun würde, würden Leute wie du den ganzen Tag vor Schmerzen schreien.

Cresent

Also auf Steam gibt es im Moment ein Angebot für ca. 16 Euro.

Sucoon

naja wenn sie es schaffen, es auf xbox rauszubringen, müssen sie gewaltig optimieren, dann läufts auch auf jeden low end pc, kommt also auch diesen zugute

Florian K.

Wow! Bin echt gespannt ob es dann auch zufriedenstellend läuft. Wenn ja, geb ich dem ganzen vllt. auch nochmal ne Chance.. 🙂 Auf dem PC war es meiner Meinung nach nur ne Qual.

Hopeless

Also wir haben seit 2 Monaten einen Server laufen und haben einige Suchtspieler.
Cooles Sandbox, viele Möglichkeiten (Zähmen, Bauen, Kämpfen, Erkunden, Farming, etc..) und v.a. regelmäßige Content-Updates.
Das ist ein Beispiel dafür, wie Early Access richtig Spaß machen kann!!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x