Ark: Release der XBox-One-Version steht „unmittelbar bevor“

Das Survival-MMO mit Dinos Ark: Survival Evolved soll schon sehr bald auf die XBox One kommen.

Ark: Survival Evolved war der Steam-Hit des Sommers auf dem PC. Ohne Vorbereitung oder Werbekampagne war Ark auf einmal da, nahm den Dino-Schwung von Kino-Blockbuster „Jurassic World“ mit und eroberte die PC-Plattform Steam mit Hammer-Verkaufszahlen.

Allerdings war die Optimierung nicht allzu gut, man brauchte schon einen Monster-PC, um damit klar zu kommen. Doch das wurde mit der Zeit immer besser, die Entwickler erwiesen sich als fleißig und nah an ihren Kunden. Update um Update erschien, brachte immer mehr Leben ins Survival-Game.

Die Fragen von Playstation 4 und Xbox-One Spielern wurden laut: „Wann kommt Ark zu uns? Wann erscheint das auf Playstation 4 und Xbox One?“ Lange Zeit war die Antwort darauf: Wir wollen es auf jeden Fall bringen. Aber erst zum offiziellen Release, so im Juni 2016.

Das Problem: Ark war und ist noch in einem „Early-Access“, in einer frühen Version. Sony und Microsoft bieten solche Spiele auf ihren Plattformen gar nicht an, jedenfalls sah es lange so aus. Doch auf der Gamescom verkündete Microsoft: „Ark wird schon im Winter zur Xbox One kommen, in einem Early-Access.“

Ark kommt als Game Preview zur Xbox One

Seitdem hat man nichts mehr davon gehört – bis jetzt. Studio WildCard gab bekannt, der Release der XboxOne-Version von Ark stehe „unmittelbar“ bevor.

Geplant ist wohl ein Release im Rahmen des „Game Preview“-Programms. Damit sollten Xbox One Spieler in der Lage sein, es kostenlos auszuprobieren. Ob die Version schon alle Features und Updates der PC-Version hat, ist aber nicht klar.

Der komplette Launch von Ark auf PC, XBox One und Playstation 4 ist für 2016 vorgesehen.

Autor(in)
Quelle(n): Ark Steamgamespot
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.