ARK: Raptor Claus bringt Geschenke!

Kurz vor knapp schiebt ARK: Survival Evolved noch ein Weihnachtsevent in den neusten Patch – der bringt zahlreiche Geschenke!

Zwar kein Raptor-Jesus, aber immerhin der Weihnachts-Dino

Bei ARK ist alles ein bisschen anders. Das spiegelt sich dann auch im neusten Patch wider, der die Weihnachtsstimmung auf die mysteriöse Insel bringt. Die wohl deutlichste Veränderung ist – ganz im Gegensatz zur realen Welt – der Schnee, der jetzt jedes Gebiet der Insel bedeckt. Aber es gibt mehr als nur diese optische Spielerei: In den Nachtstunden kann man seltsames Gelächter hören, wenn Raptor Claus mit seinen Rentieren über den Himmel reitet, um die Spieler zu beschenken.

Wer artig war, bekommt richtig nützliche Dinge, wie etwa neue Blaupausen oder sogar Geschenkcodes, die man weitergeben kann. Wer jedoch nicht ganz so lieb war, der bekommt Kohlestücke. Aber auch die sind nicht vollkommen nutzlos, denn wer genug davon sammelt, kann eine winterliche Version des DodoRex beschwören.

Auf der Xbox One muss man leider auf dieses Event verzichten. Aber auch dort gibt es gute Nachrichten! Laut den Entwicklern von Wildcard arbeitet man an einer massiven Verbesserung der Serverperformance, die schon bald allen Konsolenbesitzern ein wenig Frust abnehmen soll.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.comgamespot.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.