ARK: Neuer Reitdino für bis zu 3 Spieler!

ARK: Survival Evolved setzt auf Familiengröße – ein neuer Dino trägt bis zu 3 Spieler gleichzeitig!

Flotter Dreier auf ’nem Dino

Beim Dino-Hit ARK: Survival Evolved stand ein neues Update an, das vor allem Freunde der vertrauten ZweiDreisamkeit gefallen wird. Der neuste Dinozuwachs hört auf den Namen „Gallimimus“ und kann gleich mehrere Spieler über die mysteriöse Insel tragen.

Schon einige andere Kreaturen, wie etwa das überdimensionierte Känguru, konnten mehrere Spieler tragen. Der Gallimimus ist allerdings der erste Dino, der bis zu 3 Spieler gleichzeitig tragen kann. Er verfügt über eine hohe Geschwindigkeit und kann weite Sprünge ausführen – kommt allerdings auch mit einigen Nachteilen. „Galli“ kann keine Ressourcen sammeln, keine anderen Kreaturen angreifen und sich folglich auch nicht verteidigen – er ist also ein reines Transporttier, um eine kleine Gruppe schnell große Distanzen überbrücken zu lassen.

Ausrüstungstechnisch gibt es ebenfalls einige Neuerungen: Frische SWAT-Rüstungen geben den Spielern einen coolen, militärischen Look und ein elektrischer Knüppel kann zum Betäuben von anderen Spielern verwendet werden. Wer die Übernahme eines gegnerischen Lagers „friedlich“ veranstalten will, sollte gleich zu dieser neuen Bewaffnung greifen.


Weitere Informationen zum Spiel findet Ihr auf unserer ARK: Survival Evolved-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.