ArcheAge verkauft APEX plötzlich günstig – Kaufrausch zum Quartalsende?

Beim Sandbox-MMORPG ArcheAge gibt es etwas Gegrummel über eine Sonderangebots-Welle. Ein Angebot davon mit „Flash Sale“-Charakter stößt den Fans besonders auf. Will Trion Worlds mit Sales seine Quartalszahlen schönen?

Wie die US-Seite Massively berichtet, sorgt Trion Worlds zurzeit bei ArcheAge mit einem Sonderangebot für etwas Grummeln in den entsprechenden Foren. Trion Worlds hat am Montag ein Sonderangebot für APEX gestartet: Ein „Besonderer Bonus auf APEX-Käufe – nur für kurze Zeit.“

  • Wer 5 APEX Packs kauft, bekommt 1 gratis.
  • Wer 10 APEX Packs kauft, bekommt 3 gratis.

Das, worüber sich einige ärgern, ist der Nachsatz „Handelt schnell! Dieses Angebot könnte jederzeit verschwinden.“ Es ist also ein „Flash-Sale“, der nicht klar zeitlich begrenzt wird, um so „Kaufdruck“ auf die Spieler auszuüben.

Die APEX waren, wie Massively schreibt, bislang eigentlich stabil, wurden nie groß verbilligt. Dass so etwas einfach „wie aus dem Nichts kommt und das an einem Montag“, überrascht auch diesen Youtuber:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So was sei noch nie passiert, dass APEX in ArcheAge verbilligt wurden, egal wie sehr die Fans es auch gefordert hatten.

Flash Sale, hier Sale, da Sale

Dieser Flash-Sale ist nur ein Teil einer „Sales-Offensive“ von Trion Worlds. Es wurden auch weitere „Limited Time Sales for Legacy and Fresh Start Server“ angeboten. Außerdem ein „Boy One, get One Yellow Charms“ – also 1 kaufen, 2 bekommen.

Spieler auf reddit betrachten diese Angebots-Flut und vor allem den „Schlagt zu! Es kann jederzeit verschwinden“-Kaufrausch von ArcheAge kritisch. Man vermutet hier einen Versuch von Trion Worlds, die Zahlen für das 1. Quartal noch zu verbessern. Spieler glauben, Trion Worlds verspürt Druck und wolle dringend Geld umzusetzen, damit die Quartalszahlen besser aussehen.

ArcjheAge-Flash

Schwierig das von außen zu beurteilen. ArcheAge gehört zu den Spielen, bei denen die Monetarisierung von jeher kritisch von außen betrachtet und diskutiert wird.

Laternen Festival

Deutlich weniger umstritten dürfte das „GeweonidForest Lantern Festival“ sein, das am 29. März begonnen hat. Hier können Spieler einige Quests erfüllen und Preise für Tokens abstauben.

Das Event läuft bis zum 19. April.


ArcheAge zeigt: So verhält sich die Menschheit beim Weltuntergang

Quelle(n): reddit, MO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dani S

Ich hab dieses kack p2w spiel zu lange gespielt die Sales sind übertrieben die Kistenpreise zu hoch und von den Paketpreisen will ich erst überhaupt nicht anfangen. Das Spiel an sich ist gut aber die Publisher-Mentalität ist mal richtig Scheiße (da fällt mir leider kein anderes Wort ein ) was Trion da macht grenzt schon fast an ausrauben von Spielern man lässt sich ja ein paar Euro mal da oder mal da eingehen aber bei diesem Spiel nimmt das ganze kein Ende und man braucht zusätzlich noch ein Monatsabo für Laborpoints eine Frechheit wie ich sie noch nie in einem Spiel gesehen habe.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x