ArcheAge setzt aufs Kätzchen-Schema: „Oh, sind die süß“

Das Sandpark-MMORPG ArcheAge buhlt mit einem extrem süßen Tier-Event um die Zuneigung der Spieler.

Großer Kopf, hohe Stirnregion, runde Augen, ein kleines Kinn, rundliche Wangen – Das ist das Kindchenschema bei Menschen. Funktioniert aber auch bei anderen Säugetieren etwa bei Kätzchen oder Eisbären (Na, wer erinnert sich noch an Knut?).

Wir sind genetisch so programmiert, dass wir diese körperlichen Merkmale als „süß“ empfinden, uns um den hilflosen Nachwuchs kümmern, ihn ins Herz schließen, versorgen und letztlich zum Erhalt der Rasse beitragen.

Bei ArcheAge läuft noch bis zum 28. November das „Tierische Laubfest“ in Himmelsfang in der Windschliff-Savanne. Dort können Spieler nach einem Plausch mit Nairamdal die Patenschaft für ein „Jungtier in Not“ übernehmen: Es gibt verschiedenen Sorten Katzen, Wolfshunde, Yatas und sogar Elche.

Wer sich gut um sein Tier kümmert, es pflegt und mit allerlei Dingen versorgt, die man über Quests erhält, der hat am Ende einen Freund fürs Leben gewonnen und kann das Tierchen mit nach Hause nehmen.

Auf Englisch läuft das Event unter „Pawsome“ – auf Deutsch wäre das Pfotastisch!

Und, weil das hier ArcheAge ist, hat die Community Wege gefunden, wie man aus süßen Haustieren Profit schlagen kann, man verscherbelt den potentiellen Freund fürs Leben für schnöden Mammon:


Viele andere, aber zumeist deutlich weniger süße Artikel über ArcheAge gibt’s auf unserer Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): ArcheAge
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (12)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.