ArcheAge: Terror der Tiefe ist live, Leviathan los

Beim Sandpark-MMO ArcheAge ist der neue Patch „Terror der Tiefen“ erschienen.

Bei ArcheAge ist nun der Patch 1.7b live, in Europa hat man den koreanischen „Groß-Patch 1.7“ in zwei Hälften zerteilt. 1.7b brachte nun vor allem den „Leviathan“ einen World-Boss, der im Original lange ungeschlagen blieb und für viel Aufregung und Action sorgte. Wir haben Euch das Großereignis in diesem Artikel schon vorgestellt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Außerdem in „Terror der Tiefe“:

  • Das neue Gebiet „Spiegelsteppe“, das im Zeichen des Angelns, genauer des Eisangelns, steht
  • Zwei neue Häuser-Typen, das Turmschloss mit 44×44 und den Tidenbungalow mit 28×28
  • Ein Event, bei dem man mit dem ersten Charakter, den man an dem Tag einloggt, Jagd auf den Leviathan macht und das mit einer riesigen Armbrust. Das Event läuft noch bis zum 7.7. und es gibt bei einem erfolgreichen Abschluss der Quest 2 Vermächtnisgegenstände des Leviathan
  • Ein Loyalitäts-Bonus für Stammspieler ist ebenfalls bis zum 7.7. aktiv – da erhalten sie sozusagen Abzeichen für bloße Anwesenheit

Hier geht es zu den Patch-Notes, wenn Ihr etwas runterscrollt, findet Ihr die auch auf Deutsch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LoL

@Meins, du bist wahrscheinlich irgend so nen loser der schön vermöbelt worden ist und sonst auch nix drauf hat xD

Meins

P2w drecksspiel.Ihr sollte die Berichterstattung über diese miesen abzocker echt einstellen.

Gerd Schuhmann

Das Spiel ist an sich zu interessant wegen der vielen Features, um die Berichterstattung einzustellen. Das wollen wir auch nicht, das wollen wir bei keinem Spiel.

Wir haben die Berichterstattung allerdings, das sieht ja auch jeder, in den vergangenen Monaten – eigentlich seit November – schon reduziert.

Und es ist ja keinesfalls so, als hätten wir die negativen Seiten des Spiels irgendwie ausgeblendet über die Monate … ganz im Gegenteil.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x