Anthem erscheint erst in 2019! EA bestätigt die Release-Verschiebung

Also doch! Der Release von Anthem (PS4, Xbox One, PC) wurde auf 2019 verschoben. Fans müssen sich noch länger auf den MMO-Shooter gedulden.

Laut einer Mein-MMO-Umfrage nimmt Anthem die Top-Platzierung der 10 meisterwarteten MMOs und Online-Spiele in 2018 ein. Es handelt sich um einen Shared-World-Shooter von EA, der bei BioWare in Entwicklung steht und erstmals auf der E3 2017 offiziell enthüllt wurde. Als Release-Zeitraum wurde Herbst 2018 angegeben.

Doch wie Blake Jorgensen, CFO von EA, nun gegenüber dem Wall Street Journal bestätigt, bleibt es nicht bei der Veröffentlichung in 2018. Stattdessen soll der Release im ersten Quartal 2019 erfolgen. anthem4

Anthem soll große Aufmerksamkeit erhalten

Einen Grund für die Verschiebung nennt Jorgensen ebenfalls: Im Oktober 2018 erscheine bereits ein neues Battlefield von EA. Und wenn Anthem in einem ruhigeren Quartal erscheine, würde es mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Vermutlich möchte EA eine weitere „Titanfall 2“-Situation vermeiden. Dieser von Kritikern und Fans vielgelobte Ego-Shooter ging zwischen den Releases von Battlefield und CoD unter und bliebt hinter den Erwartungen zurück.

Eine Verzögerung in der Entwicklung von Anthem sei nicht der Grund für die Verschiebung, so Jorgensen.

Vor knapp einer Woche tauchte ein Insider-Report auf, der davon berichtete, dass es Schwierigkeiten in der Entwicklung von Anthem gegeben haben soll. Ein 2018-Release sei nie realistisch gewesen, aber EA dränge darauf, dass Anthem bis März 2019 fertig wird, um die Investoren zufriedenzustellen, hieß es. Dieser Bericht wurde von Jorgensen dementiert. Anthem E3

Was ist eigentlich Anthem?

Anthem schlägt als Shared-World-Shooter in dieselbe Kerbe wie Destiny oder The Division: Ihr könnt mit Freunden zusammen eine fremde Welt erkunden, Euch gemeinsam Gefahren stellen und dabei Euren Charakter mit Loot aufwerten.

Ihr spielt dabei einen “Freelancer” – einen Charakter, der mit einem Kampfanzug ausgerüstet durch die Welt fliegen, springen, klettern und tauchen kann. Und schicke Waffen und spezielle Fähigkeiten lassen sich in diesen Anzug ebenfalls einbauen. Gespielt wird in Third-Person-Perspektive.

Die Entwickler planen, dass Anthem über Monate und Jahre hinweg mit Updates und DLCs erweitert wird. Von einer Reise über 10 Jahre ist die Rede.

Weitere Infos zu Anthem lest Ihr hier in der Übersicht.

Autor(in)
Quelle(n): vg247Twitter
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (30)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.