Albion Online bekommt bald das Aurelius-Update

Die Closed Beta des Sandbox-MMORPGs Albion Online ist in vollem Gange und die Entwickler arbeiten an weiteren Verbesserungen.

Update: Der Aurelius-Patch erschien am 9.12.

Die Closed Beta von Albion Online ist nicht einfach nur dazu da, um Spielern die Möglichkeit zu geben, das kommende MMO frühzeitig zu spielen. Man sammelt Feedback und kommt gemeinsam mit den Testern aus der Community Bugs auf die Schliche. Das Entwicklerteam von Sandbox Interactive arbeitet hart daran, immer weitere Verbesserungen und neue Spielelemente einzuführen, sodass Albion Online ein rundes und gutes Spiel wird.

Albion Online Schlacht

Aurelius kommt!

Daher kündigte man nun für Mitte Dezember das „Aurelius“-Update an. Dieses bringt eine Reihe von Neuerungen mit sich. Darunter:

  • Erzwungener Kampfmodus – Dadurch vermeidet ihr unbeabsichtigte Handlungen während der Kämpfe wie etwa Sammeln
  • Rechtsklick-Bewegung – zwingt den Helden dazu, sich zu bewegen
  • Neue Chatkanäle – Chats etwa für Gildenrekrutierung, die wichtigsten Sprachen und mehr
  • Hervorheben von fertigen Zaubern – Dies zeigt euch direkt an, wenn ein Zauber bereit ist, benutzt zu werden
  • Automatischer neuer Versuch, ein Gebiet zu verlassen – Ihr verlasst nach der Abklingzeit bei Aufenthalt im Ausgangsbereich direkt das Gebiet
albion online weihnachten

Daneben werden 23 neue Dungeons eingeführt, darunter Tempel oder Pilzhöhlen, in denen ihr auf neue Gegner trefft. In diesen Dungeons erwarten euch zudem Hüter-Bosse, darunter Seher Galifax, Häuptling und Alter Großvater. 10 neue Zaubersprüche und eine Reihe von interessanten Weihnachts-Aktionen gehören ebenfalls mit zum Update.

Abgerundet wird es durch Höllentore in den Sicherheitszonen, welche neuere Spieler an PvP heranführen sollen. Eine Gruppe von bis zu fünf Spielern kann ein Höllenverlies betreten. Dort warten gefährliche Dämonen und eventuell sogar eine andere fünfköpfige Gruppe auf die Spieler, weswegen man sich um dieselbe Beute streiten muss. Mitte Dezember ist es soweit, dann erscheint „Aurelius“ für das MMORPG Albion Online.

Quelle(n): Albion Online
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KohleStrahltNicht

Ich finde Albion schön so wie es ist.
Mir gefällt das Komplexe sehr , da es mich dazu bringt dieses Spiel zu geniessen und nicht zu verschlingen.
Es erinnert mich sehr an frühere Rollenspiele.
Es fühlt sich nicht so casual an…..
Albion bietet sich an zu spielen , wenn man gern etwas tiefer in ein Spiel eintauchen möchte.
Wenn ich aber nur leichte , schnelle Kost möchte , ist wohl eher ein WoW , SWtoR oder ein GW2 angebracht.

Chris Utirons

Wobei ich Albion online nicht komplexer als die genannten Spiele empfinde. Das Kampsystem finde ich sogar weniger komplex, mit den paar Skills die zur Verfügung stehen. Das ganze Spiel hat für mich nur einen Nachteil, da es auch für Mobile Geräte gemacht ist wird das Kampfsystem auch nicht viel komplexer, wobei es jetzt schon einen extremen Nachteil hat auf einem Pad oder Smartphone zu spielen.

Leider leidet darunter auch die Grafik und es sind leider lauter kleine Instanz Gebiete (kleine Quadrate) und das ist für ein open PvP auch nicht so gut.

Gut wäre wenn die ein Albion online nur für Mobile Geräte machen und eines für PC und Konsole.

Nookiezilla

Finde es auch eigenartig. Keine Ahnung genau warum, jedenfalls habe ich es nicht länger als 3 Stunden gespielt. Schade eigentlich, vom Art Design usw. her finde es sehr schick. Ich schau aber zum Release wieder mal rein.

Die Android Version läuft leider auch noch eher bescheiden, jedenfalls aufm Smartphone.

KohleStrahltNicht

Ich habe es auch nur 5 Stunden gespielt und möchte bei Release nicht vorher zuviel gesehen haben.
Dann habe ich nachher mehr vom Spiel ;o)

Chris Utirons

Albion online wird erst wirklich interessant wenn man eine Gilde hat und in der Lage ist mindestens Tier4 Ausrüstung zu tragen, um dann auch in den PvP Kämpfen mitzumachen. Dazu muss man auch etwas länger spielen als 3 Stunden. Es ist definitiv kein Spiel für zwischendurch.

Duyan

Aurelius kam gestern xD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x