6 Gründe, wieso ihr euch OlliOlli World ansehen müsst [Anzeige]

6 Gründe, wieso ihr euch OlliOlli World ansehen müsst [Anzeige]
Anzeige

Mit OlliOlli World ist am 8. Februar 2022 ein echter Geheimtipp erschienen, der bei Metacritic bereits reihenweise Top-Wertungen abkassiert hat. Im Durchschnitt kommt der unscheinbare Titel hier auf ganze 87 Punkte! Und das ist nicht der einzige Grund, wieso ihr einen Blick in das Spiel werfen solltet!

Jetzt OlliOlli World kaufen

Eine beeindruckende Welt

OlliOlli World schickt euch in das extrem farbenfrohe Skateboard-Paradies von Radlandia. Einer Welt, die von den Skateboard-Göttern erschaffen wurde und in der ein Skateboard-Magier die Balance zwischen der Welt der Skater und dem heiligen Gnarvana der Götter aufrechterhält. Da der bisherige Magier jedoch bald in Rente geht, wird ein Nachfolger gesucht. Doch der muss sich erst in der Kunst des skatens beweisen!

Das ist eure Chance! Ihr tretet die Reise durch die Welt an, in der ihr in einzelnen Leveln immer und immer wieder euer Können unter Beweis stellt. Von Strandgebieten bis hin zu Städten wie Los Vulgas ist dabei auch für Abwechslung gesorgt. Zudem trefft ihr bei eurer Reise auf zahlreiche besonders kuriose Charaktere.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Leicht zu lernen

Durch eine simple Steuerung ist der Einstieg in OlliOlli World alles andere als kompliziert. Mit einer Taste nehmt ihr Anlauf, mit dem linken Analogstick führt ihr alle möglichen Tricks wie Kickflips, Ollies und Grinds aus. Ein Druck auf X hingegen lässt euch an bestimmten Abschnitten im Level hingegen auf eine alternative Spur wechseln.

Mit diesen simplen Eingabemöglichkeiten beginnt ihr dann im Verlauf des Spiels auf eurer Highscorejagd immer längere und komplexere Combos aneinanderzureihen. Denn je beeindruckender eure Tricks werden, umso mehr Punkte bekommt ihr auch.

Schwer zu meistern

Mit der Zeit merkt ihr so, dass es gar nicht so einfach ist, OlliOlli World wirklich zu meistern. Denn nicht nur müsst ihr das Tricksystem gut beherrschen, um euch an die Spitze zu kämpfen, es gibt zudem noch zahlreiche Nebenaufgaben und Herausforderungen in den einzelnen Levels zu erfüllen.

Etwa wird von euch verlangt, einen Kurs abzuschließen, ohne auch nur einen einzigen der auf der Strecke verteilten Ballons zu berühren. Gar keine so einfache Aufgabe. Denn dafür müsst ihr zur richtigen Zeit die richtigen Tricks ausführen. Und das ist bei den hohen Geschwindigkeiten, die ihr hier manchmal erreicht, wirklich kniffelig.

Ein Skater nach eurem Geschmack

Die Belohnung für dieses Unterfangen sind schließlich immer mehr kosmetische Gegenstände wie Skateboards, Räder, T-Shirts, Hüte und ähnliches freischalten, mit denen ihr euren Skater ganz nach Belieben ausrüsten könnt. Wollt ihr unbedingt ein bestimmtes Item haben, müsst ihr also erneut erstmal zeigen, dass ihr das auch verdient.

Allerdings bleibt es nicht bei Klamotten. Denn auch neue Tricks und Stile könnt ihr durch Gameplay freischalten. So bastelt ihr euch nach und nach euren Traumskater zusammen.

Asynchroner Multiplayermodus

Wenn ihr OlliOlli World gegen andere Spielern spielen wollt, dann müsst ihr nicht zur gleichen Zeit online sein. Denn hier steht die Highscore-Jagd im Mittelpunkt. Ihr könnt euch also mit euren Freunden messen, indem ihr einfach demonstriert, wer die höhere Punktzahl in einem Level erreichen kann!

In einer speziellen Liga tretet ihr Kopf an Kopf gegen echte Spieler an und arbeitet euch so durch verschiedene Ränge vor und versucht so den höchsten Score auf einem bestimmten Level zu erreichen. Passt dabei aber auf, wenn ihr eure Fähigkeiten falsch einschätzt und der Herausforderung nicht gewachsen seid, werdet ihr im Ranking nach unten gestuft.

Abschließend gibt es noch einen Portal-Modus, mit dem Millionen einzigartiger Level generiert, mit Freunden geteilt und Highscores erspielt werden können.

Ein imposanter Soundtrack

Der Soundtrack mag nicht das offensichtlichste bei einem Spiel sein, ist aber gerade bei einem Skateboard-Titel besonders wichtig! Und bei OlliOlli World ist der wirklich herausragend. Auf eurer Reise durch die Welt begleiten euch hier über 30 IDM- sowie Electronica-Songs, die euch in den perfekten Flow versetzen.

Denn die Lieder werden euch in einen Zen-gleichen Zustand versetzen, den ihr auch benötigt, um die die Herausforderungen von Radlandia zu meistern. Denn wer nicht entspannt ist, macht Fehler! Da ist es gleich doppelt gut, das das Hören des Soundtracks einer Meditation gleichkommt.

Zur Shop-Seite von OlliOlli World

Wo ihr OlliOlli World spielen wollt, ist ganz euch selbst überlassen. Denn das Spiel ist nicht nur für den PC auf Steam erschienen, sondern auch auf der aktuellen sowie vorhergehenden Konsolengeneration. Entsprechend könnt ihr es auch auf der Playstation 5, PS4, Xbox One, Xbox Series X/S oder unterwegs auf der Nintendo Switch zocken.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x