WoW: Nachtfestung Guide – Erklärungen für die Bosse im Video

WoW: Nachtfestung Guide – Aluriel die Zauberklinge

Aluriel besitzt 3 Phasen: Frost, Feuer und Arkan. Tanks stehen vor dem Boss und spotten sich den Boss bei jeweils 2 Stapeln des rüstungsverringernden Debuffs ab.
Spieler mit dem Frost-Debuff müssen gegeneinander rennen, um den Debuff bei 4-6 Stacks abzuschütteln. Frost-Adds müssen schnell zusammengezogen und getötet werden, Feuer-Adds werden einzeln fokussiert. Wer in einem Feuerkreis steht, bleibt drin stehen, bis die Fähigkeit beendet ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

WoW: Nachtfestung Guide – Tichondrius

Spieler mit der Aasseuche sammeln sich auf einer Seite des Raumes, der Rest auf der anderen Seite. Das Brandmal von Argus (heroisch) wird entfernt, wenn sich 6 Spieler im grünen Kreis um den betroffenen Spieler befinden, verursacht aber hohen Raidschaden.

Tanks mit „Festmahl des Blutes“ laufen zur Raidgruppe und kiten die Adds, die vom Rest des Raids getötet werden. Sobald die Felsäulen auftauchen, nimmt man hinter ihnen Schutz, um nicht von Tichondrius’ mächtigem AoE getroffen zu werden.

In der zweiten Phase wieder Fledermäuse getötet, die hinterlassenen Buffs aufgesammelt und Effekten ausgewichen. Die erscheinenden Nachtgeborenen müssen ebenfalls fokussiert und weit vom Boss entfernt getötet werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

WoW: Nachtfestung Guide – Krosus

Jeweils ein Tank muss im Schlagreichweite der Fäuste des Bosses stehen, um Zerschmettern abzufangen. Jedes 3. Zerschmettern muss dabei ausgelassen werden, denn es vernichtet einen Teil der Brücke (Enrage-Timer). Bei 6-8 Stapeln vom Feuerdebuff spotten die Tanks sich den Boss ab.

Jeweils eine Seite der Brücke wird von einem Laser erfasst – rechtzeitig ausweichen. Brennendes Pech (grüne Wirbel) müssen aufgefangen werden, da ansonsten Adds erscheinen – wenn diese Adds da sind, müssen sie rasch getötet werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Und die letzten Bosse müssen fallen …

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Gestern gleich mal drin gewesen 🙂 War nett, haben bisschen rumprobiert und hatten auch nicht wirklich guides gelesen, aber 3 Bosse waren dann nach knapp 1 1/2 Stunden down…haben dann noch bisschen Aluriel getried, aber es dann sein lassen^^ Am Montag geht’s weiter *g*

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x