WoW: Legion – Die ferne Zukunft der Artefaktwaffen

In einem Interview verraten die Entwickler von WoW, was man sich bei Systemen gedacht hat, die nur in einer Erweiterung wichtig sind, wie etwa den Garnisonen und (womöglich) den Artefaktwaffen.

Etwas ausprobieren, davon lernen und dann weiterziehen

Bei mmorpg.com hatte man die Gelegenheit, nach der Veröffentlichung des Warcraft-Films in Amerika, einige Worte mit den Entwicklern des MMORPGs zu wechseln. Hierbei kam ein recht interessantes Interview mit Ion Hazzikostas (Lead Game Designer) J. Allen Brack (Executive Producer) zustande. Die wichtigsten Aussagen dieses Gesprächs zum Thema Artefaktwaffen haben wir für Euch herausgefiltert und übersetzt.

Im Gespräch kam die Frage auf, ob man die Spieler denn überhaupt von den Artefaktwaffen wieder trennen könnte. Immerhin würden diese viele coole Eigenschaften und Mechaniken mit sich bringen, an welche die Spieler sich gewöhnen würden und die sie nicht wieder missen wollten.

Allerdings sieht Hazzikostas kein wirkliches Problem darin, falls die Artefaktwaffen verschwinden sollten. Denn in der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass einstmals beliebte Features, wie etwa die Garnison zum Anfang von Warlords of Draenor, sehr schnell in Ungnade fallen können, wenn sie zu viel Bedeutung gewinnen. Außerdem würde eine permanente Weiterentwicklung der Artefaktwaffe die Spieler auch von ihrem Charakter lösen – denn wenn die Entwicklung der Waffe plötzlich komplexer ist, als die Entwicklung des eigenen Charakters, dann hat das einen faden Beigeschmack.

wow artifact felomelorn
Kann man die Spieler wieder von den Artefaktwaffen trennen?

“Wir wollen die Freiheit, während einer Erweiterung tief in ein System einzutauchen und davon zu lernen. Wir nehmen das, was wir gelernt haben, wie etwa bei den Garnisonen, nehmen einige Teile davon und tragen sie in die Zukunft, während wir andere zurücklassen. Hoffentlich bedauern die Spieler, dass man etwas zurücklässt. Vielleicht denken sie aber auch ‘Na endlich lassen sie den Schrott weg.'”

Über das endgültige Schicksal der Artefaktwaffen wird man aber erst sehr spät in Legion entscheiden – vermutlich befindet man sich dann bereits in Patch 7.2 oder 7.3.


Was sich ansonsten alles mit dem Addon ändert, seht Ihr auf unserer Featureseite für World of Warcraft: Legion.

Quelle(n): mmorpg.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x