Warhammer Hack and Slay angekündigt – Warhammer trifft Diablo

Ein neues ARPG-Warhammer soll für PC und Konsolen erscheinen. Das gaben nun Bigben Interactive und Games Workshop bekannt.

Die Kooperation von Bigben Interactive und Gamesworkshop hat sich die Lizenz von Warhammer Fantasy Battles gesichert und plant ein neues Spiel für PC und Konsolen (meist sind PS4 und Xbox One gemeint, wenn ein westlicher Titel von „Konsolen“ spricht).

Geplant ist ein Hack and Slay-Titel, der im Warhammer-Universum spielt. Im Warhammer 40000-Universum spielt Inquisitor – Martyr, das wir Euch bei den neuen ARPGs für 2017/2018 vorgestellt haben. Aktuell sind einige Hack and Slay-Titel in der Mache. Es ist noch offen, wer die Nachfolge von Blizzards Genre-Primus Diablo 3 antreten wird.

Neues Warhammer ARPG kommt von den Machern von „How to Survive“

„Das Spiel versetzt die Abenteurer in die Alte Welt, einen finsteren und blutigen Kontinent, verwüstet von den Kriegen gegen das Chaos. Die Spieler müssen ins Herz der Geschichte von Warhammer eintauchen, zum Helden werden und darum kämpfen, in der Einöde zu überleben“

Umsetzen soll den Titel der französische Entwickler Eko Software, der durch das Horror-ARPG „How to Survive“ bekannt ist. Dieses ARPG aus 2013 kommt bei den Fans gut an – 83% der 11735 Reviews sind positiv. Ein gutes Omen für das neue Diablo-Warhammer? Wir lassen uns überraschen. Die Kooperationspartner sehen jedenfalls positiv in die Zukunft:

Bigben Interactive: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Games Workshop und die Gelegenheit, ein Spiel zu entwickeln, das das unglaubliche Potenzial der Warhammer-Welt einfängt. Die Teams von Eko Software und Bigben sind bereits seit langer Zeit Fans des Franchises, und das schließt mich ein. Warhammer Fantasy Battles wird den Spielern einiges an Innovation im zeitlosen Hack’n’Slay-Genre bieten.“

Games Workshop: „Wir freuen uns sehr über den Beginn dieser neuen Partnerschaft mit Bigben. Dieses Projekt wird eine fantastische Gelegenheit für die Gamer schaffen, eine epische Geschichte im ersten Hack’n’Slay-Titel in der klassischen Warhammer Fantasy-Welt zu erleben. Das Team von Eko hat mit seiner How To Survive-Serie hervorragende Arbeit geleistet, und wir sind zuversichtlich, dass sie unsere Lizenz nutzen werden, um ein herausragendes Spiel zu entwickeln. Ich weiß, dass die Teams von Bigben und Eko große Fans unserer Geschichten sind, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie präsentieren werden.“


Warhammer 40k Enternal Crusade – Dieses großartige Fanvideo zeigt die Welt in all ihrer Grausamkeit

Autor(in)
Quelle(n): EurogamerGame7
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.