Community-Wahl: Die besten MMO-Neuerscheinungen im Jahr 2018

Im Jahr 2018 war in der Gaming-Community ordentlich was los, viele MMOs und Multiplayer-Games haben ihre Höhen und Tiefen erlebt. Daher wollen wir wissen: Was waren eure Favoriten in 2018?

Langsam neigt sich das Jahr 2018 seinem Ende zu und überall werden die alljährlichen Awards und Preise vergeben. Auch wir wollen mit euch zusammen auf 2018 zurückschauen und uns noch mal kurz daran erinnern, welche neue Online- und Multiplayer-Games in diesem Jahr bei uns die besten Eindrücke hinterlassen haben.

Hier geht es aber nur um Neuerscheinungen, also Spiele, die in 2018 zum ersten Mal das Licht der Gaming-Welt erblickt haben. Erweiterungen wie Forsaken oder Battle for Azeroth zählen wir hier nicht dazu, weil sie zu bereits bestehenden Spielen gehören.

Welche dieser Spiele aus dem Jahr 2018 haben bei euch einen tiefen positiven Eindruck hinterlassen? Oder habt ihr vielleicht geheime Favoriten, die nicht auf der Liste drauf sind? Postet sie in den Kommentaren! 

 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Saigun

PoE Incursion, PoE Delve, PoE Betrayal. Ansich alles nur Legues, aber da es PoE ist, haben die Addonumfang. Ansonsten, von denen was aufgelistet ist, habe ich nur Bless mal angespielt. Alles andere habe ich durchgewunken.

Meine Spiele aus dem Jahr 2018 waren PoE, Return of Reckoning, WoW P-Server von Classic-WotlK und bisschen Black Desert, das Wirtschaftssystem in BD ist echt der Hammer. Da wird man nie fertig mit min-maxen.^^

Habe noch mehr gezockt, aber nichts davon länger als 1 Woche.

Dennes Alps

sea of thieves ganz klar
es gab eine wunderbare free play zeit vor dem release
als das game released wurde gab es keine probleme, jeder konnte spielen

danach waren zwar alle leute sauer weil es nicht so ganz viel inhalt gab aber das war es damit auch schon

also release technisch war es eines der besten games dieses jahres
moster hunt world hat glaube ich auf dem pc nen guten release gemacht
glaube auf den konsolen gab es noch probleme
das währe meine zweite wahl gewesen

die anderen spiele haben einfach mit problemen zu kämpfen
und red dead 2 sagt mir einfach nicht zu

neowikinger

Ganz klar MHW. Auch wenn RDR2 Online noch in der Beta ist und ich verstäVerst habe, dass da nicht alles Rund läuft, ist es dennoch eine Enttäuschung gewesen, vor allem weil es Rockstar wichtiger ist, noch die Microtransaktionen vor Weihnachten reinzupacken, statt richtigen Content zu liefern bzw andere Probleme zu lösen.

Plague1992

Immernoch Vermintide 2 o.,ö

Sunface

This 🙂

N0ma

Hoffe mal auf 2019

mmogli

Für mich war nichts dabei…die Zeiten von neuen guten MMORPG Spiele sind halt vorbei .
Frohe Weihnachten

Psycheater

Spiel des Jahres zwar RDR 2; aber MHW war mal was ganz neues für Mich und es gibt kaum ein Spiel was für mich jeden einzelnen Cent wert war und was so viel Spaß gemacht hat

Loken

Monster Hunter spiele ich aktuell zwar nicht mehr, hat mir aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht! War für mich einfach mal wieder was neues und es hat sich einfach tierisch gut angefühlt die Monster zu verkloppen.

Scaver

Für mich nichts dabei.
Wobei ich sagen muss, dass ich Fallout 76 noch nicht spielen konnte und es Read Dead Online für den PC ja nicht gibt.

ParaDox

Der Leuchtturmtitel 2018 für mich war Monster Hunter World. Dafür 60€ auszugehen hab ich nie bereut und das Spiel ist auch jeden Cent wert.

Daneben war Dauntless auch überraschend gut. Spiel ich auch noch regelmäßig.

Mio2105

Dem kann ich zu 100Prozent zustimmen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x