Die Top 5 kostenlosen Survival-Games auf Steam 2020

3. Viele Zombies in No More Room in Hell

Genre: Survival-Shooter | Entwickler: No More Room in Hell Team | Plattform: PC | Release-Datum: 31. Oktober 2011 | Modell: Free2Play | Steamwertung: 91% | Steam-Hub: No More Room in Hell auf Steam

No-More-Room-in-Hell

Das ist No More Room in Hell: No More Room in Hell ist eigentlich eine Mod zu Half Life 2, die mittlerweile aber als eigenständiges Spiel fortgeführt wird.

Inspiriert von George Romeros “Of the Dead”-Filmen, spielt No More Room in Hell in einer Zeit, in der die Welt aufgrund einer unbekannten Krankheit kurz davor steht, ins Chaos zu stürzen.

Alleine oder mit bis zu 8 Spielern kämpft ihr euch durch die mit Zombies verseuchten Gebiete und schließt zufällige Missionen ab. Jeder Durchgang ist anders, der Wiederspielwert demnach hoch. Unterwegs findet ihr Waffen, Medizin oder Ressourcen zum Verbarrikadieren. Überlebt die Missionen und erreicht das Ende der Map.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Das bietet No More Room in Hell:

  • Kooperatives Gameplay mit bis zu 8 Spielern
  • Zufällige Missionen erhöhen den Wiederspielwert
  • Realistischer Ansatz. Kein Fadenkreuz, wenig Munition und das HUD ist nur selten sichtbar
  • Spieler können nach einem Biss infiziert werden. Entweder lässt man sich dann töten oder hofft darauf, eine Heilung zu finden
  • Über 30 Waffen stehen euch zur Auswahl
  • Mod-Support für weitere, von der Community erstellte Inhalte

Das meinen die Spieler: No More Room in Hell wird von der Community vor allem für den Schwierigkeitsgrad und seiner düsteren Atmosphäre geschätzt. Ihr seid kein unverwundbarer Held und könnt euch selbst Infizieren. Gutes Teamplay ist hier wichtig und das macht den Spielern Spaß. Außerdem gibt es auch nach 9 Jahren noch regelmäßige Updates.

Negativ hervorgehoben werden die öffentlichen Server und die Spieler. So sollen die meisten Spieler unfreundlich gegenüber Anfängern sein, kein Teamplay beherrschen und Partien so lange wie möglich hinauszögern. Auch das Erstellen von privaten Servern stellt für viele eine Herausforderung dar. Als Solo-Spieler wird No More Room in Hell nicht empfohlen.

Für wen eignet sich No More Room in Hell?

Sucht ihr ein herausforderndes Survival-Spiel mit hohem Wiederspielwert und Koop-Action? Dann ist No More Room in Hell genau euer Ding. Fans von Titeln wie Left4Dead sollten sich dieses Zombie-Game mal ansehen und auch Shooter-Fans machen hier dank der rasanten Action vorerst nichts falsch. Nehmt aber besser ein paar Freunde mit.

Wer es satt hat, Zombies zu jagen oder Herausforderungen nicht mag, der lässt lieber die Finger davon. Auch Solo-Spieler sollten einen Bogen um No More Room for Hell machen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x