The Secret World: Entwickler träumt von riesigem Spukhaus

Beim Dark-Fantasy-MMO The Secret World lässt sich einer der Missions-Designer in die Karten schauen, erklärt seine besondere Beziehung zur Grusel-Quest „The Black House“ und träumt von einem großen Spukhaus.

The Secret World wird schon lange für seine tiefen, atmosphärischen und brillant geschriebenen Quests gelobt. In einer Fragerunde mit dem Missions-Designer „Ebon“ lässt der sich nun in die Karten schauen. Vor allem die Frage, nach der Quest, die er am wenigsten mag, lässt ihn ins Plaudern kommen. „The Black House“ sei gleichzeitig einer seiner liebsten Quests und eine, mit der er hadert. Es sei eine klassische Spuk-Geschichte um ein verfluchtes, völlig abgebranntes Haus – stark inspiriert vom Ocean Hotel aus Vampire: The Masquerade.

Hier ist ein Video von der Ocean Hotel-Szene aus dem Kultspiel Vampire:The Masquerade, die den Designer inspirierte (Ausdrücklich: Das Gameplay ist nicht aus The Secret World):

The Black House: Schwierig, Horror-Multiplayer hinzubekommen

Es war eine der ersten Missionen, bei dem er mit „Nicht-Kampf“-orientiertem Gameplay experimentiert habe. Das Problem sei aber gewesen, dass man den Multiplayer-Aspekt nicht in den Griff bekommen hätte. Wenn etwa zwei Spieler das Badezimmer beträten, würden beide sehen, dass die Tür mit einem Donnern zuschlägt, aber nur einer hätte die Halluzination, dass sich der Raum in den Zustand, den er vorm Feuer hatte, zurückverwandele. Der andere sieht diese Halluzination nicht.

Der Missions-Designer erklärt, er sei ein großer Fan von Horror-Filmen und die eigneten sich gewöhnlich auch gut für die Adaption in Spiele, allerdings selten mit Multiplayer im Hinterkopf. Er wünschte sich, mehr Geld und Zeit zu haben, um eine große „Haunted Mansion“ zu errichten, bei denen Gruppen von Spielern ein anderes Erlebnis haben als Einzelspieler, so dass sie sich die ganze Zeit fragten: „Was ist echt? Und was bilde ich mir nur ein?“

Wir haben einen Videodurchgang der Mission auf Youtube für Euch gefunden, das „Black House“ steht in der zweiten Zone „The Savage Coast“:

Autor(in)
Quelle(n): Forum TSWMassivelyOp
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stefan
Stefan
4 Jahre zuvor

Für mich eines der besten MMO´s . Schade, dass das Spiel so wenig beachtung findet. Auch die einzelnen Episoden sind alle sehr schön geschrieben und machen mehr als spaß.

Ich hoffe, dass Funcom sich irgendwann mal erholen kann und wieder ein wenig mehr Geld in die Spiele stecken kann. Momentan ist es ja leider so, dass ein Team an drei Spielen werkeln muss und dafür machen Sie das richtig gut.

Auch gut an Funcom ist, dass Sie sich um Ihre Spiele kümmern. Ob es Age of Conan ist oder The Secret World und das von vielen gelobte Anarchy Online, man Supported die Spiele über Jahre hinweg und versorgt sie mit neuen Content.

TNB
TNB
4 Jahre zuvor

TSW ist richtig schön, habe es genossen das zu spielen. So viel Atmosphäre und coole Quest und Story, gab es wohl noch nie in einem MMORPG. Hat einfach nur Spaß gemacht die Gebiete zu spielen und wirklich alles zu erledigen. Allein diese Special Rätsel Quests waren richtig knackig und gut gemacht.

Blobnian Inetlegend
Blobnian Inetlegend
4 Jahre zuvor

Zu mehr Geld und Zeit wird es wohl aber nicht mehr kommen. TSW verwest doch längst vor sich hin. Immerhin, besser als FailStar ist es dennoch.

N811 Rouge
N811 Rouge
4 Jahre zuvor

Das „Ocean Hotel“ in Bloodlines war tatsächlich sehr spannend. Auch wenn es etwas betagt ist, kann ich Vampire Masquerade – Bloodlines (inkl. Fanpatch) immernoch absolut empfehlen. Ich bin sonst eigentlich kein Vampir Fan, aber das Spiel war größtenteils wirklich toll gemacht (genauso, wie TSW smile

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Ich kann mich da auch noch sehr gut dran erinnern. Das Ocean Hotel in Vampire und bei Max Payne so bestimmte Szenen – das waren so die „WTF“-Momente, die ich mal beim Computerspielen hatte in der Zeit, glaub ich.

N811 Rouge
N811 Rouge
4 Jahre zuvor

Absolut. Wahrscheinlich der Grund, warum Max Payne soviele Fans jenseits der regulären Shooter-Konsumenten hat. Z.B. mich smile

Noch ein ziemlicher WTF-Momente Titel aus der Zeit: Anachronox. Mein persönliches „best rpg game no one played“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.