The Division: Zerlegt Treue des Jägers nicht – Dieser starke Build ist möglich

Bei The Division lohnt es sich, die „Treue des Jägers“-Rüstungsteile zu behalten. Denn damit kann man diesen Build erstellen.

Wenn Ihr Rüstungsteile vom Gear-Set „Treue des Jägers“ erhaltet, werden die meisten von Euch diese direkt zerlegen oder verkaufen. Denn dieses Gear-Set liegt überhaupt nicht im Meta. Zumindest ist das die allgemeine Meinung.

Der Youtuber Ft Buzz Litebeer ist für seine ausgezeichneten Build-Vorschläge bekannt und er behauptet, dass man mit Treue des Jägers und einer Caduceus einen ausgezeichneten Supporter für das Team erstellen kann. Er nennt diesen Build den Faith-Healer:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So erstellt Ihr diesen Heiler-Build rund um Treue des Jägers

Bei diesem Build geht es darum, die Einsatztruppmitglieder zu unterstützen und am Leben zu halten. Es gilt vor allem, Elektronik und Fertigkeitenstärke mit dem Gear zu erhöhen.

Das sind die Rüstungsteile:

  • Panzerweste: Taktiker-Weste – mit Bonus auf Lebenspunkte, Gegnerischer Rüstungsschaden und Munitionskapazität. Mods geben Boni auf Elektronik und Fertigkeitenstärke
  • Maske: Treue des Jägers – mit Bonus auf Fertigkeitenstärke und „In Brand“-Widerstand. Mod mit Elektronik und Fertigkeitenstärke
  • Knieschoner: Treue des Jägers – mit Bonus auf Fertigkeitenstärke, Schaden gegen Elite und diverse Resistenzen. Mods geben Boni auf Elektronik, Fertigkeitenstärke und Reichweite des Hilfspostens
  • Rucksack: Treue des Jägers – mit Bonus auf Fertigkeitenstärke und Munitionskapazität. Mods geben Boni auf Elektronik, Fertigkeitenstärke und Reichweite des Hilfspostens
  • Handschuhe: Autorität des Taktikers – mit Bonus auf Sturmgewehr-Schaden, Schaden gegen Elite und Kritische-Trefferchance. Hier setzt er nicht auf Elektronik, sondern auf Schusswaffen.
  • Holster: Treue des Jägers – mit Bonus auf Fertigkeit Eile. Mod gibt Bonus auf Reichweite des Hilfspostens
    division-build-treue

Insgesamt kommt Ft Buzz Litebeer auf 3874 Schusswaffen, 2831 Ausdauer und 8363 Elektronik.

Der 2-Set-Bonus vom Taktiker-Set gewährt +15% Fertigkeit Eile und die vier Boni von der Treue des Jägers gewähren:

  • 2-Set-Bonus: +20% Optimale Reichweite
  • 3-Set-Bonus: +10% Kopfschussschaden
  • 4-Set-Bonus: Talent – Wenn Ihr einen Gegner mit einer Kugel trefft, seid Ihr und Eure Gruppe vorübergehend geschützt. Je weiter die Schussentfernung, desto größer der Schutz. Der Schutz eines jeden Gruppenmitglieds verschwindet, sobald es von einer gegnerischen Kugel getroffen wird.
    hunters-faith-maske

Das sind die Waffen

Die Primärwaffe ist das exotische Sturmgewehr Caduceus. Die Talente sind: Begabt (das Töten eines Ziels erhöht kurze Zeit die Fertigkeitenstärke), Entschlossen (das Töten eines Ziels reduziert die Skill-Abklingzeiten) und Caduceus (Jeder kritische Treffer heilt Euch und Eure Verbündeten für 1% der Fertigkeitenstärke). Bei den Mods setzt Ihr voll auf Crit-Chance und Crit-Schaden. Für den Build ist das Caduceus-Talent entscheidend.

division-caduceus-exo

Die Zweitwaffe ist das Präzisionsgewehr M700 Carbon. Die Talente sind Tödlich (Crit-Schaden erhöht), Mit kühlem Kopf (ein Kopfschuss verringert den Cooldown aller Skills) und Erhöht. Mit den Mods verbessert Ihr vor allem den Kopfschussschaden.

Die Skills:

  • Impulsgeber mit der Impulsverstärker-Mod (wird vor allem genutzt, um Crit-Chance und Crit-Schaden zu erhöhen)
  • Hilfsposten mit Lebensretter-Mod

Die Charakter-Talente:

  • Triage: Heilt einen Verbündeten mit einem Skill, um Skill-Cooldowns um 15% zu reduzieren.
  • Kampfkumpel: Belebe einen Agenten wieder, um eingehenden Schaden für 10 Sekunden um 30% zu reduzieren – für Euch und für den wiederbelebten Spieler
  • Feldsanitäter: Nutzt ein Erste-Hilfe-Set in der Nähe von Verbündeten, um Gruppenmitglieder im Umkreis von 20m um 40% zu heilen
  • Ausweichen: Während einer Bewegung von Deckung zu Deckung wird eingehender Schaden um 30% reduziert
    division-agenten-gefecht

Dieser Build verleiht Eurem Agenten nur eine geringe Zähigkeit, weshalb Ihr auf keinen Fall in vorderster Front kämpfen solltet. Stattdessen agiert Ihr im Hintergrund und heilt Eure Verbündeten nicht nur mit dem Hilfsposten, sondern auch mit kritischen Treffern durch die Caduceus. Durch das Talent von „Treue des Jägers“ habt Ihr zusätzlichen Schutz.

Kurzum: Bei diesem Build dreht sich alles um Treue des Jägers, um die Caduceus, um hohe Fertigkeitenstärke und eine hohe Crit-Chance, damit die Caduceus häufig heilt. Zudem hat der Hilfsposten eine hohe Reichweite, sodass sich die Verbündeten viel bewegen können und trotzdem geheilt werden.

In Einsatztrupps sei dies der neue Lieblings-Build von Ft Buzz Litebeer, da er die Mitglieder am Leben hält, sodass diese stets auf den Feind schießen können. Er sei schon beinahe „gamebreaking“ stark.

Was haltet Ihr davon?


Mit dem Update 1.7 erhält das „Treue des Jägers“-Set zwei weitere Set-Boni: Es kommt Classified Gear.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Uuain S

Warum sollte ich „Treue des Jägers“ nicht zerlegen? Andere Sets gefallen mir besser.

schlimo

Moin. Warum sind denn heute Morgen die Server down ? Hab ich was verpasst ?

dirkrs

Den 4er Bonus verstehe ich nicht ganz… der Schutz jdes einzelnen Mitglieds der Gruppe geht verloren sobald derjenige von einer gegnerischen Kugel getroffen wird.

Vor was bin ich dann geschützt??? Granaten… finale massnahme… feuer…ferros Maske!

SVBgunslinger

Naja hast nen bisl falsch verstanden…
Der erste Schuss vom Gegner auf dich macht dank des Schutzes weniger Schaden. der zweite normalen sollte der mit dem Jäger-Set den gegner nicht vorher wieder treffen.
Deshalb ist eine hohe RPM bei dem Set einfach wichtig.
Schießt mein Gewehr schneller als das vom Gegner habe ich immer den Schutz.

Anthony Jay

Alter schinken der build

Alexander Schaible

Hi zusammen. Es geht ein bisschen am Thema vorbei,aber könnt ihr Pros ein Set empfehlen, daß man universell spielen kann ohne zuviel Spezifikationen? Ich zock The Division erst seit 3 Wochen und eigentlich immer alleine. Ich muss die Zeit bis Destiny 2 überbrücken. Und bei der Menge an Talenten und Mods hab ich echt den Überblick verloren. Ich wäre für den einen oder anderen Tipp wirklich dankbar.

Sven Kälber (Stereopushing)

Jedes Set hat so seine Eigenheiten & bei den ganzen Stats und Möglichkeiten gibt es null einheitliche Maßstäbe. Es ist quasi jede Set auch wirklich universell einsetzbar. Dich in die ganzen Talente und Mods & überhaupt die Stat Meta Mechanik einzulessen wird dir wohl nicht erspart bleiben. Den einzigen Tip den man für jemand unbelesenen geben kann, es ist bei nem Standart DPS Set so, das man am besten auf allen Setteilen wo es geht Lebenspunkte rollt auch die Mods. Stamina nicht über 5000 eher etwas drunter (wegen beschißenem Skaling), den Rest in Schußwaffen und 1 Teil Elektronik ist ok, muß aber nicht. Bei Hybrid & Elektro Builds sowie spezielen Damage Builds wirds schon wieder komplizierter Skillpower oder Skill Haste oder Krit etc.High End (Gold) Builds bieten sehr viel, jedes Set auf seine weise aber auch 😉

airpro

Überleg Dir welches Deine Lieblingswaffe ist, danach entscheidet sich am ehesten Spilstil und sinnvolles Set. Ich schwanke zur Zeit zwischen Predator und Striker Set, entweder mit Savage Handschuh und Nimble holster oder halt 2 Teile Nomade für LVOAC mit max Stabi oder stattdessen mit Präzision und +36% Kopfschußschaden. Qual der Wahl auch bei Talenten, „eine ist Keine“ ist wohl immer Pflicht.

Bronkowski

Mit „Eine ist keine“ hast du mich überrascht. Weswegen ist deiner Meinung nach Pflicht? Ich nutze das meist nur bei bestimmten Situationen, zB Untergrund mit Munition-Direktive oder bei Defence bzw Alpha Bridge.

SVBgunslinger

Seh ich auch so. Ich nutze es maximal für meinen Frontline-PVE-PP19 Build.

airpro

huch jetzt haste mich erwischt wenn ich es recht bedenke klappt das mit den kopfschüssen ja doch nur an den Pappkameraden am Schießstand. ach deswegen halten die magazine draußen keine 20sek…
naja in kombi mit der pulsmarkierung und Headshot boni Dämpfer und Zielrohr werd ich in Zukunft hoffentlich wieder mehr oberhalb des Torso anvisieren.
ist für mich gefühlt neben dem Stability Bonus bei in Deckung gehen das wichtigste Talent, weil länger ammo für primärwaffe und häufig mehr schüsse bis reload wenn man gerusht wird. gibt wahrscheinlich auch gute andere kombos mit soliden vorteilen.
sind halt die Talente auf die ich am wenigsten verzichten kann.

Michael Eder

Eine wichtige Frage ist aus meiner Sicht: PvP- oder PvE Build.
Gibt hier doch (mögliche) Unterschiede

SVBgunslinger

Wie michael Eder schon sagte: PVE oder PVP?
Und was spielst du lieber, Tank, DD, Heiler, Skillbasiert?
Bestehen kannst du mit allem, brauchst dann halt nur die richtige Zusammenstellung.

Sven Kälber (Stereopushing)

Treue des Jägers is scho interessant, ich wollt mir irgendwann mal einen machen. Das erinnert mich aber auch gleichzeitig daran das im SOTG mal ne live Umfrage kamm, welches Set sich die Spieler am liebsten überarbeitet hätten. Treue des Jägers hat mit großem Abstand gewonnen. Also denke ich das es mit 1.7 eh ne etwas größere Änderung erfährt… 😉

SVBgunslinger

nach 1.6 auch mehr als nötig. Hatte direkt mit dem 1.6 PTS schon mit gerechnet.
Gründe… weiter unten

MacBeth

Ich hab mich ja inzwischen in die Supporterbuilds festgespielt, aber irgendwie hatte ich nie so großes Interesse Jäger zu spielen. Wahrscheinlich bin ich mit meinem Finale Maßnahme und meinen Combatmedic Rückholer Build einfach mega zufrieden.
Interessant ist es auf jeden Fall.

SVBgunslinger

OT: @ Mein-MMO: könnt ihr mir sagen was das für ne Datei is die meine Firewall immer blockiert sobald ich auf eure Seite gehe? Hab den Namen ja eben schon gepostet gehabt.

SVBgunslinger

OT: Seit heute schmeißt meine Firewall/Antivirenprogramm jedes mal ne Datei raus die sich http://www.p.nexac.com nennt, sobald ich auf eure Seite gehe.

Rob_

Ich find, der Jäger wird eh unterschätzt, zumindest auf der Konsole. Ich Spiele ihn hin und wieder sehr gern. Vielleicht bilde ich mir aber auch nur ein, dass mir der 4-Teile Bonus manchmal den Hintern rettet in direkten PvP Duellen. 🙂

SVBgunslinger

Ich hab ihn bis zu 1.5 sehr oft genutzt. War schon seeehr stark im PVP.
Aber durch die Rüstungsänderungen mit 1.6 wurde er leider sehr stark generved (indirekt)

Rob_

Das kann ich gar nicht beurteilen, ich muss nämlich gestehen, dass ich ihn vor 1.6 noch nie genutzt hab, keine Ahnung warum. 😀 Bei mir ist es oft so, z.B. im Last Stand, wenn man sich gegenüber steht und das ganze Magazin ins Gesicht pustet, bin ich oft am Boden und der Gegenüber hat noch einen Millimeter Lebensbalken, mit dem Jäger hab ich das Gefühl, dass es häufiger andersrum läuft. Wie gesagt, kann aber auch Einbildung sein.

SVBgunslinger

Naja Effekt des Jägers ist ja ein prozentualler bonus auf deinen vorhandenen Rüstungswert. Also umso höher dien Rüstungswert, umso mehr bringt dir der Jäger. Da mit 1.6 der max. mögliche Rüstungswert in Laststand runtergesetzt wurde, bringt dir folglich der Aufschlag auch weniger.

Bsp. 5% mehr Armor durch Jäger auf 60% macht 63%
5% mehr Armor auf 30% macht 31,5%. Wenn man jetzt noch bedenkt das Armor nicht linear sondern parabelförmig skaliert, machen die 1,5% im unteren Armorbereich einfach imens weniger als die 3% im oberen.

Hab den Jäger immer mit der Famas (Bullfrog) gespielt da die mit die höchste RPM hat. Denn sobald dein gegenüber eine höhere Feuerrate hat als du bringt dir der Jäger so gut wie garnix mehr da dein Bonus bei jedem Treffer den du einsteckst ja wieder abfällt.

Rob_

Ja stimmt schon, viel ist es nicht aber immerhin etwas, für mich reicht es meistens knapp und ja, hohe Schussfrequenz ist absolut Pflicht. 🙂

SVBgunslinger

Ich mag diese Supporter builds. Als Gamebreaker würde ich den zwar nicht bezeichnen aber ich finde ihn definitiv interessant. Ist meinem Fire Healer nicht unähnlich.

Finde es aber allgemein sehr gut dass Leute wie Litebeer und UE immer wieder off meta builds bringen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x