The Division: PS4 vs. PS4 Pro – Grafikvergleich im Video

Bei The Division schauen wir, wie sich der “PS4 Pro”-Support auf die Grafik auswirkt.

Seit dem 20.12. ist das Update 1.10 für die PS4-Agenten live, welches eine Unterstützung für die PS4 Pro brachte. Schon im Vorfeld wurde eifrig darüber spekuliert, welche Verbesserungen dieser Patch für die neue Konsole aus dem Hause Sony bringen wird.

Seit gestern wissen wir:

  • Die Benutzeroberfläche, das UI, wird in 4K und das Spiel in 1080p gerendert.
  • Verbesserte Grafikeinstellungen für bessere Schatten und Reflexionen.

Doch wie sieht dies in der Praxis aus? Im folgenden Video von Arekkz bekommt Ihr einen Vergleich der Grafik zwischen Standard-PS4 und PS4 Pro:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die erhoffte Framerate-Erhöhung oder natives 4K kamen leider nicht. Auf reddit zeigten sich manche Agenten enttäuscht darüber.

Zockt Ihr The Division auf der PS4 Pro?


Ihr sucht nach den besten Waffen in The Division seit 1.5? Hier findet Ihr sie.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
le-phil-de

Also die schärfere UI erkennt man durchgehend. Die anderen Effekte sieht man eventuell beim Spielen eher.

Haas_54

Schade das es keine 4K Version gibt oder mehr FPS. Vermutlich würde es die PS 4 Pro sprengen =)

Foxx382

Warum flimmert das Bild (Szenenvergleich direkt nach Charaktererstellung) im 4K-Bild denn so krass?

Matima

kommt mir das so vor oder sieht 1080 auf dem video viel besser aus als 4k!? man kann es eh nicht so vergleichen. spiele auf pc 4k und war beim kumpel und habe es auf der ps4 gespielt. sah aus wie matsch

Danke Siebzig

Der Effekt ist schnell verbraucht und man empfindet die bessere Grafik als normal. Allerdings hatte ich schon bei ersten Versuch (TD auf PS4 PRO) den Eindruck, dass die Lichteffekte dynamischer geworden sind…. nach 5 min war es dann vergessen…..

Gerd Schuhmann

Ich glaub, da ist viel dran. Man gewöhnt sich bei solchen Verbesserungen zu schnell an den neuen Standard. Mir geht das auch so – Fernseher, Monitore – sieht sicher tausend Mal besser aus als früher alles, aber es fällt dann nicht mehr auf.

Der Ralle

Also wenn ich heute manchmal solo unterwegs bin, lass ich mir extra viel Zeit beim daddeln. Schnellreise ist tabu und dann wird Sightseeing betrieben, selbst im Untergrund. So empfinde ich The Division selbst auf meiner XBox One als eines der atmosphärischsten und grafisch ansprechendsten Spiele überhaupt.

CandyAndyDE

Hast du Assassin’s Creed: Unity oder Rise of the Tomb Raider gespielt? Ich finde die beiden Titel optisch sogar noch beeindruckender 🙂

Der Ralle

Unity empfand ich viel zu überladen. Abgesehen davon bieten alle Assassins Creed Teile eine schöne Atmo wenn es darum geht das “Strassentreiben” im jeweiligen Setting einzufangen. Tomb Raider ist natürlich ein hoch ansehnliches Spiel, jedoch komplett in der Natur dargestellt, was den Vergleich noch schwieriger macht.
Was ich mir für The Division noch gewünscht hätte, wären kleine Nebenhandlungen von überlebenden Zivilisten. Das hätte die Atmo noch auf die Spitze getrieben, wenn sie denn gut und abwechslungsreich ins implementiert gewesen wären.

m4st3rchi3f

Hmm, ich kann da nicht wirklich einen Unterschied sehen bzw. wenn dann würde ich die Pro-Version als schlechter einschätzen.
Irgendwie stärkere Treppchenbildung (z.B. bei 1:43 die Fensterleiste am Polizeiauto) und sowohl in dunklen Bereichen (4:38, die dünnen Rohne rechts hinten im Bild) als auch bei der UI (Spielernamen im Safehouse und auch gut erkennbar an der Munitionsanzeige) ist es irgendwie “krisselig”.

Jamie Sinn

Braucht man nicht auch einen 4K Monitor um die Differenzen erkennen zu können?

m4st3rchi3f

Bei gewissen Sachen schon, aber dann müsste auch das Youtube-Video in 4K ohne Render-/komprimierungsverluste angezeigt werden können.
Aber Reflexionen, Treppchenbildung etc sieht man auch ohne 4K Monitor. 😉

Norm An

Das UI ist knackenscharf in 4k, das krisselige da hab ich defenitiv nicht, im allgemeinen würde ich aber sagen das weniger AA vorhanden ist. Der Sprung von 900p auf 1080p ist auch sofort aufgefallen. Von den besseren Reflexionen sowie schatten kann ich aber nichts sehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x