The Division: Maschinenpistolen in 1.5 – Sind sie “kompletter Müll”?

Bei The Division schauen wir uns die Maschinenpistolen nach dem Update 1.5 genauer an. Sind sie noch zu gebrauchen?

Monatelang waren die Maschinenpistolen, die SMGs, die dominante Waffengattung in Ubisofts MMO-Shooter. Die Agenten suchten fieberhaft nach einer AUG oder Vector mit God-Roll, da diese im PvE wie im PvP den anderen Wummen überlegen waren. Lediglich die M1A-Sniper waren ebenso begehrt.

Seit den Updates 1.4 und 1.5 änderte sich die Meta. Die Vorherrschaft der SMGs ist vorbei, nun dominieren andere Waffen. Manche Agenten behaupten sogar, dass die Maschinenpistolen nun “kompletter Müll” seien, wie der Youtuber Disturbed Gaming:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

SMGs sind den Sturmgewehren unterlegen

Vor wenigen Wochen betrachteten wir alle Waffengattungen genauer, um die besten Waffen in 1.5 zu finden. Dabei kamen wir zu dem Ergebnis, dass das LVOA-C-Sturmgewehr, das Pakhan-LMG und die SCAR-H-Sniper die anderen Waffen übertreffen. Gerade die LVOA-C und die Pakhan machen die Maschinenpistolen überflüssig. Warum das?

division-vergleich-mp7-lvoac

Im PvP ist die MP7 die beste Maschinenpistole und die LVOA-C das beste Sturmgewehr, weshalb Disturbed Gaming diese beide Waffen vergleicht. Das Ergebnis: Nahezu alles, was die MP7 kann, kann das Sturmgewehr besser.

Bei einem Vergleich der Stats erkennt man, dass der Basisschaden des Sturmgewehrs deutlich höher ausfällt, die Feuerrate dafür geringer ist. Das Magazin der LVOA-C ist um 10 Schuss größer. Die Präzision und die Reichweite sind besser, die Nachladegeschwindigkeit ist der der MP7 allerdings etwas unterlegen. Zudem wirkt fortan der Gegnerische Rüstungsschaden auch im PvP, was die Sturmgewehre aufwertet.

division-lvoac
LVOA-C

Der Kopfschuss-Multiplier der LVOA-C ist übrigens auch um 25% höher als bei der MP7.

Um das Ganze noch in Zahlen zu veranschaulichen: Disturbed Gaming kam zu dem Ergebnis, dass im PvP die LVOA-C 287k Burst-Damage und die MP7 225k Burst-Damage anrichtet. Auch beim Schaden über Zeit ist das Sturmgewehr der MP7 überlegen. Im PvE weist die LVOA-C sogar noch bessere Werte auf.

division-mp7
MP7

Update 1.5 zerstörte einen Vorteil der SMGs

Mit dem Update 1.5 wurde das Hüftfeuer überarbeitet. Abhängig vom Waffentyp wurde der Rückstoß erhöht, sodass es die Kugeln bei Dauerfeuer nur so durch die Gegend pfeift. Dies war einst ein großer Vorteil der Maschinenpistolen: Auf nahe Distanz den Gegnern mit Hüftfeuer zuzusetzen. Das Fadenkreuz war relativ eng und die Schüsse konnten kontrolliert ins Ziel gebracht werden.

Nun öffnet sich das Fadenkreuz beim Hüftfeuer deutlich weiter, wobei die Kugeln meist zum äußeren Bereich des Fadenkreuzes tendieren. So ist das SMG-Hüftfeuer kaum noch zu gebrauchen.

Auch bei der LVOA-C öffnet sich das Fadenkreuz, aber nicht so weit wie bei der MP7. Zudem scheint es, also würden die Schüsse mehr in die Mitte und weniger an die Ränder des Fadenkreuzes tendieren. Kurzum: Die LVOA-C ist sogar beim Hüftfeuer besser.

Habt Ihr bereits ähnliche Erfahrungen gemacht, oder sagt Ihr: Nein, nichts geht über eine SMG?


Hier stellen wir die besten Waffen in 1.5 vor.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phant0m

Mp5 Navy mit 60er Critchance und 119er Critschaden, dann noch tödlich, Räuberisch und zerstörerisch, dann noch nen starken puls im team und dann bin ich bei 170 bis 190er Critschaden, bei dem cap der chance. Mein Fazit… Diese Waffe (MP5N Navy) ist unersetzlich

EnZo

Ich spiele zurzeit G36 und LVOA-C da ich mit dem alpha unterwegs bin und finde beide Waffen echt verdammt gut. Aber die G36 bleibt doch die bevorzugte Waffe 🙂

Robert Theisinger

benutze als smg die mp5 Navy und die haut voll rein mit !0% schaden gegen elite, 15 % rüstungsdurchdringung und 5 % krit-schaden . dazu noch 64 schuss im Magazin und die Party geht ab . schieß mit der mp5 auf mittlere Distanz auch noch recht präzise . denoch ist mir ein Sturmgewehr lieber da ich mit mehr schaden verursache , weiter schieße und stabiler und sicherer bin

Compadre

Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit, dass irgendein Händler demnächst mal eine G36 oder LVOA-C Blaupause dabei hat? Ist das in irgendeinem Rythmus absehbar? Spiele gerade die M4 mit sehr guten Perks, fand die G36 aber prinzipiell besser und die LVOA-C habe ich noch nicht mal wirklich geteste, da ich die noch nie ansatzweise mit vernünftigen Perks bekommen habe…

Thomas Ho

Scar finde ich schlecht, liebäugle zur Zeit die M700 mit nen Basisschaden von 123k in Kombi mit g36. ????????

Ratte1073

Meine liegen bei 135k…machen richtig laune die teile…hab die selbe kombi mit nem g36c :o)

Thatcher

Hab die auch, bin aber etwas gespalten da ich die SVD in einigen Bereichen besser finde. Sicher Sie macht weniger Schaden, aber ich kann in der gleichen Zeit zwischen 3-5 kugeln abfeuern und das recht genau. Dafür kann ich in der DZ zB wenn ich rouge gehen möchte eine Menge Schaden als erstes austeilen (Scan+Weste) und somit die leute doch zum Teil überraschen.

Thomas Ho

Mit richtiger Ausrüstung und Mods kannste die 34 mit ein Schuss in die Knie zwingen. ???? Ich finds cool, auch für pvp top????

Kleriker Cirdan

G36 und Scar sind meiner Meinung nach die besten Optionen. Das G36 besitzt eine vergleichsweise hohe Stabilität und Präzision, die Scar-H macht bei 4500 Schusswaffen 500k SPS und mit den richtigen Mods geht auch jeder Schuss in den Kopf (vor allem beim blind aus der Deckung feuern, z.B. um allein nen Heavy zu zerlegen).

Ratte1073

Naja,kömmt auf die mp an…solang spm stimmt…mein schildagent benutzt eine mp7 …ziemlich ruhig und spm bei 1000…keine probleme bei herausfordernd…

Zwei weitere agenten benutzen das m700 sniper einmal als carbon version und einmal als taktik…total verliebt in das teil…ansonsten g36c und m4 nutze..meisstens mit erweitertem magazin + feuergeschwindigkeit..

Wenn ich just for fun mit hungry hog rumlaufe …denke ich ich schiess in zeitlupe…löl
Alles eine frage der spm…

airpro

Hohe RPM mit 20 Schuß MAG durch Mods zu kompensieren macht die Dinger halt nicht unbedingt Konkurrenzfähig. 40 Schuss Uzi gegen 63 Sturmgewehr, und dann streuen die MPs auch noch so. Brauchen vlt ne höher Base Dmg oder blitzschnelles Fadenkreuz. Oder ein neues Talent.

Comp4ny

Sniper oder Sturmgewehr sind meine Waffen.
Und das Sniper-Training ist haaaart 🙁 aber macht Bock.

Sven Kälber (Stereopushing)

Auf Alpha Bridge hat man natürlich ein schickes Set in der Tasch wie von jeder Waffengattung), Wache & Taktiker spielen Sniper und Schrotte bzw. Sturmgewehr , und auf Defence macht ne gut gerollte verbesserte PP19 schon richtig laune. Darf man alles nicht überbewerten, in der DZ ist ne MP5 meistens sehr schnell tödlich. SInd doch alles nur Zahlenrechnungen bei dem jeder Schuß auch ein Treffer ist, ist in der Realität zumindest auf meiner PS4 fast nie der Fall 🙂 Sie waren auch schon mal schlechter als jetzt…

Faisn

Bin vor ein paar Tagen von der LVOA-C auf die G36 Militärversion gewechselt. Die Stabilität der G36 ist (meiner Meinung) einfach um längen besser.
Das die Maschinenpistolen genervt wurden, stört mich jetzt weniger, ich nutze sie trotzdem. Schwanke zwar noch zwischen der UMP, der AUG und der MP5…., wird wohl Geschmacksache werden 😉

airpro

Jau, die LVOA-C bellt schön, beißt aber ned wenn alle Kugeln die Köpfe verfehlen

Michael Eder

Dann musste Stabi-Mods drauf knallen und üben.
Wenn du das Ding beherrscht zerlegst du jede Mission im Challengemode Solo, 34er Gegner schmelzen wahrhaft…
Spiele selbst Stürmer mit Barretts Weste und Spezialisiert Rucksack und meine LVOAC ist nur mäßig gut gerollt.

Faisn

Hmm werde ich heute mal testen, kompensator und griffe basteln. Wenn mir das gefällt, rolle ich die villeicht auf 15% Rüstungsdurchschlag

Michael Eder

Rüstungsdurchdringung ist seit 1.5 auch ein must-have. Im PvE solltest du Rüstungsdurchdringung & Schaden gegen Elite rollen. Mit meinem Stürmer laufe ich mit ca 63% Rüstungsdurchdringung und ich glaube so 15% Schadewn gegen Elite.
Schusswaffenwert ist gerade so hoch um die Talente freischalten zu können, der Rest geht in Ausdauer (450k Zähigkeit)

Faisn

Ja bin mit erst 1.4 wieder zurückgekehrt… Hab den schusswaffenwert auch nur für die Waffentalente, rest auf Elektronik und Ausdauer.
Sammle auch gerade das Stürmer Set, habe aber erst 2. Wie komme ich denn auf 60%?

Michael Eder

Zerstörerisch auf einer AR, AR Basiswert, Stürmer 3er Bonus und auf jedem Gearteil gerollt wo es möglich ist

Thatcher

Stimmt nur ist dieser “extraschaden” den du da machst doch geringer als du denkst xD

Hier mal die Formel

( Weapon Damage ) x 0.48 ) : 100 x (100 ( Enemy Armor % : 100 x (100 – ( Armor Damage % x 0,3 )))) = der Schaden den du machst ohne Scan oder Kopftreffer xD

Michael Eder

Im PvP funktioniert Enemy Armor Damage genial – da es nicht 60% / 3, also 20% mehr Damage ist.
Zieh dir mal Gear an dass deinen Rüstungswert um 20% senkt und sag mir wie lang du dann stehst. Mit 30% Rüstung hau ich dich mit meiner X45 instant um, also Rüstungsdurchdringung ist vor allem im PvP ein absolutes muss und auch im PvE kann ich nicht klagen: solo mach ich nen Shotgunner mit 10-15 Kugeln weg, nen Tank bei gutem Aim mit einem Mag.

Thatcher

Ok, habs mal mit 18k schaden + 50% Dämpfungen + 50% Rüstung und dann 30% Dämpfung probiert.

Ich werd nicht Spoilern ^-^

Man darf aber nicht den Faktor Spieler vergessen. Der eine trifft mehr der andere weniger dafür mehr hs und die Höhe vom Leben musst du auch noch mit hinein rechnen. Von den nackten Zahlen her ja sicher macht es einen Unterschied aus aber im Spiel / Praxis sieht das meisten anders aus.

Thatcher

Ich weiß leider nicht wie gut deine LVOA-C ist, aber falls die Probleme mit der Stabilität hat, es gäbe eine gute Alternative in der DZ. Der Händler in der E 34th St also DZ 2 links zwischen DZ 1 hat eine gute lighweight M4 mit Destructive, Prepared und Adept. Prepared kann man herausnehmen da die meisten Kämpfe eh unter 30 Meter stattfinden und dafür zB Brutal, Vicious, Capable, Competent (Weste LB) Responsive, Self-Preserved oder Accurate einsetzen.

Dazu hat sie noch 22% Schäden auf Rüstung.

Faisn

Danke für den Tipp, werd ich mir Abends holen und die zwei mal vergleichen

Uuain S

Kein Wunder. Wenn du mindestens 2 Stürmer Set hast ist die Lvoa-C und Lightweight M4 kein Problem mit dem Handling und kannst Mods für mehr Schaden benutzen wie Crit-Damage etc. anstelle Stabilität.

Norm An

Selbst Godrolls SMG stinken so sehr ab, nur fürs Defence Set zu gebrauchen da mehr rum kommt als bei den Pistolen ohne den Bliss Holster.

Koronus

Bin noch nicht so weit. Uni

Cadeyrn

Ich hab das D3-FNC Set, von daher bin ich hier wenig objektiv, aber wenn ich den Schild nicht raushab ist meine M4 Leichtversion auch deutlich stärker. Aber mit Schild raus ist meine PP19 (Bis ich endlich ne MP5 ST hab) ein reiner Laserstrahl mit Dauerfeuer funktion.
Und das macht spass 🙂

Thatcher

Die Thompsen soll recht genau sein, leider hat sie nur ein Magazin Slot -_-

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x