The Division: Alles zu Leichten Maschinengewehren in 16 Sekunden

Bei The Division hat ein Agent ein amüsantes Video zum Leichten Maschinengewehr „Hungry Hog“ erstellt. Das Besondere dabei: Innerhalb weniger Sekunden ist alles Wichtige dazu gesagt.

Für die meisten Agenten stehen Leichte Maschinengewehre (LMGs) ganz unten auf der Liste der favorisierten Waffen in The Division. Gründe dazu sind schnell genannt: LMGs sind einfach zu schwach. Es gibt viele bessere Alternativen, wie SMGs auf kurze und Präzisionsgewehre auf weite Distanz. Sie richten auch zu wenig Schaden pro Schuss an, um überzeugende Argumente zu liefern.

Mit dem Update 1.2 kam ein neues benanntes LMG ins Spiel: Hungry Hog – Dieses Leichte Maschinengewehr haben wir bereits hier vorgestellt. Nun hat ein User ein recht kurzweiliges Review zu dieser Waffe veröffentlicht.

Amüsantes LMG-Review dauert nur 16 Sekunden

Der Agent Destined Archon ist scheinbar kein Freund von Leichten Maschinengewehren. Auch die Hungy Hog konnte ihn nicht überzeugen. Das benannte LMG sehe zwar gut aus, aber da würden die positiven Eigenschaften auch schon aufhören. Innerhalb von 16 Sekunden hat er alles Wichtige dazu gesagt. Seht selbst:

https://youtu.be/xFLOzRrMcdc

Laut dem Youtuber ist die Waffe nicht zu gebrauchen, um starke Feinde zu eliminieren. Man kann höchstens Ratten damit töten. Die Hungy Hog kann zwar viel Munition tragen, allerdings bringt das nichts, wenn es ewig dauert, die Lebensenergie der Feinde wegzuknuspern. Dies veranschaulicht er mit dem gezeigten Bildmaterial.

Sein Fazit: Er kann diese Waffe nicht empfehlen, da LMGs zurzeit richtig schlecht sind.

division-hog-lmg-einsatz

Mit dieser knappen Einschätzung stößt Destined Archon bei vielen Agenten auf Zustimmung. Das Video sei nicht nur amüsant, sondern treffe den Nagel auch präzise auf den Kopf. Innerhalb weniger Stunden wurde das Video des eher unbekannten Youtubers tausende Male gesehen und überwiegend positiv bewertet.

Eins ist sicher: Massive muss bei den Waffen-Balance-Änderungen ein starkes Augenmerk auf LMGs richten. Das „Einsamer Held“-Set des Konflikt-Updates vermochte es nicht, diese Waffengattung in ein besseres Licht zu stellen. Ohne einschneidende Veränderungen werden LMGs weiterhin keine große Rolle in The Division spielen, sondern bleiben eine Lachnummer in Youtube-Videos.

Was haltet Ihr von dem knappen LMG-Review?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
STu

Ich hab nicht mal mehr eine Maschinenpistole. Hab mir ne ACR Taktik ( 204 ) gebaut, welche durch die richtigen Mods fast so stabil ist, wie ne MP. Der Grundschaden ist höher, Präzission besser und Feuerrate ähnlich wie bei ner MP. Aber ein LMG hab ich zwar in der Kiste, aber da liegt es eben auch weiterhin rum. Die einzige die einigermaßen was bringt, ist die Pagan, die man in der Base kaufen kann.

Robert Theisinger

die acr hab ich auch und die ist der hammer….die mk 16 Taktik ist auch nicht weniger schlecht ….beides die besten Sturmgewehre nach meiner Meinung

STu

Stimmt. ACT ist für mich das beste Sturmgewehr. Anfangs extrem zickig, aber wie gesagt, die Mods machen sie gut beherrschbar. Hab ne ganze Weile ne AK 74 gehabt, die ging auch gut. BIn gern bereit wieder ein LMG zu nutzen, wenn sie denn mal was nützen… 🙂

Robert Theisinger

ja ich hab welche in reserve wenn sie mal was nutzen und plus Schrotflinte mit dem helden-set …dann geht was :-9 aber solange die Balancen der waffen nicht optimiert werden bleiben die waffen im lager . gut ich musste schon mal auf dem lmg zurückgreifen da mp und Sturmgewehr leer waren nach nem gefecht gegen fallon 🙂

STu

Ich hab die Hungy Hog und die Pagan in der Kiste. Beide sehen optisch so cool aus, dass ich sie nicht löschen konnte… ^^

Hoffen wir mal auf ein guten Patch, der die Wummen “besser” macht. 🙂

Malcom2402

Malne OT Frage:
Ich spiele erst seit ein paar Tagen wieder The Division wenn ich im Menu bin sehe ich das der ISAC Auftrag abgeschlossen ist, aber wo gebe ich den ab?
und als Prämie steht nur dran das ich ne Jacke bekomme, stimmt das? Oder gibts mehrere Wochenaufträge?

Patrick Kaiser

für den ISAC-Auftrag bekommst du nur Kleidung, nix weiter. Abgeben musst den nirgends, schließt automatisch ab und die Kleidung hast dann im Inventar.

Malcom2402

Und wo stehen die anderen Wochenaufträge?
Muss ich mir die irgendwo abholen?

Patrick Kaiser

ja, die musst in der Basis gleich rechts im Sicherheitsflügel aktivieren. Kosten unterschiedlich viele Einsatzdaten (je 5-40) die du vorher farmen musst.

Malcom2402

Okay und was muss farmen??

Chiefryddmz

Du musst sogenannte “INTELS” oder “Tokens”..besser: “Aufklärungsdaten” sammeln
die bekommst du, wenn du in einem “Bezirk” (…z.B: Tenderloin) ALLE (auch Nebenmissionen) Aufträge erledigt hast und dann im Safehouse an der EINSATZTAFEL die “Suchen und Zerstören”-Missionen aktivierst
Sobald das erledigt wurde (3 Missionen mit haupsächlich “purple-LVL30-Gegner”) kehrt man zum SH zurück, und bekommt diese Einsatzdaten + meistens auch eine Waffe….

Diese Daten kann man dann in der BoO für sog. “hochrangige Ziele”… oder auch “hochrisiko Ziele” einlösen

– noch Fragen zu dieser 1.02-Erweiterung?
🙂 LG

Chiefryddmz

Achja: was ich vergessen hatte zu erwähnen….
_____(wissen iwie die wenigsten)_____________

diese INTELS können alle gegner droppen! sobald die mission etwas mit S&Z bzw HVT zu tun hat….
auf der mini map sind es helle graue punkte, und auf dem Boden sehen sie aus wie MEDI-Packs!!!

—-> also sobald ihr solche Missionen macht rate ich euch: immer alles aufsammeln, sonst könnten euch einige aufklärungsdaten durch die lappen gehen
das gleiche gilt auch für die Hochrisiko Ziele dann…. dort droppen dann mindesten 15 intels bei mir immer weil ja so viele gegner kommen!!!!

Immer wenn ich das den randoms aus der gruppe sagen, wirken alle ziemlich erstaunt, deswegen die Info hier auch noch 😀

PEACE!

Malcom2402

na gut dann werde ich mich mal wieder auf die PvE Jagd begeben. Danke für die Infos.

Chiefryddmz

kein problem, gerne : )

Robert Theisinger

Kleidung und 3 Division tech gibt’s …die Kleidung sieht aber gut aus 🙂

Sven Kälber (Stereopushing)

The Division: Alles zu Leichten Maschinengewehren in 1/2 Sekunde: Kacke… ;D

Jochen

dazu müsste die waffe (die stats) aber generell überarbeitet werden. ansonsten wär diese LMG ein “vanilla” drop und es würd sich genau nichts ändern am handling.

yAizO

MP 5 ST, AUG oder Vector sind die mit Abstand besten Waffen. Vielleicht noch die MP 7, hatte sie bis jetzt leider nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen. Allein der Krit.Chance-Bonus den die SMG’s haben machen sie schon deutlich besser im Vergleich zu anderen vollautomatischen Waffenarten.

tuniSN

Ich sag nut AUG PARA XS

STu

Mit ner läppsischen MP kann ja jeder umgehen, das ist keine Kunst…

Bodicore

LMG’s sind fast so wie das Auto eines 20 Jährigen , Sieht schnittig aus, tönt pervers gut und hat null Leistung…

Ciras (Kampfkeksgeneral)

Vorschlag: Keine Waffen nerfen, sondern schwache Klassen pushen.
ARs und LMGs benötigen Stats wie Sniper und SMGs, die ja Kopfschussschaden und Krit. Chance haben.
Dazu höheren Grunddmg.

Beispiel: LMGs sollten Rüstungsdurchdringung haben. Am besten noch die Fähigkeit, Gegner taumeln zu lassen.
ARs evtl erhöhten krit. Schaden?
Nur so n paar Gedanken von Freunden und mir.

Compadre

So bekommt Ubisoft die Leute aber nicht von den MPs weg, da der Perk für die Crit Chance einfach zu alternativlos für einen DD ist und das ist nicht gut. Nerfs gehören eben dazu, man muss den Leuten einfach Alternativen geben, dann wird jede Waffengattung vermehrt gespielt.

Mein Tipp: Den MPs gehts in der ersten Waffeanpassung an den Kragen. Die LMGs und Pumpen werden gebufft. Und das fände ich auch gut so.

Malcom2402

Sehe ich Ähnlich. Allerdings dauern dann PvP Gefechte noch eine ganze Ecke länger als sie es eh schon sind. Entweder müssen die für den bereich PvP die Zähigkeit etwas anpassen, oder die Cooldowns hoch setzen. Bisschen ballern wenn man eine drauf bekommt haken schlagend um die Ecke huschen und schon ist wieder ein Skill aktiv der einem Leben regeneriert. Wir haben letztens ne Gefühlte Stunde gebraucht um 3 Rougeagents zu killen und das zehrt auf dauern an den nerven wenn Skillose Tanks einfach nicht kaputt gehen wollen.

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Habe auch die Hungry Hog.

Das Positive: Hört sich schon böse und brutal an 201 Schuss auf einen Feind zu ballern.

Das Negative: Hört sich schon böse und brutal an >>201 Schuss auf EINEN FEIND zu ballern<<

airpro

Einfach Schalldämpfer drauf, dann verblitzt man sich auch nicht die Glotze 🙂
Frag mich auch oft ob Programmierer ihre Spiele auch selber ausprobieren.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

26
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x