The Division kämpft gegen den Lag – Große Untersuchung läuft

The Division hat auch im Jahr 2 mit dem Lag zu kämpfen. Massive untersucht dieses Problem ausführlich.

Seit dem Launch im März 2016 hat The Division Probleme mit Lags. Spieler beschweren sich, dass das Spiel ruckelt, dass der Agent zu langsam reagiert, dass die Bewegungen andere Spieler holprig angezeigt werden.

Diesem Lag-Problem laufen die Entwickler von Massive nun schon seit eineinhalb Jahren hinterher – wobei es den Anschein hat, dass die Lags immer schlimmer werden. In den Division-Foren tauchten in den letzten Wochen und Monaten gehäuft Beschwerde-Posts auf, die zu hitzigen Diskussionen führten. Der Chat bei den wöchentlichen „State of the Game“-Livestreams quillt mit Aussagen wie „fix the lag!“ über.

Vor wenigen Wochen antwortete Massive auf all die Beschwerden der letzten Zeit: Ja, Lag, Latenz- und Serverprobleme würden gegenwärtig zu den Top-Prioritäten zählen. Zurzeit laufe eine große Untersuchung, um diesen Ärgernissen zu begegnen.division-agent-grimmig

Zeigt her Euren Lag

Massive weist allerdings auch darauf hin, dass man mit Aussagen wie „Fixt den Lag“ wenig anfangen kann. Denn der Lag ist ein Symptom vieler Ursachen. Seit dem Launch sei The Division stark gewachsen und jedes neue Feature könne Performance-Probleme verursachen, die sich in Lags äußern.

Kurzum: Der Lag ist ein sehr komplexes Problem. Daher benötigt Massive Eure Hilfe. Bereits seit knapp zwei Wochen ist ein Thread im reddit-forum angepinnt, in dem die Agenten ihre Lag-Erfahrungen herzeigen können und sollen. Damit möchte man die Infos gebündelt und effizient an die Entwickler weiterleiten.

Wie Massive vor wenigen Tagen bekanntgab, konnten sie inzwischen ein häufiges Lag-Problem identifizieren. Es handelt sich um eine Server-Client-Desynchronisation. Das bedeutet, dass man etwas im Spiel sieht oder macht und die anderen Spieler etwas völlig anderes sehen. Viele solcher Fälle wurden erkannt und man arbeitet nun gezielt an Fixes. division-agenten-drei

Allerdings dauere die Lag-Untersuchung weiterhin an. Man werde daher erst in Zukunft mehr Details dazu geben, wo die Probleme konkret liegen und wie diese angegangen werden.

Zum Launch des Updates 1.7 werden all die Lag-Probleme also noch nicht beseitigt sein. Aber immerhin wissen wir: Massive ist an der Sache dran.


Interessant: The Division Update 1.7: Release-Datum ist bekannt! – Erscheint bald

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.