The Division: Ständig neue Exploits – „Russisches Konsulat“

Beim MMO-Shooter The Division tauchen ständig neue Exploits und Farmspots auf. Der Spot am russischen Konsulat verlangt Exploiter-Energie.

Am Anfang war es ja noch recht unschuldig: Für den Bullet King in The Division brauchte man keine große „Exploiter“-Energie. Es reichte ihn zu töten, seine Gruppe am Leben zu lassen, schon konnte man ihn farmen.

division-scharfschütze1Jetzt haben die Division-Spieler aber Blut geleckt und suchen nach immer neuen Farmspots, bei denen sie effektiv Beute sammeln können. Dafür glitchen sie sich auch durch Absperrungen oder benutzen andere Tricks, die ganz klar in Richtung Exploit gehen.

Seiten wie uns bringt das in eine missliche Lage: Diese „Farmspots“ sind ganz klar nicht vom Spiel vorgesehen. Einige unserer Leser fordern, wir sollten überhaupt nicht darüber berichten. Andererseits sind diese Spots in der englischsprachigen Community bekannt und werden weitergegeben und diskutiert. Auch in Kommentaren zu unseren Artikeln tauchen sie auf. Es ist ganz klar ein großes Bedürfnis da, über solche Exploits zu lesen.

Andererseits sind Spieler, die solche Exploits ablehnen, aufgebracht, wenn die besprochen werden. Fordern, die Gamingseiten sollten sich da raushalten.

division-dark

Community saugt neue Exploit-Farm-Spots auf

Aber die Spots verbreiten sich unglaublich schnell und Berichte darüber bekommen viel Aufmerksamkeit.

So hat der „neueste, heiße Scheiß“ ein Video des Division-Youtubers MarcoStyles innerhalb von eines Tages schon 180.000 Aufrufe. Er beschreibt einen Farmspot, den man nur mit einem relativ komplizierten Glitch voll ausnutzen kann, im „russischen Konsulat.“ MarcoStyles war im Vorfeld des Releases jemand, der sich schon früh auf Division spezialisiert hat, von Massive gefeaturet, eingeladen, auch durchaus beworben wurde.

Im russischen Konsulat können Spieler dank einer mobilen Barriere, an der sie sich entlangtasten, durch ein Gitter glitchen und so „von außen nach innen“ die Mission spielen. Relativ komplexer Exploit mit verschiedenen Stufen. Im Video könnt Ihr ihn sehen und verfolgen, wann wer stehen bleibt, wann wer nach außen rennt und wie das funktioniert:

Man geht wohl aktuell davon aus, dass diese „Exploits“ alle relativ bald von Massive geschlossen werden. So langsam sind das auch Spots, bei denen Exploiter Konsequenzen durch die Entwickler zu befürchten haben.

Was haltet Ihr von solchen Exploits? Und wie wünscht Ihr Euch, dass wir damit umgehen?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (26)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.