The Division: „Falcon verloren“ nur mit Pistolen gemeistert

Bei The Division hat es ein Einsatztrupp fertiggebracht, den Übergriff „Falcon verloren“ ausschließlich mit Pistolen abzuschließen.

Mit welchen Waffen in der Hand nehmt Ihr „Falcon verloren“ in Angriff? Mit den AUG- und Vector-Maschinenpistolen? Oder doch lieber mit einem Sturmgewehr?

Wie wäre es denn mal mit einer Pistole – und zwar nur mit einer Pistole? Das dachten sich zumindest die Agenten Bratpfanne007, Jaspin 72, Respectar und COBRA-AUSTRIA: Sie legten den „Pistol-Only“-Run auf der Schwierigkeit „Schwer“ live via Twitch hin. Wie sie das hinbekommen haben, zeigt folgende Aufzeichnung auf Youtube:

Augenscheinlich nehmen es die Division-Agenten sehr ernst mit ihrer selbst auferlegten Challenge: Sie nutzen keine anderen Waffen außer Pistolen und verzichten sogar auf Granaten. Als wichtige Fertigkeit nutzt ihnen der Ballistische Schild, womit sie ohnehin nur die Seitenwaffen nutzen können.

Während des Runs hatten die Agenten nicht nur mit dem LMB, sondern auch mit ein paar Bugs kämpfen. Dennoch konnten sie am Ende den MTW zerstören und die Feinde aufhalten. Um eine Sache mussten sie sich bei diesem Versuch wenigstens keine Sorgen machen: Um die Munition.

Die Ausstattungswerte der Agenten lagen bei dieser respektablen Leistung übrigens jenseits der 200er Grenze.

Was haltet Ihr von dieser Leistung?

Hier stellen wir einen Agenten vor, der den Übergriff im Challenge Mode solo fertiggebracht hat.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (21)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.