The Division: Das ist der Challenge Mode, das aktuelle PvE-Endgame

In The Division stellt der Challenge-Mode die Agenten vor schwere Herausforderungen. Wir wollen einen Blick darauf werfen, wie man eine Mission auf dieser Schwierigkeitsstufe in 25 Minuten meistert.

Arekkz Gaming zeigt uns in einem Video, wie man die Mission Lincoln Tunnel Checkpoint in etwa 25 Minuten im Challenge-Mode absolviert. Wie der Spaß abläuft, könnt Ihr in folgendem Video begutachten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Arekkz spielt in einem Einsatztrupp mit drei weiteren Agenten. Er selbst und ein Kumpel versuchen sich als Tank: Arekkz setzt dabei auf Ausdauer und Elektronik. Die beiden anderen Agenten agieren im Hintergrund. Der Damage Dealer, welcher den höchsten SPS-Wert im Squad aufweist, setzt auf Feuerwaffen und Elektronik und nimmt die Feinde mit Präzisionsgewehr ins Visier.

Der Challenge-Mode ist nichts für Anfänger

Der Challange-Mode wird ab dem Max.-Level 30 freigeschaltet. Es ist jedoch nicht empfehlenswert, sich dann direkt in diesen Modus zu stürzen. Denn die Gegner in den 4 möglichen Missionen, die über einen Challenge-Mode verfügen, haben Stufe 32.

The-Division-Werbung

Erst solltet Ihr Eure Ausrüstung upgraden, indem Ihr beispielsweise zunächst die täglichen Missionen im Hard Mode abschließt und die Dark Zone unsicher macht. Sonst werdet Ihr im Challenge Mode nicht sehr weit kommen. Die Bezeichnung deutet schon darauf hin: Dieser Modus ist echt herausfordernd. Arekkz erzählt, dass er in vorherigen Versuchen, die Missionen im Challenge-Mode erfolgreich abzuschließen, sehr lange brauchte: selten war er unter 45 Minuten, manchmal dauerte es auch um die 1,5 Stunden. Nun seien er und sein Squad aber stark genug gerüstet, um einen Run in etwa 25 Minuten zu erledigen.

Habt Ihr eine Mission im Challenge-Mode bereits in kürzerer Zeit geschafft?


In dieser Guide-Sammlung zu The Division findet Ihr Antworten zu vielen Fragen, egal, ob Ihr Anfänger oder bereits Max-Level-Agenten seid.

Quelle(n): vg247
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
inkognito

hat man die chance auf high end loot wenn man die challenges mehrmals hintereinander spielt?

Caldrus82

Naja, alles relativ. Lexington Center kannst du in einigermassen gut gerüsteten Gruppen schon in ca. 15-20 Minuten schaffen wenn der DPS passt… Ich selbst hab sogar noch einige lila items und es passt auch wenn man sich mehr spezialisiert. Hab momentan glaub knapp 136 k DPS primär, knapp 50 k health und irgendwas um die 15 k Technik. Hoffe ich kann mit zunehmend high-end gear das Leben und die Technik noch gut hochschrauben ohne zuviel DPS zu verlieren.

ratpaak

Schade…Nexxos spielt wohl nicht the division?! Seine Videos von Destiny hab ich immer gerne rein gezogen^^

Fly Lemur

Also mit meinen squad haben wir gestern Ca 40 min für den Tunnel gebraucht auf challange , is ok sag ich mal sind alle 4 schon recht gut ausgerüstet ( 130k dps , 67k health , 38k skill starke

Mann muss halt wissen das das kein 0815 shooter ist wo alle mal kurz draufballern und gut is , bei Division gehört halt viel Absprache und Team play dazu , ich vergleiche es gern mit WoW ( tank , heiler , DD System ) ..

Bodicore

Cain CC ist angesagt das erste mal war ich im Chalkenge als frisch 30er mit nur lila Items wir haben 1h gebraucht aber am schluss hats gepasst… Denke aber ich warte jetz bis ich alles gelb hab bin so fast onehit obwohl ich auf Ausdauer geskillt hab weil ich später runner werden will 🙂

airpro

Sind im Endgame wegen Stats Alle lila und tragen gelbe Waffen?
Muß ich dann für “Coole” Skins Geld zahlen?

Ribo

Falls du das noch lesen solltest was ich aber nicht glaube 🙂

Die sind Iila weil sie die Jacken toll finden (haben keinen Einfluss auf die Werte, sind einfach nur Jacken) Die gelbe Waffe die der Typ da ist gold und heiß MIDAS die sieht einfach so aus. Gibt aber auhc noch andere.

Skins bekommst du ohne echtes Geld und zwar gegen ingame Währung beim Skinhändler im Technik Flügel

Ayrony

Meine Erfahrung im Challenge Mode sieht so aus: Tötet die Runner (Schrotflinten-Guys) und alles ist gut… Ende.

Pjopi

Dito, alles Easy, bis auf die Runner…

Alastor Lakiska Lines

Ich kann für den Herausforderungsmodus 2 Builds empfehlen:

Der Shocktrooper (Debuffer) ist dazu da Gegner handlungsunfähig zu machen. Das bietet sich besonders bei Nahkämpfern (Blitz-Symbol) und schweren Einheiten (Schild-Symbol) an.

Haftgranate – Blendeffekt
Suchermine – Gasladung
Überlebens- oder Erholungs-Link
Talente – Taktischer Vorteil, Ausweichen, Ruhige Hände, Präzision

Der Fortifier (Buffer) erschafft sozusagen Sicherheitszonen, die aber auch die offensiven Fähigkeiten des Teams steigern und Cooldowns massiv reduzieren (auch die eigenen).

Hilsposten – Munitionslager
Befestigung – Aufladung
Taktik- oder Erholungs-Link
Talente – Kampfkumpel, Feldsanitäter, Taktischer Vorteil, Ausweichen

Meistens haben wir im Team 2 Shocktrooper und 1 Fortifier. Der 4. spielt entweder auch einen Fortifier oder nutzt “Impulsgeber – Taktischer Scanner & Hilsposten – Lebensretter”.

ne0r

Alter du redest als ob es das Game bereits 5 Jahre gibt… ich versteh nur Bahnhof… gut bin auch erst Level 9, aber das ist schon heftig was du da vom Stapel lässt… Wie lange spielst du am Tag? Oo

Alastor Lakiska Lines

nicht besonders lange…1h +/-15 min mit meiner Gruppe für die täglichen Sachen und dann noch je nach Lust und Lauene ne Stunde in der Darkzone.

Und die Effekte kann man auch auf Lvl 9 einsehen und ich habe es simpel ausgedrückt.

Deam

So noch einmal für alle.

Man kann einsätze in bis zu 3 schwierigkeitsgraden spielen. Normal, Schwer und Herausforderung/challenger. Für einsätze auf herausforderung bekommt man phönix chredits(PC).

Zusätzlich sind jeden tag 3 einsätze als daily markiert. Dabei sind 2 auf schwierigkeitsgrad schwer und einer im herausforderung. Auch für das abschliesen von dailys bekommt man PC. Der ausdruck daily sagt also nichts über den schwierigkeitsgrad aus.

So kann man z.B. etwa doppelt so viel PC abstauben wenn man die daily im heausforderungs schwierigkeitsgrad macht. Einmal die PC für die daily und gleichzeitig die PC für den schwierigkeitsgrad.

Cedric Biester

Aha

Zerberus

Gestern ca ne Stunde gebraucht. 3 Leute fast komplett gelb. Der vierte nur zur Hälfte gelb. Gab aber einige Löcher in unseren Chars^^

Gelben Drop bekommen mit Low-Roll auf überwiegend allen Eigenschaften und ohne gutes Talent^^

Pjopi

Gleiche Erfahrung gemacht… im gestrigen Challange Mode…

Blubb

Hm ich glaube hier im Forum wird, Täglich, Herausforderung und Schwerer Mode ziemlich heftig verwechselt oder hier sind alle voll die Mega Gamer und ich mit meinen 100K DPS 70kg health die totale Null (davon gehe ich aber mal nicht aus, denke ich bescherrsche das schon ein bisschen ;-))

Möglicherweise will uns mein MMO aber mal einen zusammengefassten Artikel über die verschiedenen Schwierigkeiten der Missionen machen, damit jeder über das selbe spricht.

Denn alleine unten sprechen 3 leute den selben Begriff für die Mission aus meinen aber was unterschiedliches.

Challenge / Herausforderung ist der Begriff
das sind lvl 32 gold gegner
(Never in 10-12 min)

Daily / Schwer
sind LVL 30 Lila Gegner

Falls ich damit völlig falsch liege und das verwechsle sehe ich das gerne ein und lasse mich eines besseren belehren 🙂

Deam

Das mit dem daily ist so ne sache … jeden tag stehen 3 daily missionen zur verfügung. Davon sind 2 im schweren modus und eine im challenger/ herausforderung.

Aber ja challenger / herausforderungs lvl =gelbe gegner lvl 32

Schwerer lvl = lila lvl 30 gegner

Toni

Und welche wäre dann die Weekly? Bei mir stehen auch nur die 3 Täglichen.

Biggs

Es gibt noch keine Weekly, vielleicht werden das dann “Übergriffe” die mit dem April Update kommen.

Compadre

Kann mir das mal einer genauer erklären? Dieser Challenge Mode wechselt wöchentlich, richtig? Ist aber was anderes wie diese Dailys von denen ich drei Random Missionen im Hard Mode spielen kann? Und Loot gibts dann auch nur einmal, bis es wieder wechselt? Verstehe das noch nicht so ganz, bin noch auf Level 23. Danke.

Biggs

Nein täglich, 3 Daily Missionen, 2 Hard (täglich) und eine Challenge (täglich)

Compadre

Achso. Dann gibts noch gar keinen wöchentlichen Reset, außer bei dem Spezial DZ Händler und vermutlich bei den Übergriffen, die bald kommen.

Biggs

Es gibt noch keine Weekly, vielleicht werden das dann “Übergriffe” die mit dem April Update kommen.

Compadre

Joa, genau so war mein Kommentar gemeint. 😉

JUGG1 x

Also die Mission von gestern mit dem Kraftwerk fang ich bisher das schwierigste … das grösste Problem sind immer diese Pumpensnipers die hald auf dich zurennen und aus 100m dich One-Hit machen. Dazu gegen die 3 Wächter die eh alles schlucken war ebenfalls nicht leicht. Brauchten gestern ca 40min für die ganze Mission … waren einen Tag zuvor schon bei der Mission im Herausforderungsmodus und deshalb kannten wir schon jeden Part, was ein Vorteil war

v AmNesiA v

Haben wir gestern auch geschafft. Die drei Wächter am Ende waren echt heftig^^
Was die einstecken ist übel…

JUGG1 x

Joa ich fand die Gegnerwelle eins zuvor viel schwieriger, als dann die 8 Schrottflintensnipers auf uns zukamen ej

Shankz

Habs Gestern auch geschafft dank ein paar mathematischen Berechnungen ist die Mission ziemlich einfach 🙂

Hanseat1312

Klär die anderen bitte auch auf, dass das Ergebnis der Berechnung, Fahrstuhl lautet 😉

D-naekk

bisher alle Challenges gemeistert aber wie FaveHD schon schrieb nur Rotz High End bekommen, alles schlechter als was man selber besitzt, das einzig gute sind die Phoenix Credits, hier sollte man den Drop nochmal überdenken auf evtl. Rüstungssets mit 2 – 5 Mod Plätze

Ribo

das wichtigeste bei den Goldenen items sind die Talente die drauf sind nicht die ersten Werte die man sieht…

FaveHD

ok, mal gucken wennsch hemme bi

D-naekk

das weiss ich selber, aber für den Gear Score später zählt der RST Wert

FaveHD

Gestern ganz easy Kraftwerk gemacht…
34 mal gestorben (komplett)
2 Teammates ausgetauscht
2std. 10min. gebraucht
Gammel Item bekommen

am

Der Tunnel ist aber auch die einfachste Mission. Die anderen sind wesentlich schwerer! Find ich aber gut so!

Connor Kenway

Challenge Mode….. Hmmm Gestern waren wir zu 4. nach 15 – 20 min durch….

Story's...

Man seit ihr krass…
Gz jungs ich würde behaupten ihr seit die schnellsten 😀

Nimmt mal nen video auf würd ich gern sehen :p

blubb

Nicht verwchseln bitte

Challenge mode ist nicht gleich hard mode…

das eine sind lila gegner nicht einmal ein magazin pro und challenge sind lvl 32 elite gegner ca 6 magazine pro gegner.,..

15-20 min = Worldrecord??
so schnell vll für die daily aber nicht für die challenge.

Gast

na klar, Kraftwerk, in 20min, ist quatsch, weißte selbst xD

Ribo

10 – 12 min im KW brauchst du schon um die Strecke zu laufen ohne Kämpfe, und der Timer der nach ca. 10 min kommt tickt schon 10-15 min… also beides irgendwie nicht so richtig, gell, dicke hose und so…

JUGG1 x

Joa, wir nur ca 10-12min, waren einmal gewippet sonst wären wir viel viel schneller noch gewesen ;P

Connor Kenway

Haha, ihr seid geil ^^ Ne, haben glaube ich ca. ne Stunde gebraucht. Der Timer am Ende ist ziemlich kacke

Hanseat1312

Welche Mission hast du gestern gespielt?? Der Timer war doch gar nicht am Schluss. Ich glaube echt du trinkst heimlich 😛

Toni

haha der war gut!
entweder hat du dich verschrieben und meintest 1,5 – 2h oder du erzählst uns hier nicht die Wahrheit! 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

45
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x