Skyforge: Closed-Beta-Start verzögert, 1 Millionen Spieler sind angemeldet

Bei Skyforge gibt es leichte Probleme mit dem Start der Closed Beta. Der war für 15:00 Uhr vorgesehen, die Server sind aber noch unten.

Ja, da kommt schon die frohe Pressemeldung, dass sich 1 Millionen Spieler für die Closed Beta angemeldet haben und dass es heute um 15:00 Uhr losgeht, und die Realität sieht so aus, dass man um 15:50 nicht auf die Server kommt.

Wie man bei Team Allods twittert, gibt es noch letzte Fixes, die an den Realms durchgeführt werden, bis es dann losgehen kann. Im Moment können Spieler sich nicht einmal authentifizieren. Da gibt es wohl auch noch Schwierigkeiten.

Das Interesse am Free2Play-MMO Skyforge scheint auf jeden Fall hoch zu sein: 1 Millionen angemeldete Spieler für die Beta ist schon eine Hausnummer. Zumal es sich bei Skyforge um eine frische Marke handelt. Wer grade auf den Start der Closed-Beta wartet, kann sich mit diesem neuen Dev-Diary die Zeit vertreiben. Skyforge stellt hier die Pläne ihrer Raids vor. Das Besondere: Da es keine Heiler gibt, ist jeder selbst für seine HP zuständig. Und sollten bestimmten Klassen fehlen, können andere Spieler locker deren Platz einnehmen dank des Klassenwechsels auf Knopfdruck. Und wer danach immer noch auf die Server wartet: Hier geht es zu unserem Preview über Skyforge. Update 16:00 Uhr: Die Authentifizierung klappt wohl nun und man kommt auf die Server. Nächstes Problem ist die Fehlermeldung 107, da ist gerade Endstation.


Update 16:37: Jetzt klappen die Server und vereinzelt können User schon drauf (und damit meine ich mich). Während andere noch Probleme mit der Server-Authentification haben. Die ersten zwei Eindrücke aus der Beta: Oben rechts steht noch „Alpha“ und die Texte sind zwar in Deutsch, die Sprachausgabe aber in feinstem Russisch.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (7)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.