Raffiniert – Guild Wars 2 versteckt größte Überraschung vor aller Augen

Bei Guild Wars 2 dreht sich aktuell alles um die neue Erweiterung Path of Fire. Da haben die Entwickler die größte Überraschung vor aller Augen versteckt.

Spoiler: Der Artikel enthält Hinweise zu einem Geheimnis, auf das man erst am Ende von Path of Fire stößt. Wer sich überraschen lassen will, sollte nicht weiterlesen.

Bei vielen Hardcore-Fans war schon vorm Release etwas die Luft raus – denn bereits Monate zuvor gab es ja einen großen GW2-Leak, der alles zeigte, was in „Path of Fire“, der neuen Erweiterung zu Guild Wars 2, enthalten sein würde. Von vier Mount-Arten war etwa immer die Rede.

So war die Überraschung dann groß, als die ersten Spieler in der Nacht von Freitag auf Samstag ein fünftes Mount entdeckten: einen Greif.

Greif Guild Wars 2
Quelle: Dulfy

So bekommt Ihr das versteckte Mount, den Greif

Um diesen Greif und wie man ihn bekommt, drehte sich dann in den nächsten Tagen alles für die Vielspieler.

Um das versteckte Mount zu erhalten, muss man eine Menge machen und richtig ackern. Erst nach dem Abschluss der Story von Path of Fire kann man sich auf den Weg begeben, das Mount zu erhalten. 40 Items gilt es auf 5 Karten zusammenzuklauben. Dann braucht man Händler-Items im Wert von 250 Gold.

Wie das alles funktioniert und wo es die Items gibt, lest Ihr hier in einem bebilderten, großen Guide auf Guildnews.

Greif war schon im Promo-Bild versteckt

Das Interessante ist, dass der Greif tatsächlich schon im Promo-Bild mit den Mounts versteckt zu sehen war. Das Bild sieht man etwa auf der offiziellen Webseite von Path of Fire.

Das ist dann Spielern auf reddit im Nachhinein aufgefallen:

Guild Wars 2 versteckt

Im Hintergrund des Bildes, auf dem die vier bekannten Mounts die Köpfe recken, sieht man ein schemenhaftes Wesen schweben: den Greifen.

Den hat aber vorher keiner groß entdeckt, weil keiner genau hingeschaut hat. Die Informationen auf der Seite hatte man ja eigentlich alle schon durch Promi-Videos und die Präsentation enthalten.

Die Entwickler bei Arenanet freuen sich sichtbar über diesen gelungenen Coup.


Mehr zu Guild Wars 2 und wie Ihr Eure ersten Schritte in Path of Fire tut:

Guild Wars 2: So kommt Ihr in die Erweiterung & an euer erstes Reittier

Quelle(n): GW2 reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
hcp
hcp
2 Jahre zuvor

Gestern Abend geholt smile sehr sehr geiles Ding

Nyo
Nyo
2 Jahre zuvor

Kommentar könnte Spoiler enthalten, lesen auf eigene Gefahr smile
Ja der Greif ist auf jeden Fall eine gelungene Überraschung, hatte mich nach der Story schon gewundert wofür die Items da sind die man bekommen hat.
Als ich diese dann angeklickt habe und zu dem angegebenen Ort gereist bin habe ich nicht schlecht gestaunt das da Leute auf Greifen rumgeflogen sind. Und natürlich musste ich sofort auch auf die Jagd gehen grin 3/6 Sammlungen habe ich schon, heute Abend gehts an die nächsten. Viel Spaß allen beim Sammeln.

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Kann nicht schreiben, muss spielen… will GREIF!
Verdammt ich wollt´s doch diesmal ruhig angehen.

HRObeo
HRObeo
2 Jahre zuvor

Ich will ihn auch haben, aber gehe es trotzdem gemütlich an.

Mein Main (Chronomancer) hat gerade die ersten zwei Story-Missionen abgeschlossen und die Karten ein wenig bis Vabbi erkundet, mein Engineer hat den Holosmith während der Erkundung aller fünf Karten freigeschaltet, ohne überhaupt ein Kapitel der Geschichte abgeschlossen zu haben.

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Ich hab´s gemütlicher geschafft wink
Erst 4 Chars rübergeflogen und nur zwei haben die erste Karte auf 100% und nur einer ist schon auf der zweiten Karte. 12 Chars lungern noch in „Alt-Tyria“ rum. Wer weiß ob und/oder wann das nächste Addon kommt.

HRObeo
HRObeo
2 Jahre zuvor

Das klingt tatsächlich gemütlich. Ich habe bisher nur auf meinem Holosmith eine Karte (Highlands) auf 100%. Ich musste aber einfach nach Vabbi, weil ich unbedingt den Garten von Seborhin, den Kodash Basar, den Spiegel von Lyss etc. sehen wollte.

Nun wünschte ich mir, man könnte die Jennur’s Horde-Mission in GW2 nachspielen. grin

Visterface
Visterface
2 Jahre zuvor

So sehr versteckt, dass man die Story gar nicht spielen kann? smile
Hoffentlich geht’s heute mal.

Micro_Cuts
Micro_Cuts
2 Jahre zuvor

Die Mounts sind wirklich was tolles, vor allem wie sie eingebaut wurden. Mehr als reine Speed Buffs. Bin schon gespannt was dieser Greif alles kann wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.