PS4: System-Update 4.00 Release – Heute steht es zum Download bereit

Auf der PlayStation 4 ist heute, am 13.9., der Release des Updates 4.00. Nach dem Download stehen Euch zahlreiche neue Features zur Verfügung. Eine konkrete Launch-Uhrzeit wird allerdings nicht genannt.

Update 11 Uhr: Das Update ist jetzt live, es kann heruntergeladen und installiert werden. Die Download-Größe beträgt knapp über 300 MB.

Eine spannende Neuerung hierbeit ist „High Dynamic Range“, kurz: HDR. Alle PS4-Konsolen werden mit diesem Feature ausgestattet, nicht nur die künftigen Slim- und Pro-Versionen. HDR ermöglicht die Wiedergabe von Helligkeit und Dunkelheit mit einer breiteren Farbpalette. Das, was Ihr auf einem HDR-kompatiblen Fernseher seht, soll nahezu dem entsprechen, was das menschliche Auge in der realen Welt sehen kann. Das Gaming wird dadurch noch „lebendiger“.

Neue Features und Inhalte des Updates 4.00

Wichtige neue Verbesserungen auf Eurer PS4 sind:

  • Überarbeitete Benutzeroberfläche: Neue Hintergründe, aktualisierte Systemsymbole, neue Pop-up-Mitteilungen und frische Drop-down-Menüs. Die Navigation soll einfacher und übersichtlicher sein.
    ps4-menü
  • Schnellmenü: Man muss das Spiel nicht verlassen, um in dieses Menü zu gelangen. Es bedeckt nur einen Teil des Bildschirms. Es kann individuell angepasst werden. Hier gibt es Shortcuts zu häufig genutzen Einstellungen und ein erweiterter Musikbereich. Ihr könnt Spotify bedienen, ohne das Spiel verlassen zu müssen.
  • Ordner und Bibliothek: Mit individuellen Ordnern könnt Ihr Eure Spiele und Apps sortieren. Diese Ordner könnt Ihr jederzeit bearbeiten, umbenennen, Inhalte darin verschieben oder entfernen. Damit bewahrt Ihr den Überblick in Eurer Bibliothek. Zudem gibt’s eine neue Suchen-Funktion, um die Inhalte schneller finden zu können.
  • Der Neuigkeiten-Bereich wurde überarbeitet, sodass Ihr besser mit Euren Kumpels interagieren könnt.
  • Die Infos zu den Inhalten wurden überarbeitet.
  • Euer Spieler-Profil hat einen neuen Anstrich bekommen: Es werden relevantere Infos angezeigt, zu Spielen, Trophäen und Communitys. Zudem könnt Ihr das Profil mit einem Coverbild umgestalten.
    ps4-profil
  • Communitys können 100.000 Mitglieder haben. Ihr könnt auf Kommentare antworten und Screenshots auf der Pinnwand teilen.
  • Datentransfer auf die neue PS4: Über eine kabelgebundene LAN-Verbindung könnt Ihr Daten von einer PS4 zur anderen übertragen. Dabei handelt es sich um Spiele, Benutzerinformationen und gespeicherte Daten. Über die Cloud geht das zwar auch, aber ein Transfer via LAN ist schneller und einfacher.
  • Zudem wird auf die zweistufige Verifizierung verwiesen, um die Anmeldung im PSN sicherer zu machen.

Ferner gibt es zahlreiche weitere Neuerungen, wie ein frisches Trophäen-Symbol und die Möglichkeit, Trophäen zu betrachten, während man offline ist.

Im folgenden Video von PlayStation erfahrt Ihr alles, was Ihr müsst, in bewegten Bildern:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was haltet Ihr von den Features?

Quelle(n): Playstation.Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ace Ffm

Tolle Firmware. Schöne spielereien dabei.

Sven Kälber (Stereopushing)

Läuft, schon drauf…

O_heimsi

Ist das Update schon verfügbar?

Tom Ttime

jetzt ja

Sven Kälber (Stereopushing)

Werter TTime, Bitte sperre doch diesen Whistleblower Typen. Der spamt hier immer alles zu. Nachdem ich mich gestern Abend in einer Antwort an euch gewannt habe, mit der Bitte zu übernehmen, hat ers schnell gelöscht. Aber aufhören tut er augenscheinlich nicht… Danke 🙂

Gerd Schuhmann

Also er selbst hat überhaupt nix gelöscht, das waren jedesmal wir.

Wir haben den Nutzer jetzt sicher 20mal gebannt. Das ist immer formal ein anderer, mit anderer email Adresse und IP-Adresse.

Es muss wirklich keiner mehr auch nur ein Wort drüber verlieren. Wir sehen das, wir bannen es, sobald er wieder neu da ist. Wenn das nachts um 1 ist oder um 2, dann dauert‘ s schon mal paar Stunden länger – normal ist das innerhalb von einer Stunde dann wieder weg. Die neusten Spams standen nur 3-10 Minuten auf der Seite jetzt.

Sven Kälber (Stereopushing)

Dankeschön, das ist wirklich echt nervig. Ich weiß gar nicht was sich die Leute davon versprechen…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x