Shroud of the Avatar: Pre-Alpha R20 startet heute, ein Neuanfang

Wer sich für das (MMO)RPG Shroud of the Avatar interessiert, der kann sich heute die neue Version R20 ansehen.

R20 bringt einen kompletten Wipe mit sich. Alle Charaktere und deren Besitztümer im Spiel werden gelöscht und man muss von vorne beginnen. Dies hängt mit der Fülle an Änderungen zusammen, welche die Entwickler in die neue Version packen. Darunter befinden sich überarbeitete Zufallsbegegnungen auf der Überland-Karte. Dort wird man nicht mehr nur überfallen, sondern entdeckt auch mal eine mysteriöse Ruine oder einen Ort, an dem seltene Ressourcen zu finden sind. Vielleicht überrascht einen auch ein wandernder Händler. Allerdings mussten die wandernden Kreaturen auf der Karte verschoben werden.

R20 bringt viele Neuerungen

SotA_Bear Taming

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Tiere zu zähmen. Dazu wurde ein eigener Skilltree implementiert, über den man zunächst Bären und Wölfe zähmen und sie als Pets mit sich nehmen kann. Diese Pets unterstützen einen sogar in den Kämpfen und man kann ihnen Befehle per Hotkeys erteilen. Um Pets zu zähmen benötigt man auch ein Halsband und man muss sie mit einer Pfeife herbeirufen, wenn man ihre Unterstützung benötigt. Dies ist ein erster Schritt hin zum Party-System, bei dem euch im Offline-Modus NPCs folgen und euch unterstützen werden.

Neu ist auch, dass Spieler nun NPCs als Händler nutzen können. Wer Grund besitzt, darf dort einen NPC als Händler aufstellen und über diesen gecraftete Items verkaufen. Einige der Gebiete im Spiel wurden überarbeitet und die Crags Foothills als neues Areal eingeführt. NPCs sind der Stadt Ardoris jetzt redseliger, da die Community sie mit Texten ausstattete. In den Gebieten könnt ihr nun zudem auf den Troll als neues Monster treffen. Dieses ist die erste sehr große Kreatur, für die man spezielle Taktiken benötigt, um sie besiegen zu können.

SotA_Player Vendor

Die Entwickler des (MMO)RPGs Shroud of the Avatar erklären noch einmal, dass man sich momentan darauf konzentriert, den Simulationsaspekt des Spiels fertig zu stellen. Anschließend kümmert man sich um die Story. Einen ersten Vorgeschmack, wie die Story abläuft und mit welcher Art Quests man rechnen kann, bietet der Tower of the Shuttered Eye. Dieser Turm wurde komplett überarbeitet und um eine Questreihe erweitert, die sich um die Herrscher von Ardoris dreht. Pre-Alpha R20 von Shroud of the Avatar startet heute gegen 17:30 Uhr.

Mehr zum Thema: Shroud of the Avatar – Mehr als nur ein MMORPG.

Autor(in)
Quelle(n): shroudoftheavatar.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.