Paragon: Lt. Belica greift durch – Aktuelles Update bringt neuen Charakter

Dienstag – das bedeutet für alle Freunde des Free-To-Play-Mobas Paragon, dass es mal wieder Zeit für das wöchentliche Update ist. Neben der Einführung eines neuen Helden wird natürlich weiterhin an der Länge der Matches geschraubt.

Und täglich grüßt das Murmeltier

Nach manch drastischer Änderung, die die Reduzierung der Matchlänge betrafen und welche seitens des Entwicklers Epic Games selbst als „Holzhammermethode“ betitelt wurden, will man es nun etwas ruhiger angehen und peu á peu kleinere Modifikationen vornehmen, um die Spielerschaft nicht allzu sehr zur Weißglut zu treiben. Nichtsdestotrotz bleibt das Ziel bestehen, Matches durchschnittlich möglichst auf 35 Minuten zu begrenzen.

paragon-2

Um dies zu erreichen, geht’s mit dem heutigen Update mal wieder dem Prime Orb Träger gehörig an den Kragen. Nicht nur, dass dem armen großen Ballwächter, der da so einsam in seiner Ecke steht, erneut 3.400 Lebenspunkte abgezogen werden. Nein, er muss auch noch öfter ran und sich den Angriffen der Teams stellen, die ihn malträtieren, um an seine leuchtende Kugel zu kommen.

Dieser spawnt nun schon nach 6 Minuten erneut, was zu recht vielen Teamkämpfen an Ort und Stelle führen könnte. Weiterhin wurde sowohl die anfängliche Spawn-Zeit des schwarzen Buffs als auch dessen Respawn-Zeit auf jeweils 4 Minuten heruntergesetzt. Dieser verschafft euch eine erhöhte Angriffsgeschwindigkeit und lässt euch mehr Schaden über Zeit an Strukturen machen.

Außerdem wurde die Turm-Priorisierung der Belagerungs-Minions gesenkt, sowie deren Häufigkeit des Auftretens. Die kleinen Helfer tauchen nun ab Minuten 10 in jeder zweiten Welle auf und ab Minute 20 sogar in jeder. Nach den ganzen Änderungen der letzten Wochen sollte man der durchschnittlichen Spiellänge mittlerweile recht nahe gekommen sein.

Es wird scharf geschossen

Doch nicht nur dröge Zahlen bringt das Update mit sich. Es ist mal wieder an der Zeit, einen neuen Helden auf dem Schlachtfeld zu begrüßen. Lt. Belica, die eine Vorgeschichte mit Murdock hat, schwingt ihre beiden heißen Eisen und lässt die Kugeln fliegen.

Dabei sorgt sie für Recht und Ordnung und entzieht ihren Feinden mitunter ihr kostbares Mana. Also alles andere als ein Unschuldslamm und weitaus mehr als nur ein netter Anblick in einem maßgeschneiderten Outfit. Die Frau hat’s Faustdick hinter den Ohren – sogar so sehr, dass sie Gegner in die Luft katapultieren kann.

Zu guter Letzt bringt die Aktualisierung noch das ein oder andere Emote mit sich, welche ihr hier begutachten könnt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x