Paragon: Essentials Edition kommt mit doppeltem Ruf für alle

Paragon veröffentlicht die Essentials Edition und veranstaltet ein “Doppelter Ruf”-Wochenende für alle Helden der Schlachtfelder Agoras.

Essentiell – aber nicht für uns

Schritt für Schritt geht das Early-Access-Moba Paragon des ehemaligen “Gears of War”-Entwicklers Epic Games in Richtung Fertigstellung. So wurde am Dienstag ein weiterer kleiner Meilenstein mit der Veröffentlichung der Essentials Edition für PS4 erreicht.

Diese beinhaltet natürlich den direkten Zugang zur aktuellen Early-Access-Phase, 5 Meister-Herausforderungen, 5 Skins, 5 Ruf-Booster und 6000 Paragon Münzen, welche für weitere Booster, Skins, Meister-Herausforderungen und bisher noch nicht weiter enthüllte Dinge ausgegeben werden können.

paragon-wasteland
Der Launch-exklusive Twinblast Wasteland Skin

Wer sich nun allerdings überlegt, diese PS4-exklusive Edition anzuschaffen, dem sei gesagt, dass diese bisher nur in den USA, Kanada, Mexiko und Brasilien für 60 $ erhältlich ist und bis dato noch keine Version für den europäischen Markt angekündigt wurde.

Wenn ihr euch trotzdem für Paragon interessiert, stehen euch aber immer noch die drei Early-Access-Zugänge zur Verfügung, welche je nach Inhalt zwischen 20€ und 100€ variieren. Und man sollte immer im Hinterkopf behalten, dass das fertige Moba im Endeffekt ein Free-To-Play-Titel sein wird. Wer seine innere Mitte gefunden hat und die hohe Kunst des Wartens beherrscht, ist also klar im Vorteil.

“Doppelter Ruf”-Wochenende

So gesehen zur Feier der Veröffentlichung gibt es ab heute bis einschließlich Sonntag für alle kampfeslustigen Paragon-Enthusiasten doppelten Ruf abzusahnen, welcher euch auf dem Weg zu weiteren Meister-Herausforderungen und neuen Kartenpaketen mehr als gelegen kommen sollte. Und wenn wir schon dabei sind, zeigen wir euch hier noch die aktuellen Karten der wöchentlich wechselnden Kartenpackung.

paragon-karten
Aktueller Inhalt der wöchentlich wechselnden Kartenpackung

Dieses Mal bekommt ihr „Widerhall“ (Reverberate), um Gegnern mit Schild zusätzlichen Schaden zufügen zu können, „Gedankenfluss“ (Mind Flow), welche Spieler mit einer verringerten Abklingzeit belohnt, die ihren Mana-Haushalt besonders gut unter Kontrolle haben und letztlich „Ausbluten“ (Hemorrhage), die eurem Helden bei Erleiden eines Blutungs-Effekts mit erhöhter Angriffsgeschwindigkeit und Schaden ausstattet.

Also nutzt das doppelte Ruf-Wochenende, legt euch neue Karten zu oder sammelt genug an, um die Meister-Herausforderung eures Lieblingskämpfers freizuschalten.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
nogiii

Bitte mehr zu Paragon 😉

schneemann72

Da fehlt eine entscheidende Info zur Meister Herausforderung:

Man braucht 75.000 Ruf um die zu starten oder muss Münzen einsetzen, nicht das hier der Eindruck entsteht, die gibt es umsonst oder ist mal eben erspielt.

Lifeo Fmusic

Naja, ‘entscheidend’ ist die Info nun nicht.

Gerade weil es aber 75000 Ruf benötigt, ist das Wochenende perfekt, um sich einiges zu erspielen. Und zusätzlich zu dem pro Spiel verdienten Ruf bekommt man ja auch noch welchen durch Auflevelung. Also so wenig kommt dabei nun nicht rum. Vor allem nicht bis Montag, 3 Uhr MEZ. Da ist definitiv ne Meister-Herausforderungsfreischaltung ( tolles Wort 🙂 ) per Ruf drin.

schneemann72

Wenn man keinen Ruf für Karten verwendet sind es auch dann mehr als 40 Spiele ( und keine Karten kaufen macht keinen Sinn ), und auf Level 7 ist man mal auch nicht so schnell…übrigens wäre “Meisterherausforderungsfreischaltung” auch eine interessante Schreibweise :))

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x