Overwatch: Mit einem Glitch auf eine ganz andere Karte

Wenn man in Overwatch „an die Grenzen geht“, kann man selbst die aktuelle Karte verlassen. Wie man in Nepal „aus der Spielwelt fällt“, zeigt dieses Video.

Zwei Engel steigen den Berg hinab

Overwatch Nepal Loading Screen

Für ein noch relativ neues Spiel hat Overwatch verhältnismäßig wenige Bugs und Fehler, die man ausnutzen kann. Ein paar Fehler haben sich aber doch in das Spiel geschlichen – selbst, wenn man ziemlich akribisch danach suchen muss. Die beiden Spieler vom Youtubekanal hulkman503 haben dafür auf der Karte Nepal ziemlich lange gesucht. Bei Nepal handelt es sich um eine „Kontrolle“-Karte, in der man, je nach Spielmodus, um 3 oder 5 Punkte kämpft. Zwischen den einzelnen Runden gibt es keine Ladezeiten, was daran liegt, dass alle Punkte Teil der gleichen Karte sind. Spielt man nun auf „Nepal“ mit dem Punkt „Sanctum“ (der Kontrollpunkte mit dem Abgrund drumherum), kann man von dort aus zu den anderen beiden Punkten der Karte kommen!

Um das zu schaffen, müssen zwei Spieler Mercy auswählen und ihr Ultimate bereithalten. Nun springen sie, wie im Video gezeigt, an einer bestimmten Stelle zuerst auf den Vorsprung einer Mauer und schließlich in den Tod und werden von der jeweils anderen Mercy anschließend wiederbelebt. Durch die kurzzeitige Immunität der Wiederbelebung entgehen die beiden Mercys einem erneuten Tod. Im Tandem schweben sie daraufhin vorsichtig in die Tiefen hinab, vorbei an dem zweiten Kontrollpunkt und auf den Spawnbereich des ersten Punktes. Unten angekommen lässt sich allerdings nicht viel ausrichten. Der dazugehörige Kontrollpunkt ist inaktiv. In jedem Fall ist das aber wohl der ruhigste Platz in Overwatch, wenn man Konflikte nicht ausstehen kann.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ist das in einem regulären Spiel irgendwie hilfreich? Sicher nicht. Dennoch ist es amüsant zu sehen, wie weit Spieler gehen, um die Grenzen des Spiels und der jeweiligen Level zu erforschen.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Spieleseite.

Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x