Neue Karte für HotS, Arenen für TESO & Neues zum Fliegen in WoD – Update!

Heroes of the Storm bekommt Zuwachs in Form einer neuen Karte. Sie trägt den Namen „Garten der Ängste“ und greift wieder das klassische Model mit 3 Lanes auf. Der Clou daran ist, dass es einen Tag-/Nachtwechsel geben wird, den die Spieler beeinflussen können. Bei Tag wohnen Söldner in den Gartenteilen der Karte, bei Nacht werden sie durch Nachtmonster ersetzt. Zudem wird die Sichtweite reduziert in der Nachtphase. Sie endet erst, wenn alle Nachtmonster beseitigt worden sind.

Dass bei den Entwicklern von The Elder Scrolls Online mittlerweile ein Umdenken eingesetzt hat, ist dem ein oder anderen vermutlich schon aufgefallen als die Veteranenränge runderneuert wurden. Nun widmen sie sich dem nächsten Aspekt des Spiels, dem PvP. Laut Aussagen von Creative Director Paul Sage werden die Spieler „definitiv mit Arenen rechnen können in nicht allzu ferner Zukunft“.

Mit Warlords of Draenor steht Blizzard zum wiederholten Male vor der schwierigen Entscheidung, wie sie damit verfahren wollen. Bisher ist der Plan, dass das Fliegen zu Beginn der Erweiterung deaktiviert wird für die neuen Gebiete. Erst nach ein paar Wochen wird es freigeschaltet. Wie genau wissen die Entwickler aber noch nicht. Vielleicht schlicht per Gold, vielleicht aber auch durch eine epische Quest. Das werde kurzfristig entschieden.

Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.